Flug nach Norwegen





Die günstigsten Norwegen-Flüge (OSL)

Hamburg  (HAM →  OSL)
Eurowings
85 Min
Nonstop
€  39,99
Berlin  (TXL →  OSL)
SAS
95 Min
Nonstop
€  53,32
Hamburg  (HAM →  OSL)
Germanwings
85 Min
Nonstop
€  54,14
Köln  (CGN →  OSL)
Ryanair
700 Min
1 Stop
€  104,9
Frankfurt  (FRA →  OSL)
Air Baltic
840 Min
1 Stop
€  105,58
Hamburg  (LBC →  OSL)
Wizzair
1955 Min
1 Stop
€  122,59
Hannover  (HAJ →  OSL)
Brussels Airlines
295 Min
1 Stop
€  146,0
Frankfurt  (FRA →  OSL)
SAS
1085 Min
1 Stop
€  172,0
Düsseldorf  (NRN →  OSL)
Eurowings
410 Min
1 Stop
€  284,25
Düsseldorf  (NRN →  OSL)
Eurowings
760 Min
1 Stop
€  287,36
Leipzig  (LEJ →  OSL)
Lufthansa
465 Min
2 Stop
€  319,42
Friedrichshafen  (FDH →  OSL)
Turkish Airlines
1380 Min
1 Stop
€  373,95
Berlin  (BER →  OSL)
AccessRail
315 Min
1 Stop
€  563,12

Flug nach Norwegen

Norwegen gehört zu den skandinavischen Ländern in Nordeuropa. Das Land befindet sich auf einer großflächigen Halbinsel, die es sich im Osten mit Schweden teilt beherbergt aber gerade einmal 5,2 Millionen Menschen. Im Norden grenzt es an Finnland und Russland. Norwegen verbindet eine besonders schöne Naturlandschaft mit der urbanen Kultur der größeren Städte.

Sehenswürdigkeiten in Norwegen

Norwegen ist vor allem für seine Fjorde weltberühmt. Die atemberaubend schönen Landschaften sind das Ziel vieler Kreuzfahrten. Auch die Lofoten, eine Inselgruppe an der Nordwestküste des Landes sind landschaftlich sehr reizvoll. Berge, Seen, Fjorde und Fischerhütten bestimmen das Bild und man findet zahllose Fotomotive. Hier kann man außerdem ausgiebig wandern und leckere, frische  Fischgerichte genießen. Norwegen besitzt darüber hinaus auch Höhenzüge. Hangarvidda ist Europas größte Hochebene und beheimatet einen Nationalpark. Nicht nur die Natur lockt, auch die Städte bieten vielfältige Highlights. Die Hauptstadt Oslo ist eine moderne, junge Metropole. Hier findet man auch zahlreiche Museen und andere Sehenswürdigkeiten. In der zweitgrößten Stadt Bergen befindet sich die  alte Holzhäuser der Tyskebrygge, sie sind Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Trondheim war einst Hauptstadt des Landes. Heute ist die Stadt als Sitz moderner Technologieunternehmen bekannt. Im Winter findet man in Norwegen außerdem vielfältige Möglichkeiten für Skifahrer und Snowboarder.

Flughäfen in Norwegen

Entlang der langen Küstenlinie gibt es zahlreiche kleinere Flughäfen, die größten internationalen Flughäfen befinden sich aber in Oslo,  Torp (Sandefjord), Bergen, Stavanger, Tromsø und Trondheim. Der Flughafen Oslo-Gardermoen ist der größte von ihnen. Am Airport werden jährlich knapp 25 Millionen Passagiere befördert.

Beste Reisezeit für einen Flug nach Norwegen

Die optimale Reisezeit für Norwegen ist normalerweise der Sommer von Mai bis September. Der Mai kann dabei schon richtig schön sein. Dieser Monat ist auch oft recht trocken. Dazu beginnt dann alles zu blühen. Allerdings sind im Mai auch vereinzelt noch Sperrungen einiger Pass-Straßen möglich. Für Wintersportler eignet sich am besten der Zeitraum zwischen Dezember bis April.

Flughafeninformation Oslo

→ Telefon.:  +47 64 81 20 00
→ Anschrift: Flughafen Oslo Gardermoen,
Edvard Munchs veg, 2061 Gardermoen, Norwegen
→ Einreise: Nur mit gültigem Reisepass bzw. Personalausweis.
→ Kinder benötigen einen eigenen Pass.
(Stand: 15.05.2017 – Auswärtiges Amt)

Zoll

→ Die norwegischen Zollbestimmungen sind sehr streng. Insbesondere der Import von Alkoholika, aber auch Tabakwaren unterliegt strikten Begrenzungen.
→ Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Mehr zum Thema Flug nach Norwegen