Flüge nach Tijuana


Flüge nach Tijuana

Flüge nach TijuanaDie mexikanische Stadt Tijuana liegt unmittelbar südlich der Grenze zum US-Bundesstaat Kalifornien. Tijuana ist kein kleiner, beschaulicher Ort, denn hier leben rund 1,3 Millionen Menschen und es herrscht eine betriebsame Atmosphäre. Man kann hier besonders gut shoppen und in den Bars und Restaurants das typisch mexikanische Flair erleben. Die Grenzstadt Tijuana erreicht man in einem Flug mit Zwischenstopps. Airlines wie Lufthansa, British Airways und Delta bieten gemeinsam mit Aeroméxiko Flüge an. Man ist im Schnitt zwischen 18 und 20 Stunden unterwegs. Außerdem kann man den Flughafen San Diego ansteuern und von dort aus über die Grenze gelangen.

 

Inhaltsverzeichnis – Flüge nach Tijuana

Informationen zum Flughafen Tijuana

Der Tijuana International Airport wird auch General Abelardo L. Rodríguez International Airport genannt und liegt im Stadtteil Otay Centenario genau südlich hinter der Grenze zu den USA. Der Flughafen verfügt über zwei Terminals. Einer ist dabei direkt von San Diego aus zugänglich. Der Flughafen kann etwa 10 Millionen Passagiere jährlich und 360 Flüge am Tag abfertigen. Es gibt einen Anschluss mit öffentliche Bussen und Aeromexico bietet außerdem einen Shuttleverkehr an.

Flughafeninfo & Einreise

→ Flugauskunft: +52 664 607 8200
→ Adresse: Carretera Aeropuerto S/N, Nueva Tijuana, 22435 Tijuana, B.C., Mexiko
→ Einreise mit gültigem (vorläufigen) Reisepass, der noch mind. 6 Monate gültig sein sollte
→ Bei Einreise erhalten Sie eine Touristenkarte (“FMM”), die maximal 180 Tage gültig ist – Reisepass und Touristenkarte immer mit sich führen (auch als Kopie)
→ Kinder benötigen einen eigenen Reisepass

Stand: 17.12.2018

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Die Grundnahrungsmittel kosten etwa genauso viel wie in Deutschland, auf Märkten sind Obst und Gemüse besonders günstig

Geld

→ Gültige Währung in Tijuana ist der Mexikanische Peso (MXN)
→ Bargeld abheben mit EC-Karte mit Maestro-Zeichen sowie Kreditkarte problemlos möglich – eventuelle Gebühren bei Hausbank erfragen
→ Mexikanische Pesos wechselt man am günstigsten in den Banken vor Ort
→ Kreditkarten werden in Hotels, Restaurants, Supermärkten und Geschäften akzeptiert (Auslandseinsatzentgelt für Währungsumrechnung beachten)
→ Empfehlung: kleinere Beträge Bargeld mitführen

Gesundheit

→ Europäischer Standard vor allem in privaten Krankenhäusern
→ Arzt heißt auf Spanisch: médico
→ Kosten für Behandlung, auch in Notfällen, müssen vorab bar oder mit Kreditkarte bezahlt werden
→ Ausreichende Auslandsversicherung mit Rücktransport wird empfohlen
→ Sprache: Spanisch, gelegentlich Englisch und Deutsch

Apotheken

→ In Apotheken (farmacias) findet man gängige europäische Medikamente, die oftmals sogar deutlich günstiger sind

Taxi

→ Fahrtkosten sollten bereits vor dem Fahrtantritt ausgehandelt werden
→ Es empfiehlt sich bar zu zahlen
→ Taxis mit Taxameter sind an der weißen Lackierung und der Aufschrift taxi libre zu erkennen

Mietwagen

→ Am Flughafen von Tijuana findet man diverse Autovermietungen
→ In Mexiko gilt Rechtsverkehr
→ Es gilt der deutsche Führerschein, empfohlen wird allerdings der internationale Führerschein (Mindestalter 21 Jahre)
→ Im Fahrzeug muss die so genannte tarjeta de circulacion (Fahrzeugzulassungskarte) vorhanden sein
→ Benzin ist in Mexiko wesentlich günstiger als in Deutschland

Notruf

→ Rettungsdienst: 065
→ Polizei: 066
→ Feuerwehr: 068

Telefon und Handy

→ Die Nutzung des deutschen Handytarifs kann teils hohe Roaming-Gebühren verursachen, zudem funktionieren nicht alle Geräte wie hierzulande. Es empfiehlt sich eine mexikanische SIM-Karte zu nutzen
→ SIM-Karten von Telcel bieten eine gute Netzabdeckung
→ Bei einigen mexikanischen Prepaidkarten fallen keine Gebühren für eingehende Anrufe aus Europa an
→ Telefonzellen funktionieren mit Karte (beispielsweise von LADATEL)
→  Vorwahlen: → Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Mexiko: +52 → Tijuana: +52 664

Zeitverschiebung

→ Zeitverschiebung zu Deutschland -9 Stunden (MEZ/MESZ)

Rauchen

→ Rauchen ist in Mexiko in Taxis, Flughäfen, Bahnhöfen, Schulen, öffentlichen Verkehrsmitteln, Bars und Restaurants verboten
→ In Freiluftzonen und Außenzonen von gastronomischen Betrieben ist das Rauchen erlaubt
→ Zigaretten sind in Mexiko günstiger als in Deutschland

Einzelne Angaben können sich kurzfristig ändern. Stand der Informationen: 12/2018

Sehenswürdigkeiten in Tijuana

Flüge nach TijuanaMan sollte sich bei der Entdeckungstour des Ortes in den ausgewiesenen Touristenspots bewegen. Am besten unternimmt man eine geführte Tour, um Tijuana zu erkunden. Das Wahrzeichen der Stadt ist der klassizistische Jai Alai Frontón Palacio. Die pulsierende Hauptschlagader Tijuans ist die Avenida Revolucion. Hier befinden sich zahlreiche Restaurants und Bars und man kann die Nacht zum Tage machen. Oder man bummelt entlang der zahlreichen Shops und Boutiquen. Tijuana hat auch seinen eigenen Strand. Die Playas de Tijuana sind einen Abstecher wert, wer mobil ist, der steuert aber lieber die deutlich schöneren Strände in und um Rosarito an. Ein weiteres Highlight ist das Tijuana Cultural Center. Familien genießen die Wasserspiele im Wasserpark Albercas “El Vergel”. Eine Vielzahl der Touristen kommt aus San Diego zum Einkaufen über die Grenze. Wer authentisch mexikanisches Handwerk und andere Dinge erstehen will, der ist auf dem Tijuana Arts and Crafts Market richtig. Aufregend wir es bei einem Lucha Libre Kampf (Wrestling), diese Art des Sports kann man an vielen Orten innerhalb Tijuanas erleben. Erholung versprechen die zahlreichen Spas der Stadt, in denen man sich rundum verwöhnen lassen kann.

Mehr zum Thema Mexiko
Flüge nach Mexiko

Mexiko

Zwei Millionen Quadratkilometer - genug Platz, um alle Kontraste in sich zu vereinen, die der mittel- und südamerikanische Kontinent zu bieten hat.

Flüge Mexiko
Flüge nach Acapulco

Flüge Acapulco

Flüge nach Acapulco
Flüge nach Cancun

Flüge Cancun

Flüge nach Cancun
Flüge nach Guadalajara

Flüge Guadalajara

Flüge nach Guadalajara
Flüge nach Mexiko-City

Flüge Mexiko City

Flüge nach Mexiko City