Flüge nach Kopavogur





Die günstigsten Island/Kopavogur-Flüge (KEF)

Frankfurt  (FRA →  KEF)
bmibaby
220 Min
Nonstop
€  99,99
Leipzig  (LEJ →  KEF)
Eurowings
455 Min
1 Stop
€  139,99
Frankfurt  (FRA →  KEF)
Air Baltic
1275 Min
1 Stop
€  157,79
Berlin  (SXF →  KEF)
bmibaby
230 Min
Nonstop
€  208,39
Düsseldorf  (DUS →  KEF)
bmibaby
220 Min
Nonstop
€  234,99
Düsseldorf  (DUS →  KEF)
Air Berlin
205 Min
Nonstop
€  242,0
Frankfurt  (FRA →  KEF)
SAS
1300 Min
1 Stop
€  314,49
Karlsruhe  (FKB →  KEF)
Air Berlin
380 Min
1 Stop
€  369,31
Karlsruhe  (FKB →  KEF)
Ryanair
1280 Min
1 Stop
€  399,51
Dresden  (DRS →  KEF)
Lufthansa
570 Min
1 Stop
€  462,87
Dresden  (DRS →  KEF)
KLM
1010 Min
2 Stop
€  558,94
Karlsruhe  (FKB →  KEF)
Finnair
1565 Min
2 Stop
€  797,79
Münster  (FMO →  KEF)
Lufthansa
545 Min
2 Stop
€  954,53
Münster  (FMO →  KEF)
Lufthansa
1550 Min
2 Stop
€  958,36

Flüge nach Kopavogur

Kopavogur IslandKopavogur ist eine an Reykjavik grenzende Gemeinde, die sich aus drei unzusammenhängenden Teilen im Norden, Westen und Süden des Landes zusammenschließt und die zweitgrößte Gemeinde Islands bildet. Sie ist fest mit der Hauptstadt Islands verschmolzen und versteht sich als Schwestergemeinde der Hauptstadt, die in Ringen um Reykjavik angelegt ist. Kopavogur ist aufgrund seiner herrlichen Lage und Natur ein sehr beliebter Wohnort – viele Menschen kamen aus der Hauptstadt in die ländlichen Regionen Kopavogurs und ließen die Gemeinde auf 30.000 Einwohner anschwellen. Berühmt für seine zerklüftete, typisch isländische Landschaft wird Kopavogur oft im Sight-Seeing erlebt, und rund 45 km entfernt liegt der Flughafen Keflavik (KEF), der auch der größte Flughafen Islands ist und von vielen Fluggesellschaften angeflogen wird, u.a. Air Berlin, Wizz Air, Germania und Lufthansa. Von Frankfurt aus ist man 1 Stunde und 40 Minuten unterwegs, von Berlin aus knapp zwanzig Minuten länger und von München aus knapp zwei Stunden.

Sehenswürdigkeiten in Kopavogur

Kopavogur IslandKopavogur besitzt eine enorme ländliche Ausdehnung – die mystische Schönheit Islands kommt hier besonders gut zum Vorschein. Im Osten liegt der Fjord Skerjafjörður und im Osten der See Ellidavatn. Übersetzt bedeutet der Stadtname “Bucht von Robbenbabys” – man kann sich denken, weshalb. Buchten, in denen die Wellen brechen, Geysire im Umland, vieles von dem, was man mit Island assoziiert, kann in und um Kopavogur herum gesehen werden. Im Osten beispielsweise liegt der Berg Vifilsfell, dessen Namensgeber der Sage nach einer der ersten Siedler Islands war. Insgesamt ist Kopavogur fest mit der Hauptstadt Reykjavik verwachsen. Trotzdem besitzt die Stadt ein eigenständiges, kulturelles Angebot. 1994 wurde das Museum Geroarsafn eröffnet, das vor allem heimische, zeitgenössische Kunst vieler isländischer Künstler beherbergt, vor allem vieler Bildhauer und Maler. Sehr beliebt ist ebenfalls das naturhistorische Museum Kopavogurs, das viele zoologische Schätze Informationen über die isländische Flora und Fauna bietet. Das Smaralind, das größte Einkaufszentrum des Landes, befindet sich ebenfalls in Kopavogur und lädt zu ausgiebigen Shoppingtouren ein, und in der Laugardshöll finden u.a. immer wieder Konzerte statt. Das kleine Städtchen ist trotzdem stolz auf seine isländische Kultur, probiert sich aber selbst immer wieder aus. Beispielsweise ist das Kunstfestival Cycle zu nennen, das alljährlich stattfindet, das Performance-Künstler, Musik und bildenden Künste zelebriert und Künstler aus der ganzen Welt anzieht. Das Kunstmuseum Kopavogur hat ebenfalls seinen festen Platz in der Stadt, und das größte Gebäude Islands steht ebenfalls in Kopavogur: der Smaratorg Turm, der 2008 eröffnet wurde.

Informationen zum Flughafen Keflavik (KEF)

Der Flughafen Keflavik ist der größte Flughafen Islands. Er ist 45 km entfernt von Kopavogur und rund 40 km von der Hauptstadt Reykjavik. Mit dem Airport-Express “Iceland Shuttle” existiert eine konstante Anbindung zwischen Reykjavik und dem Flughafen, der auch in Kopavogur Halt macht. Der einzige Fluggast-Terminal des Flughafens wurde nun zum wiederholten Male 2016 erweitert. Viele deutsche Fluggesellschaften fliegen Keflavik an, Iceland Air aus Frankfurt, München und Hamburg, WOW Air und Air Berlin aus Berlin-Schönefeld. Fast 7 Millionen Passagiere werden hierbei jährlich abgefertigt. Mietwagen und Taxistände am Flughafen ermöglichen eine individuelle Weiterfahrt nach Reykjavik oder Kopavogur.

 

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Tel.: Telefon: +354(0)425 0600 (Flughafen Keflavik)
→ Für Deutsche, Österreicher und Schweizer genügen gültiger Reisepass bzw. Personalausweis.
→ Kinder benötigen einen eigenen Pass.
(Stand: 28.07.2017 – Auswärtiges Amt)

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Die Lebenshaltungskosten in Kopavogur und Island im allgemeinen sind bis zu 20% höher als in Deutschland.
→ Dies betrifft auch die Preise für Lebensmittel.
→ Island ist das europäische Land mit der höchsten Steuer auf Alkohol.
→ Entsprechend teuer sind Narkotika.

Geld

→ Landeswährung ist die Isländische Krone.
→ In isländischen Städtenwie Reikjavik, Akureyri, Egilsstadir, Selfoss findet man Geldautomaten zum Bargeld abheben mit ec-/Maestro Karte und den gängigen Kreditkarten.
→ Wechselspesen und Bargeldgebühren können hoch ausfallen.
→ Die Verwendung der Kreditkarte wird daher empfohlen.

Gesundheit

→ In Island wird die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) anerkannt.
→ Eine herkömmliche Auslandskrankenversicherung deckt alle Kosten für akut auftretende Erkrankungen, bishin zum Zahnarzt.
→ Bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse.

Apotheken

→ Apotheken erkennen Sie an dem Schild „lyfjafræði“ oder “Apotek”.
→ Die Öffnungszeiten sind von Mo-Sa 9-18 Uhr, manchmal auch nachts.

Rauchen

→ Es gilt ein absolutes Rauchverbot in allen öffentlichen Einrichtungen, Restaurants, Cafés, öffentlichen Verkehrsmitteln, an Bushaltestellen und in den Parks.

Mietwagen

→ Diverse bekannte Mietwagenfirmen bieten ihre Dienste an.
→ Es gibt viele günstige lokale Anbieter wie SadCars und Cheap Jeeps.
→ Mietwagenfirmen findet man am Flughafen und in Hotels.
→ Die Benzinpreise liegen in Island im Schnitt 3-5 Cent pro Liter höher als in Deutschland.

Notruf

→ In Kopavogur gilt folgende allgemeine Notrufnummer: 112.

Taxi

→ Taxis sind in Island nicht so häufig anzutreffen wie in anderen europäischen Ländern.
→ Eine Fahrt nach Kopavogur dauert etwa 35 Minuten.
→ Die Preise sind sehr hoch.
→ Taxis können entweder bestellt werden oder man steigt am Taxistand ein.
→ Der Preis pro Km liegt umgerechnet zwischen 1,70 und 2,10 Euro.

Zeitverschiebung

→ In Kopavogur geht die Uhr zwei Stunden nach (UTC-02:00).

Telefon und Handy

→ Öffentliche Telefone sind eher selten.
→ Telefonkarten oder Jetons kann man auf Postämtern erwerben.
→ Prepaid-Karten gibt es an Kiosken und in Handygeschäften.
Vorwahlen: Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Island: +354

Zoll

→ Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Stand der Einträge: 28.07.2017

Mehr zum Thema Island

Island

Willkommen im Naturparadies! Island ist mit rund 103.000 Quadratkilometern nach dem Vereinigten Königreich der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas.

   Flüge finden