Flüge nach Esch-sur-Alzette





Die günstigsten Esch-sur-Alzette / Luxemburg-Flüge (LUX)

München  (MUC →  LUX)
Luxair
70 Min
Nonstop
€  63,79
Berlin  (TXL →  LUX)
KLM
985 Min
1 Stop
€  135,0
Hannover  (HAJ →  LUX)
FlyBE
1045 Min
1 Stop
€  136,49
Berlin  (TXL →  LUX)
KLM
210 Min
1 Stop
€  143,55
Hamburg  (HAM →  LUX)
LOT-Polish Airlines
845 Min
1 Stop
€  144,1
Dresden  (DRS →  LUX)
KLM
500 Min
1 Stop
€  159,81
München  (MUC →  LUX)
Luxair
70 Min
Nonstop
€  165,44
München  (MUC →  LUX)
Luxair
70 Min
Nonstop
€  220,44
Leipzig  (LEJ →  LUX)
Austrian
880 Min
2 Stop
€  242,09
Hamburg  (HAM →  LUX)
KLM
305 Min
1 Stop
€  245,1
Friedrichshafen  (FDH →  LUX)
easyJet
665 Min
1 Stop
€  310,25
Köln  (CGN →  LUX)
Austrian
2180 Min
2 Stop
€  321,71
Leipzig  (LEJ →  LUX)
Lufthansa
1100 Min
2 Stop
€  399,4
Leipzig  (LEJ →  LUX)
Lufthansa
610 Min
1 Stop
€  433,94

Flüge nach Esch-sur-Alzette

Esch an der AlzetteEsch-sur-Alzette ist die zweitgrößte Stadt Luxemburgs – gleich nach der Hauptstadt des Landes, und liegt im Südwesten. Sie liegt direkt an der Landesgrenze zu Frankreich und versprüht einen ganz eigenen Charme. Ob Architekturdenkmäler und kosmopolitischer Charme – wenn beim Namen Esch-sur-Alzette die Augenbrauen hochgehen oder mit den Schultern gezuckt wird, ist dies nicht einem Mangel an Reisegründen zu verdanken. Das kleine Städtchen weiß mit seiner hellen, schönen Atmosphäre zu begeistern.

Wenn Sie nach Esch-sur-Alzette reisen, fliegen Sie zunächst den Flughafen Luxemburg an, den einzigen international operierenden Flughafen des Landes. Die wichtigsten Fluggesellschaften, die den Flughafen bedienen sind British Airways, KLM, Lufthansa sowie Luxair. Im Schnitt sind Sie dann circa 50 Minuten in der Luft. Von dort aus fahren viele Busunternehmen direkt nach Esch-sur-Alzette, seien es öffentliche Buslinien oder Touristenshuttles. Im Schnitt dauert der Transfer 35 Minuten, je nach Verkehrsaufkommen, oder Sie fahren vom Bahnhof aus, der nur 6 km entfernt ist, nach Esch-sur-Alzette.

Sehenswürdigkeiten in Esch-sur-Alzette

Als ehemaliges Industriezentrum des Landes erarbeitete sich Esch-sur-Alzette einen wichtigen Stand, doch verschiebt sich zuletzt der Fokus der Stadt zunehmend in Richtung Universitäten und Bildung – obwohl recht klein, befindet sich Esch in einem enormen Aufwind, da weitläufige Investitionen des Landes in die Stadt fließen und die UNESCO sie zur Weltkulturstadt 2022 ausgerufen hat. Auf dem Gelände Belval kommt besonders viel Geschichte zusammen – das prägende Industrieflair und die Industriekultur der Stadt werden hier sorgsam gepflegt. Aber auch das Nationalarchiv der Stadt befindet sich auf dem Gelände, ebenso die Rockhal, ein Musikzentrum, in dem bis zu 6500 Menschen Platz finden, und das in der Region für viele internationale Künstler die erste Anlaufstelle ist. Zwar noch im Planungsstadium, aber vielversprechend, ist das mit der Partnerstadt Trier ausgearbeitete Konzept des Wissenschaftsparks TriLux – bald schon sollen die ersten Touristen einströmen. In Esch-sur-Alzette wird aber wie gesagt nicht ausschließlich nach vorne geguckt: das Nationale Widerstandsmuseum dokumentiert, wie der Name es schon verrät, viele Stationen luxemburgischer und französischer Partisanen- und Widerstandskultur, ein in Europa in dieser Form einzigartiges Museum, das definitiv einen Besuch wert ist. Die Dekanatskirche St. Josef ist ein wichtiger Gemeindemittelpunkt der Stadt, der zu wöchentlichen Gottesdiensten einlädt. Am Galgenberg befindet sich das Erholungszentrum Galgenberg, das mit Wanderwegen und Rosengärten Besucher aus allen Ecken empfängt und auch ein Wildfreigehege bereithält, dessen Besuch recht spannend sein kann. In der Rue d’Alzette lässt es sich vorzüglich einkaufen und sowohl um den Galgenberg als auch in und um das Viertel Belval befinden sich viele gastronomische Einrichtungen.

Informationen zum Flughafen

Der Flughafen Luxemburg (LUX) ist der einzige international operierende des Landes. Er wird inoffiziell gerne Findel genannt – nach einer benachbarten Ortschaft. Der Flughafen selbst ist nur 6 km vom Stadtzentrum Luxemburgs entfernt. Die Buslinien 16 und 29 verbinden den Flughafen mit dem Bahnhof in regelmäßigen Abständen. Vom Bahnhof aus kommen Sie recht zügig nach Esch-sur-Alzette – mehrere S-Bahnen und Züge verbinden beide Städte. British Airways, KLM, Lufthansa sowie Luxair sind die am häufigsten operierenden Airlines des Flughafens.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Tel.: +352 24 640 (Flughafen Luxemburg)
→ Für Deutsche, Österreicher und Schweizer genügen gültiger Reisepass bzw. Personalausweis.
→ Kinder ab 14 Jahren benötigen einen eigenen Pass.
(Stand: 14.7.2017 – Auswärtiges Amt)

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Das Preisniveau ist insgesamt ähnlich wie ihn Deutschland.
→ Supermärkte, Restaurants und Fast-Food-Lokale haben ein ähnliches Preisniveau wie in Deutschland, es hängt allerdings bei Restaurants auch von Lage und generellem Niveau des Lokals ab.
→ Alkohol und Tabak sind günstiger.

Geldautomaten

→ Luxemburg ist eine Finanzmetropole, daher findet man hier eine Vielzahl an Geldinstituten.
→ Man kann mit EC- oder Kreditkarte Bargeld abheben. Ob gebührenfrei Geld abgehoben werden kann, ist dabei von der Hausbank abhängig. (Am besten erkundigt man sich bereits Zuhause.)
→ Übliche Banköffnungszeiten: Mo-Fr 8.15 – 17 Uhr, viele Banken schließen von 11.45 bis 14 Uhr. Manche Banken haben aber auch über die Mittagszeit und am Samstag geöffnet.

Gesundheit

→ In Esch-sur-Alzette wird die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) akzeptiert. Eventuell fallen zusätzliche Kosten an, dafür lohnt sich eine Auslandsreise-Krankenversicherung.

Apotheken

→ Man erkennt Apotheken an dem grünen beleuchteten Kreuz.
→ Die Apotheken sind zu den üblichen Ladenöffnungszeiten, meist aber Montag bis Samstag von 9-18 Uhr geöffnet.

Rauchen

→ In Restaurants und Bars und öffentlichen Gebäuden ist das Rauchen verboten. Die Nichtrauchergesetze sollen aber zunehmend verschärft werden.

Mietwagen

→ Die Preise für einen Mietwagen variieren, am besten bucht man bereits von Deutschland aus.
→ Die Preise für Benzin sind günstiger als in Deutschland.
→ Mietwagenfirmen findet man am Flughafen, am Bahnhof und in Hotels.

Notruf

→ Die allgemeinen Nummer lauten “112” für den Notruf oder “113” für die Polizei.

Taxi

→ Taxis sind mit einem Taxameter ausgestattet.
→ Der Startpreis beträgt 2,50 Euro, pro Kilometer fallen 2,60 Euro an.

Telefon und Handy

→ In den meisten Telefonzellen kann man mit Telefonkarte, Kreditkarte oder Münzen bezahlen.
→ Mit Prepaid-Karte entfallen Gebühren für eingehende Anrufe.
→ SMS sind normalerweise relativ günstig.
Vorwahlen: Deutschland: +49   → Österreich: +43   → Schweiz: +41   → Luxemburg : +352

Zeitverschiebung

Es gibt keine Zeitverschiebung zu Deutschland.

Zoll

Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Mehr zum Thema Luxemburg

Luxemburg

Das einzige verbliebene Großherzogtum in Europa bildet gemeinsam mit Belgien und den Niederlanden die Beneluxstaaten. Es grenzt an Frankreich, Belgien und Deutschland.

   Flüge finden