Flüge nach Montego Bay





Flüge.de – Deutschlands beste Online-Portale 2018

Flüge nach Montego Bay

Flüge nach Montego BayMontego Bay liegt an der Nordküste Jamaikas und hat etwa 110.000 Einwohner. Hier kann man in den glasklaren Gewässern und an feinsandigen Stränden unter Kokospalmen entspannte Tage verleben, aber auch abenteuerlustige Urlauber kommen nicht zu kurz. Rafting, Tubing, Ziplining – der Fantasie sind beim Aktivurlaub absolut keine Grenzen gesetzt. Plantagen und Kirchen zeugen von der kolonialen Vergangenheit Jamaikas. Außerdem locken landestypische Restaurants mit allerhand lokalen Köstlichkeiten. Von Deutschland aus starten renommierte Airlines nach Montego Bay. Condor bietet ab Frankfurt einen Direktflug an. Hier ist man 11,5 Stunden unterwegs. Von München fliegt Eurowings direkt in 11 Stunden und 40 Minuten. Ab Berlin geht es mit Zwischenstopps auf die karibische Insel. Eurowings fliegt beispielsweise über Düsseldorf in 13 Stunden und 40 Minuten.

Informationen zum Flughafen von Montego Bay (MBJ)

Der Sangster International Airport (MBJ) ist der internationale Verkehrsflughafen von Montego Bay und gleichzeitig der größte Airport des Landes. Er ist nach dem ehemaligen Premierminister Donald Sangster benannt. Hier werden rund 3,8 Millionen Passagiere im Jahr befördert. Der Flughafen verfügt über zwei Terminals. Es stehen ausreichend Taxis zur Verfügung, die die Urlauber in die City und in die Resorts bringen.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Telefon: +1 876-952-3124
→ Adresse: Sangster International Airport, Montego Bay, Jamaika
→ Einreise nur mit gültigem (vorläufigen) Reisepass, der bei Ausreise noch mindestens sechs Monate gültig sein muss
→ Kinder brauchen einen entsprechenden gültigen Kinderreisepass

Stand: 21.01.2019 – Auswärtiges Amt

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Meist sind Lebensmittel ein bisschen günstiger als in Deutschland, vor allem Obst
→ Neben großen Supermärkten gibt es auch zahlreiche kleinere Läden und Geschäfte
→ Großflächiger biologischer Anbau garantieren grundsätzlich die Qualität vieler Lebensmittel auf Jamaika

Geld

→ Gültige Währung auf Jamaika ist der Jamaika-Dollar
→ Geldautomaten werden hier als Automated Teller Machines, kurz ATMs, bezeichnet
→ In Kingston gibt es eine Vielzahl von Geldautomaten, je nach Karte und Kreditinstitut können unterschiedlich hohe Gebühren anfallen
→ Bargeldverfügungen sind mit EC-Karte und Kreditkarte möglich

Gesundheit

→ In Montego Bay  gibt es mehrere Krankenhäuser
→ Empfohlen werden Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie und Hepatitis
→ Es bietet sich eine Auslandskrankenversicherung zur Deckung etwaiger Behandlungskosten an
→ In Jamaika wird die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) nicht anerkannt

Apotheken

→ Aphotheken sind an der Aufschrift pharmacie oder drugstore zu erkennen
→ Oft handelt es sich hierbei um eine Mischung aus Drogeriemarkt und Apotheke

Rauchen

→ Seit dem 15. Juli 2013 besteht ein Rauchverbot an offiziellen Plätzen
→ Tabak ist billiger als Zigarettenschachteln
→ Viele Hotelanlagen haben gekennzeichnete Raucherbereiche

Mietwagen

→ Sowohl am Flughafen als auch in der Stadt gibt es einige Filialen internationaler Mietwagenfirmen wie beispielsweise Avis und Budget
→ Auf Jamaika herrscht Linksverkehr
→ Der Fahrstil der Einheimischen gilt allerdings zum Teil als unberechenbar

Notruf

→ Feuerwehr / Rettungsdienst: 110
→ Polizei: 119

Taxi

→ Taxameter sind auf Jamaika nicht gängig
→ Route-Taxis und Busse sind die billigste Weise, um auf Jamaika von A nach B zu kommen. Man erkennt sie am roten Nummernschild
→ Route-Taxi Strecken haben oftmals Festpreise
→ In Montego Bay operiert der private Fahrdienst Uber nicht

Telefon und Handy

→ Es können sehr hohe Roaming-Gebühren anfallen; spezielle Tarife können das Telefonieren mit dem Handy vergünstigen.
→ Prepaid Karten können sich lohnen.
→ Alternativ und gerade bei längeren Gesprächen empfiehlt es sich, den Internet-Telefondienstleister Skype zu nutzen.
→ Vorwahlen: → Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Jamaika +1 → Montego Bay +1 876 bzw. +1 658

Zeitverschiebung

→ Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt -6 Stunden (MEZ) bzw. -7 Stunden (MESZ)
→ Auf Jamaika gibt es keine Sommerzeit

Einzelne Angaben können sich kurzfristig ändern. Stand der Informationen: 01/2019

Sehenswürdigkeiten in und um Montego Bay

Flüge nach Montego BayMontego Bay ist ein betriebsames Städtchen. Downtown strotzt gerade so vor kleinen Shops und Boutiquen. Es gibt aber auch moderne Shoppingcenter, die keine Wünsche offen lassen. Im Rastafari Village kann man die bunte Rastafari Kultur hautnah erleben. Outdoor wird in Montego Bay und Jamaika allgemein groß geschrieben. Auf einem Bambusfloß den Martha Brae River entlang zu gleiten ist in jedem Fall ein besonderes Erlebnis. Ein Ausritt führt zu Pferd nicht nur an idyllische Plätze, sondern auch direkt ins Wasser. Die Green Grotto Caves, unterirdische Höhlen, führen den Besucher in die Tiefe. Auf der Rose Hall Plantation kann man mehr über die Kultur und Geschichte Jamaikas erfahren. Natürlich sind auch die wunderschönen Strände Highlights eines jeden Touristentrips. Doctor’s Cave Beach wartet mit feinstem Sand und herrlich türkisblauem Wasser auf. Der Strand ist belebt und liegt nahe des so genannten „Hip Strip“, wo man viele Bars, Restaurants und Nightclubs finden kann. Der Walter Fletcher Beach ist da um einiges idyllischer. Ein bisschen außerhalb liegt St. Mary’s Church. Bei schlechtem Wetter kann man ins Montego Bay Museum flüchten und sich dort über die Geschichte des Ortes und der gesamten Insel informieren. Für Klein und Groß eignet sich der Aquasol Theme Park. Eine Stunde entfernt liegt außerdem der Chukka Good Hope Adventure Park. Hier kann man jede Menge adrenlalingeladene Aktivitäten unternehmen.

Mehr zum Thema Jamaika