Flüge nach Moldawien





Flüge nach Moldawien

Moldawien LuftaufnahmeMoldawien gehört nicht zu den bekanntesten Reisezielen und ist dennoch sehr reizvoll. Wer das Entdecker-Gen in sich trägt und individuelle Reisen schätzt, wird dieses Land lieben. Hier begeistern eine kulturell interessante Hauptstadt und charmante Weinanbaugebiete, die besten Wein produzieren. Naturliebhaber schätzen die wildromantischen Flusslandschaften, die von malerischen Dörfern unterbrochen werden. Kulturbegeisterte erkunden mittelalterliche Festungen und entlegene Klöster. In Moldawien, das an Rumänien und Ukraine angrenzt, leben rund sechs Millionen Einwohner.

 

 

Sehenswertes in Moldawien

Moldawien KircheMit dem Flieger in Chisinau gelandet, lohnt sich eine Tour durch die moldawische Hauptstadt. Sie hat den Charme einer größeren Kleinstadt. Wenn Sie sich für Kunst interessieren, erwartet Sie im Nationalen Kunstmuseum eine großartige Sammlung von moldawischen und rumänischen Künstlern. Einen Blick in die turbulente Geschichte des Landes erhalten Sie im Nationalmuseum für Archäologie und Geschichte. Chisinau ist eine grüne Stadt mit vielen Parks. Der 200 Jahre alte Stefan cel Mare Park liegt im Zentrum, ist wunderschön, gepflegt und besitzt viele Statuen und einen Springbrunnen. Auch die Parks Valea Morilor und La Izvor laden Sie zum Erholen ein. Wunderschöne klassische Musikunterhaltung finden Sie in der Nationalen Philharmonie. Eine besonders festliche Stimmung erleben Sie in Chisinau in der Weihnachtszeit mit prunkvoll geschmückten Weihnachtsbäumen und traditionellem Weihnachtssingen. Nur 15 km nördlich von Chisinau erwartet Sie die Kleinstadt Cricova mit einem unterirdischen Stollensystem, das eine der größten Weinsammlungen der Welt präsentiert. Ein kulturelles Highlight ist der Museumskomplex Orheiul Vechi mit seiner wildromantischen Landschaft, urigen Höhlenklöstern und frühmittelalterlichen Dörfern. Das prachtvolle Mönchskloster Curchi steht inmitten eines großen und gepflegten Parks und begeistert mit einer opulenten Innenausstattung.

Flughäfen in Moldawien

Der internationale Flughafen in Chisinau wird von wichtigen west- und osteuropäischen Metropolen angesteuert. Er befindet sich circa 14 km südlich des Zentrums. Mit einem Direktflug wird der Flughafen Chisinau von Berlin, München, Frankfurt und Düsseldorf aus in einer ungefähren Flugzeit von zwei Stunden angeflogen. Nonstop-Flüge werden neben Lufthansa auch von Air Moldova und Wizz Air bewerkstelligt. In die Hauptstadt kommen Sie mit Bussen oder Taxis. Es empfiehlt sich bei den Taxifahrern den Preis vorher auszuhandeln. Derzeit wird nur der Flughafen Chisinau für die zivile Luftfahrt in Moldawien in Anspruch genommen.

Beste Reisezeit für einen Flug nach Moldawien

Das gemäßigt kontinentale Klima von Moldawien ist im Hochsommer von sehr heißen Tagen geprägt. Lange Trockenperioden sind in dieser Jahreszeit oftmals keine Seltenheit. Hier fällt so gut wie kein Regen. Die Winter sind mild im Süden und es gibt wenig Niederschlag. Am häufigsten regnet es im Norden des Landes und die Wintertemperaturen können bis auf minus 30 Grad fallen. Die beste Reisezeit für Moldawien sind der Frühling und Herbst mit milden und angenehmen Temperaturen. Die Nähe zum Schwarzen Meer wirkt sich günstig auf das Klima aus. Heftige Gewitter und kräftige Schauer gibt es im Frühsommer und im Herbst.

Flughafeninformation

→ Flughafenauskunft: +373 22 525 111 (Flughafen Chisinau)
→ Anschrift: Flughafen Chisinau, Dacia Blvd 80/3, Chisinau 2026, Moldawien
→ Einreise: Mit Reisepass (Gültigkeit mindestens drei Monate nach voraussichtlichem Ausreisedatum)
→ Kinder: Reisepass
→ Einreise mit Minderjährigen: Bei Einreise mit nur einem Elternteil – legalisierte und übersetzte Vollmacht des anderen Elternteils oder Nachweis des alleinigen Sorgerechts (legalisiert und übersetzt) und Geburtsurkunde des Kindes
→ Visum: Deutsche Staatsangehörige brauchen kein Visum mehr. Bei mehr als 90 Tagen Aufenthalt ist eine Aufenthaltserlaubnis notwendig

Zoll

Bei der Ein- und Ausreise sind folgende Obergrenzen zu beachten:
→ alle Gegenstände des persönlichen Bedarfs, z.B. Parfum, Kosmetik, Arznei (eine Erklärung muss ausgefüllt werden)
→ 200 Zigaretten oder 50 Zigarren/Zigarillos
→ 2 Liter Bier
→ 1 Liter Traubenwein, inklusive gespritzte Weine; Traubenmost, unterschiedlich von jenem aus der Position 2009; Wermutweine; hochprozentige Getränke, Liköre und sonstige Alkoholgetränke

Stand der Einträge: 04.04.2018 – Auswärtiges Amt