Flüge nach Toronto





Flüge.de – Deutschlands beste Online-Portale 2018

Flüge nach Toronto

Toronto ist die größte Stadt Kanadas – 2,6 Millionen Menschen wohnen in dieser Metropole am Ontariosee. Sowohl wirtschaftlich als auch kulturell gilt diese Metropole als eines von Kanadas Zentren. Seit den 90ern wird Toronto stetig vergrößert, zieht Größen aus der Wirtschaft und Finanzdienstleistung mehr und mehr an, was dazu geführt hat, dass sich die Stadt in den letzten Jahren zu einer der Städte mit der weltweit höchsten Lebensqualität gemausert hat. Aber man muss nicht gleich auswandern, um in den Genuss der Qualitäten dieser Metropole zu kommen: Toronto ist auch als kurz- oder mittelfristiges Reiseziel mehr als geeignet. Viele internationale Fluggesellschaften verbinden das europäische Festland mit Toronto, Air Canada, Lufthansa oder Delta hier nur als ein paar Beispiele. Wählt man einen Direktflug von Frankfurt aus, befindet man sich ca. 8 Stunden in der Luft, mit Zwischenlandungen von Frankfurt aus kann es durchaus bis zu 12 Stunden dauern, bis man sein Ziel erreicht. Von Berlin aus ist man ohne Zwischenlandung bis zu 9 Stunden in der Luft, von München aus ebenfalls 8,5 bis 9,5 Stunden. Je nachdem welche Fluggesellschaft Sie wählen und wie viele Zwischenstopps anfallen, kann die Flugzeit variieren.

Sehenswürdigkeiten in Toronto

Toronto ist ganz klar eins der bedeutendsten Kulturzentren Kanadas. Auch deshalb rentiert es sich, mit der örtlichen Tourismusbehörde Kontakt aufzunehmen und einen Toronto City Pass zu beantragen, der ermäßigten Eintritt zu allerhand Sehenswürdigkeiten ermöglicht. Beginnend mit dem CN Tower, einem der höchsten freistehenden Türme der Welt mit seinen beeindruckenden 553 Metern, von dem man bis zu 120 km weit ins Umland blicken kann und der ein rotierendes 360° Restaurant im 115. Stockwerk beherbergt. Wer vom CN Tower gen Süden blickt, dem dürften die Toronto Islands ins Auge fallen: künstlich erweiterte Inseln im Ontariosee, die mit Fähren erreicht werden können und als Entspannungs-Hochburgen gelten. Wer aber nicht auf Entspannung aus ist, sondern Torontos Reichtum und spannende Vielfalt erleben möchte, kommt nicht um Downtown herum. Hier pulsiert das Leben in Toronto, sei es im Eaton Centre, ein mit unzähligen Geschäften, Kinos und Restaurants ausgestattetes Einkaufszentrum, oder das PATH, ein weltweit einzigartiges Tunnelnetzwerk unterhalb Downtowns, das über 1000 Geschäfte und Bürokomplexe miteinander verbindet. Wer einen Ausflug in dieses Tunnelnetzwerk wagt, sollte unbedingt die Allen Lambert Galerie im Brookfield Place besuchen, ein sechsstöckiges, hochmoderndes Atelier, das mit zahlreichen künstlerischen Ergüssen, regelmäßigen Ausstellungen und einem atemberaubenden Atrium aufwartet. Auch Kirchen und andere historische Gebäude lassen sich in Downtown besuchen. Sei es die St. James – Kathedrale oder eine der vielen anderen Kirchen, die sich in der Church Street Torontos befinden. Wenn Sie sich, wie eingangs erwähnt, einen Toronto City Pass besorgt haben, können Sie die Museen wie das Ontario Science Centre oder das Royal Ontario Museum erheblich günstiger besuchen. Allein das Ontario Science Centre mit seinen über 800 naturwissenschaftlich ausgerichteten Ausstellungsstücken und interaktiven Attraktionen ist einen Besuch wert. Auch der Toronto Zoo kann mit dem City Pass ermäßigt besucht werden – über 5000 Tiere befinden sich auf der Anlage, unter anderem Eisbären und Pelzrobben. Auch interessant: außerhalb von Toronto befindet sich mit Greektown die zweitgrößte griechische Gemeinde außerhalb von Griechenland und auch Chinatown in Toronto gehört zu den größten in Kanada und Nordamerika generell – die kulturelle Vielfalt ist also ein fester Bestandteil Torontos. Sie suchen Grünes und möchten gerne dem Stadtlärm für eine Weile entkommen? Kein Problem – der High Park im Norden Torontos ist 161 Hektar groß und gilt als formidables Erholungsgebiet. Und auch in Sachen Kultur beweist Toronto immer wieder, dass es sich zu den internationalen Größen zählen darf: allein das Toronto Film Festival ist eins der größten Nordamerikas.

Informationen zum Flughafen Toronto

Der Flughafen Toronto-Pearson (YYZ) ist der international agierende Flughafen Torontos – nicht zu verwechseln mit dem Flughafen Toronto-City, der in erster Linie Regionalflüge abwickelt. Der Flughafen Toronto-Pearson ist mit fast 45 Millionen Passagieren, die jährlich abgefertigt werden, der größte Flughafen Kanadas. Der Flughafen befindet sich im Besitz des kanadischen Staates. Er ist direkt mit den Highways 427 und 409 verbunden, die Richtung Toronto abfahren. Alle 10 Minuten fährt die Buslinie 192 Airport Rocket, mit der die Toronto Union Station, der Hauptbahnhof der Stadt, erreicht werden kann. Insgesamt braucht man also mit Shuttle-Bus und Subway 60 Minuten, bis man es in die Innenstadt Torontos geschafft hat. Es befinden sich aber auch mehrere Mietwagen-Firmen und auch Taxistände an den zwei Terminals des Flughafens, sodass man direkt über die Highways die Innenstadt Torontos erreichen kann.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Telefon: +1 416-247-7678
→ Adresse: Greater Toronto Airports Authority, Toronto Pearson International Airport, P. O. Box 6031, 3111 Convair Drive, Toronto AMF, Ontario, Canada L5P 1B2
→ Einreise nur mit gültigem (vorläufigem) Reisepass, der mindestens bis zum Ausreisetag gültig sein muss.
→ Kinder brauchen einen entsprechenden gültigen Kinderreisepass
(Stand: 26.07.2018 – Auswärtiges Amt)

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Lebensmittel sind häufig teurer als in Deutschland.
→ Wohnraum im Speziellen ist besonders teuer in Toronto – es gibt aber gute und günstige Hotels in der Peripherie der Stadt.
→ Neben großen Supermärkten gibt es in Toronto auch kleinere Läden, aber insgesamt gilt: Toronto gehört zu den teuersten Städten der Welt.

Geld

→ Gültige Währung in Kanada ist der Kanadische Dollar.
→ Geldautomaten bzw. ATMs sind zahlreich in der Stadt vorhanden.
→ Je nach Karte und Kreditinstitut können unterschiedlich hohe Gebühren beim Geld abheben anfallen.
→ Bargeldumtausch ist nicht zwangsläufig nötig – fast jeder Laden akzeptiert Kreditkarten.
→ Die meisten Banken haben Mo-Fr von 8.30 bis 15 Uhr geöffnet.

Gesundheit

→ In Toronto gibt es mehrere Krankenhäuser.
→ Der medizinische Standard gilt als einer der höchsten der Welt.
→ Es bietet sich eine Auslandskrankenversicherung zur Deckung etwaiger Behandlungskosten an.

Apotheken

→ In Kanada heißen die Apotheken zumeist Pharmacies oder Drugstore.
→ Es handelt sich oft um eine Mischung aus Drogeriemarkt und Apotheke.
→ In der Regel sind sie sehr gut ausgestattet und haben gutes Fachpersonal.
→ Die Preise auch für Hausmittel und beispielsweise Medikamente gegen Erkältungen fallen vergleichsweise hoch aus.

Rauchen

→ Das Rauchen in Bars und Restaurants ist zu großen Teilen verboten. Zusätzlich gilt ein kategorisches Rauchverbot an öffentlichen Plätzen und Gebäuden sowie in der Nähe von Spielplätzen oder Schulen.
→ Der Zigarettenpreis liegt um einiges höher als in Deutschland.

Mietwagen

→ An den Terminals des Flughafens als auch in der Stadt existieren zahlreiche Niederlassungen vieler internationaler Mietwagenfirmen.
→ Innerorts Tempolimit 40-50 km/h, außerorts 90-110 km/h, Autobahn 110-120 km/h

Notruf

→ Feuerwehr / Polizei / Rettungsdienst: 911

Taxi

→ Abgerechnet wird regulär über den Taxameter.
→ Seit 2013 gilt ein fester Taxitarif in Toronto.
→ Grundpreis: 4,25 Kanadische Dollar (ca. 2,90 Euro), Kilometerpreis: 1,75 Kanadische Dollar (rund 1,20 Euro), Wartezeit/Stunde: 31 Kanadische Dollar (etwa 20 Euro).
→ In Toronto operiert auch der private Fahrdienst Uber.

Telefon und Handy

→ Vorwahl Kanada: +1
→ Es können hohe Roaming-Gebühren anfallen; spezielle Tarife können das Telefonieren mit dem Handy vergünstigen.
→ Kanadische Prepaid Karten können sich durchaus lohnen.
→ Skype-Calls sind eine beliebte Alternative.
→ Telefonzellen funktionieren mit Münzen, Telefonkarten oder Kreditkarten, sind in Toronto aber selten vorzufinden.

Zeitverschiebung

→ Minus 6 Stunden zu Deutschland (MEZ/MESZ).
→ In Kanada wird ebenfalls auf Sommerzeit umgestellt.

Mehr zum Thema Kanada