Flüge nach Vilnius





Flüge.de – Deutschlands beste Online-Portale 2018

Flüge nach Vilnius

Flüge nach VilniusDie schnellste Verbindung nach Vilnius haben Sie derzeit vom Flughafen Berlin-Tegel als Direktflug mit einer Flugzeit von 1,5 Stunden. Ebenfalls als Nonstop-Flug mit zwei Stunden Flugzeit bietet der Flughafen München und die Airports Frankfurt und Köln. Weitere deutsche Abflughäfen sind Hamburg, Hannover und Stuttgart. Angeboten werden meist Flüge mit einem Zwischenstopp und Flugzeiten zwischen 3 und 18 Stunden. Nach Vilnius fliegen Sie mit den Fluggesellschaften Air Baltic, Lufthansa, LOT und SAS. Auch die Airlines Ryanair, Eurowings und Brussels Airlines bieten Verbindungen an. Vilnius, die Hauptstadt von Litauen, liegt am südöstlichen Rand des Landes und ist die größte Stadt des Baltikums. Die 574.000 Einwohner sind sehr westlich orientiert und in den Läden ist der weltweit urbane Lifestyle zu finden. Besonders charmant ist die Altstadt, die schon vor Jahrzehnten zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Hier finden Sie gemütliche Terrassencafés in schmalen Gassen, die mit Kopfsteinpflaster pure Gemütlichkeit versprühen. Wie ein Relikt aus vergangener Zeit klingeln ebenso noch die Oberleitungsbusse an hochmodernen Hochhäusern vorbei. Vilnius ist gepflastert mit eindrucksvollen Kirchen in unterschiedlichen Baustilen. Die Stadt besitzt zudem die größte Universität von Litauen, die zu den ältesten von Mitteleuropa zählt. Die Restaurantszene punktet mit unendlichen internationalen Spezialitäten und dennoch ist den Einheimischen die deftige nationale Küche am liebsten. In urigen Bierkneipen wird bis spät in die Nacht gefeiert und im Sommer reihen sich Biergärten und Cafés aneinander. Auch die Anzahl der Museen ist beachtlich und Kulturliebhaber freuen sich über interessante Exponate von Kunst, Politik und Geschichte. Im Künstlerviertel Uzupis scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Hier finden Sie viele Kunstgalerien, Cafés und Workshops.

Informationen zum Flughafen Vilnius

Der Flughafen Vilnius (VNO) befindet sich 7 Kilometer südlich des Stadtzentrums. Mit dem Auto erreichen Sie den Airport über die Staatsstraße A 15. In regelmäßigen Abständen fährt ein Sonderzug zum Bahnhof Vilnius. Die Fahrtzeit beträgt 7 Minuten und das Ticket kostet ca. 1 €. In der Nähe der Ankunftshalle C fahren Microbusse für einen Preis von ca. 2 € zum Busbahnhof von Vilnius. Ebenso regelmäßig fahren Sie die Stadtbusse zu einem Preis von ca. 1 € zu verschiedenen Zielen der Stadt. Am Taxiparkplatz finden Sie etliche Taxis.

Flughafeninformation Vilnius

→ Flugauskunft Telefon: +370 612 44442 (Flughafen Vilnius)
→ Adresse: Rodūnios kl. 10A, Vilnius 02189, Litauen
→ Einreise mit (vorläufigem) Reisepass und (vorläufigem) Personalausweis, die Dokumente müssen gültig sein
→ Kinder benötigen einen eigenen Reisepass

Stand: 30.08.2018 – Auswärtiges Amt

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Die Grundnahrungsmittel sind etwas günstiger als in Deutschland
→ Durchschnittlich kostet ein Hotel pro Nacht 43 € für ein 3-Sterne-Hotel, 67 € für ein 4-Sterne-Hotel und 12 € für ein Hostel
→ Zu den Spezialitäten in Vilnius gehören balandeliai (Krautrouladen mit Hackfleisch und Ei), blynai (verschieden gefüllte Pfannkuchen), duonos salotos (Brotsalat mit Käse und Majonnaise) und muginukas (traditionelles Honiggebäck)

Geld

→ Gültige Währung in Vilnius (Litauen) ist der Euro
→ Bargeld abheben mit EC-Karte am Geldautomaten problemlos möglich (je nach Bank 5-10 € Gebühr für Nutzung von Geldautomat)
→ Bargeld abheben mit Kreditkarte kann Gebühren verursachen – vorher Anbieter kontaktieren
→ Kreditkarten werden allgemein akzeptiert (z. B. Visa, Mastercard) – Aushang an Geschäften, Hotels und Restaurants, welche Kreditkarten akzeptiert werden
→ In kleineren Restaurants und Geschäft wird bar bezahlt
→ Die meisten Banken haben Mo-Fr von 8.00 bis 18.00 Uhr und gelegentlich samstags geöffnet

Gesundheit

→ Die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) wird akzeptiert
→ Empfohlen wird eine ausreichende Auslandsreise-Krankenversicherung mit Rücktransport
→ Arzt auf Litauisch: gydytojas
→ Die Arzt- und Medikamentenversorgung ist nicht immer auf demselben Niveau wie in Deutschland
→ Sprache: Litauisch, gelegentlich Englisch oder Deutsch
→ In Vilnius gibt es 10 Krankenhäuser und 3 private Krankenhäuser

Apotheken

→ In Vilnius heißen die Apotheken: vaistine
→ Im Stadtgebiet gibt es 12 Apotheken
→ Meist sind Apotheken mit einem grünen Kreuz gekennzeichnett
→ Das Sortiment ist nicht mit dem in Deutschland vergleichbar
→ Die Apotheken haben in der Regel von Mo. – Fr. von 10.00 Uhr bis 18.00, gelegentlich Samstag und Sonntag geöffnet, einige haben rund um die Uhr geöffnet
→ Medikamente gibt es meist ohne Rezept

Rauchen

→ Generelles Rauchverbot besteht in öffentlichen Einrichtungen
→ Gastronomiebetriebe und Hotels dürfen Raucherzonen ausweisen
→ Unter freiem Himmel ist Rauchen erlaubt
→ Die Preise für Zigaretten sind günstiger als in Deutschland

Mietwagen

→ Am Flughafen Vilnius finden Sie die Autovermietungen Hertz, Thrifty, addCar und Keddy
→ In Litauen gilt Rechtsverkehr
→ Deutscher Führerschein ist gültig (in Litauen ist der Führerschein nur 10 Jahre ab Ausstellungsdatum gültig)
→ Mindestalter: ab 21 Jahre (unter 25 Jahre meist eine Gebühr fällig)
→ Mietwagenpreise errechnen sich nach Fahrzeugtyp sowie Versicherungen und sind ab 21 € pro Tag zu haben
→ Die Benzinpreise sind etwas günstiger als in Deutschland

Notruf

→ Allgemeiner Notruf: 112
→ Polizei: 02
→ Feuerwehr: 01
→ Erste Hilfe: 03
→ Technischer Pannendienst: +370 800 01414

Taxi

→ Einige Taxis haben einen Taxameter (auf Einschalten bestehen!)
→ Die Fahrzeuge sind durch das Taxi-Schild (Taksi) auf dem Dach erkennbar
→ Durchschnittliche Taxikosten: Vorfahrt: 0,70 €, km-Preis: 0,60 €, Stand-/Wartezeit: 10,00 €
→ Trinkgeld von ca. 10 Prozent ist üblich
→ Nicht immer wird eine Kreditkarte akzeptiert

Telefon und Handy

→ Telefonzellen funktionieren mit Telefonkarten (erhältlich in Zeitungsgeschäften und Kaufhäusern)
→ Innerhalb der EU fallen seit Juni 2017 keine Roaming Gebühren mehr an. Telefonieren mit dem Handy in Vilnius ist demzufolge anbieterübergreifend zu den Konditionen des normalen Inlandstarifes möglich. Man sollte sich trotz allem vorab beim Mobilfunkanbieter informieren
→ Vorwahlen: → Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Litauen: +370 → Vilnius: +370 5

Zeitverschiebung

→ Zeitverschiebung zu Deutschland: + 1 Std. (MEZ/MESZ)

Sehenswürdigkeiten in Vilnius

Stanislaus Kathedrale VilniusIm Herzen der Stadt entdecken Sie die wunderschöne Stanislaus Kathedrale im klassizistischen Stil mit dem auffälligen Glockenturm und im Inneren mit spektakulären Wandmalereien. In unmittelbarer Nähe steht das Großfürstliche Schloss, das Anfang des 19. Jahrhunderts vollständig zerstört wurde und heute wieder in vollem Glanz erstrahlt. Die Räume werden für Veranstaltungen und Ausstellungen der angewandten Kunst verwendet. Hoch über den Dächern der Stadt entdecken Sie noch die Reste der ehemaligen Festung. Der ziegelrote Gediminas Turm ist eines der Wahrzeichen von Vilnius und beherbergt das litauische Nationalmuseum. Der steile Aufstieg wird durch einen fantastischen Ausblick belohnt. Ebenfalls einen tollen Rundumblick erhalten Sie vom Berg der drei Kreuze. Die drei riesigen Kreuze sind ein Freiheitssymbol für die Litauer und die Wanderung dort hoch ist sehr idyllisch. Romantisch ist ein Spaziergang durch die Altstadt von Vilnius (UNESCO Weltkulturerbe) und ihre engen Gässchen. Im südlichen Teil begeistern barocke Prunkbauten und das Tor der Morgenröte. Dieses ist mit seiner  schwarzen Madonna ein beliebter Pilgerort. Nur 30 Kilometer westlich liegt die gotische Wasserburg von Trakai. Das berühmte Fotomotiv beherbergt ein historisches Museum. Ringsum bietet die Seenlandschaft eine traumhafte Naturkulisse und die Möglichkeit für Wassersport.

Mehr zum Thema Litauen