Flüge nach Salzburg





Flüge.de – Deutschlands beste Online-Portale 2018

Flüge nach Salzburg

Festung Hohensalzburg SalzburgDirektflüge nach Salzburg gibt es von allen deutschen Airports, wie den Flughafen Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, Berlin und Köln. Vom Flughafen München werden derzeit nur Multistopp-Flüge angeboten, meist mit einem Stopp. Ein Direktflug dauert je nach Abflughafen circa eine bis 1,5 Stunden. Geflogen werden sie von der Airline Austrian und den Fluggesellschaften Eurowings, Lufthansa und easyJet. Die Hauptstadt Salzburg des gleichnamigen Bundeslandes von Österreich liegt an der östlichen Grenze zum Freistaat Bayern. In der Geburtsstadt von Wolfgang Amadeus Mozart gibt es viel zu entdecken. Mit historischem Flair und viel Gemütlichkeit präsentiert sich die Altstadt. Im ganzen Stadtgebiet gibt es einzigartige und prunkvolle Schlösser zu bestaunen. Ein international bekanntes Musikfestival der klassischen Musik sind die Salzburger Festspiele, die jedes Jahr im Juli und August stattfinden. Die sakralen Gebäude beeindrucken mit grandiosen Kuppeln, prächtigen Barockbauten und zauberhaften Gärten. Als Kulturstadt hat Salzburg natürlich jede Menge Museen zu bieten und auch die Liste der UNESCO Weltkulturerbe-Stätten ist lang. Kulinarische Köstlichkeiten gibt es für jeden Geschmack. Die Salzburger Bierkultur blickt auf 600 Jahre Braukunst zurück und die Cafés zeigen sich traditionell oder modern. Rings um Salzburg gibt es ein spannendes und gut ausgebautes Radwegenetz für Aktivurlauber und flache, familienfreundliche Wanderwege punkten mit Idylle und purer Natur. In Salzburg leben rund 155.000 Einwohner.

Sehenswürdigkeiten in Salzburg

Schloss Mirabell mit Garten SalzburgOberhalb der Altstadt auf dem Festungsberg thront als imposantes Wahrzeichen die Festung Hohensalzburg. Prunkvolle Räume und eine tolle Panoramaaussicht auf Salzburg warten hier auf Sie. Das Schloss Mirabell ist besonders im Frühjahr und Sommer ein absolutes Highlight. Der barocke Lustgarten mit seinem Pegasusbrunnen ist eine wahre Blütenpracht. Im Süden lockt das Schloss Hellbrunn mit seinen weitläufigen Parkanlagen und den berühmten Wasserspielen. Im Herzen der Salzburger Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe) entdecken Sie die Getreidegasse. Sie ist die charmante Flanier- und Einkaufsmeile mit romantischen Arkaden und dem Geburtshaus von Mozart. Prunkräume und Kunstschätzen sehen Sie in fünf verschiedenen Museen im DomQuartier. In der Neuen Residenz ist das Salzburg Museum untergebracht. Hier erleben Sie die Geschichte der Stadt hautnah und bewundern wertvolle Schätze aus der Vergangenheit. Das Museum der Moderne steht auf dem Mönchsberg und präsentiert zeitgenössische Kunst des 20. Und 21. Jahrhunderts. In der Adventszeit lockt der Salzburger Christkindlmarkt mit dem Duft von Glühwein und Maronen sowie einem unvergesslichen Lichterglanz. Der Naturpark Untersberg ist der Hausberg von Salzberg. Sie können mit der Seilbahn hinauffahren oder ihn auf idyllischen Wanderwegen erklimmen. Der Ausblick auf die österreichische Bergwelt von dort oben ist gigantisch. Ebenfalls ein Erlebnis ist der Besuch der Schellenberger Eishöhle und am Fuße des Berges das Untersberg-Museum. Rund um den Berg führt ein toller Radrundweg.

Informationen zum Flughafen Salzburg

Der Flughafen von Salzburg (SZG) liegt vier Kilometer westlich des Zentrums. Auf zwei Terminals werden jährlich mehr als 1,7 Millionen Passagiere abgefertigt. Mit der Obus Linie 2 kommen Sie in 25 Minuten zum Hauptbahnhof. Die Obus Linie 10 fährt Sie in 20 Minuten in das Zentrum. An Wochentagen fahren die Busse alle 10 bis 15 Minuten. An Sonn- und Feiertagen fahren die Busse nicht so oft. Die Kosten betragen 2,50 Euro. Im Vorverkauf kostet das Ticket 1,70 Euro. Mit dem Taxi kommen Sie zu einem Preis von ca. 15 Euro in 15 Minuten in das Zentrum.

Flughafeninformation Salzburg

→ Flugauskunft Telefon: : +43 662 85800 (Flughafen Salzburg)
→ Adresse: Innsbrucker Bundesstraße 95, 5020 Salzburg, Österreich
→ Einreise mit (vorläufigen) Reisepass und Personalausweis, der vorläufige Personalausweis muss gültig sein
→ Kinder benötigen einen eigenen Reisepass
→ Reisedokumente dürfen höchsten ein Jahr abgelaufen sein
(Stand: 26.07.2018 – Auswärtiges Amt)

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Die Preise für Grundnahrungsmittel in Salzburg sind etwas höher als in Deutschland
→ Durchschnittlich kostet ein Hotel 104 € pro Nacht
→ Zu den Spezialitäten gehören Kaiserschmarrn (Süßspeise mit Kompott), Salzburger Nockerln (Süßspeise aus Eiweiß, Eigelb und Zitronenschale), Bierfleisch (geröstetes Rindfleisch) und Mostbratl (Schopfbraten)

Geld

→ Gültige Währung in Salzburg (Österreich) ist der Euro
→ Bargeld abheben mit EC-Karte kann Gebühren verursachen – vorher Anbieter kontaktieren (pro Abhebung zwischen 5 und 10 €) – HypoVereinsbank und DAB Bank kostenfrei
→ Kreditkarten (Visa, Mastercard, Diners Club, American Express) und EC-Karten mit Maestro-Zeichen werden allgemein akzeptiert
→ Die meisten Banken haben Mo-Fr von 8.30 bis 12.30 und 14.00 bis 16.30 Uhr geöffnet

Gesundheit

→ Die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) wird akzeptiert
→ Die Arzt- und Medikamentenversorgung ist auf demselben Niveau wie in Deutschland
→ Sprache: Deutsch
→ Eine Impfung gegen FSME wird empfohlen
→ In Salzburg gibt es einige Krankenhäuser, ein paar Privatkliniken und ein Universitätsklinikum

Apotheken

→ Im Stadtgebiet von Salzburg gibt es sehr viele Apotheken
→ In ganz Österreich sind die Apotheken mit dem roten Apotheker-A gekennzeichnet
→ Im Sortiment finden sich dieselben Medikamente wie in deutschen Apotheken
→ In der Regel haben die Apotheken von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet
→ Notdienst-Apotheken finden Sie im Internet
→ Medikamente sind in Österreich günstiger als in Deutschland

Rauchen

→ Seit Mai 2018 darf in Österreich in kleinen Gaststätten wieder geraucht werden, größere Betriebe, auch Hotels müssen Raucherzimmer ausweisen
→ Das Rauchen im Auto mit Minderjährigen ist verboten (bis zu 1.000 € Strafe)
→ Unter freiem Himmel ist Rauchen erlaubt
→ Zigaretten nur ab 18 Jahren erhältlich
→ Zigarettenpreise sind etwa auf dem gleichen Niveau wie in Deutschland

Mietwagen

→ Direkt am Flughafenterminal finden Sie folgende Mietwagenanbieter: Sixt, Avis, auto-europe, sunnycars und Budget. Weitere Anbieter finden Sie im Stadtgebiet
→ In Österreich gilt Rechtsverkehr
→ Deutscher Führerschein ist gültig (ab 18 Jahre – Voraussetzung 1 Jahr Fahrpraxis), einige Autovermietungen fordern ein Mindestalter von 21 bzw. 25 Jahren
→ Für Autobahnen und Schnellstraßen brauchen Sie eine Mautvignette
→ Ein Mietwagen ist ab circa 21 € pro Tag zu haben (abhängig von Versicherung und Fahrzeugtyp)
→ Benzin ist in Österreich deutlich günstiger

Notruf

→ Allgemeiner Notruf: 112
→ Feuerwehr: 122
→ Polizei: 133
→ Wasserrettung: 144
→ Bergrettung, Alpinnotruf: 140
→ Ärztefunk-Notdienst: 141
→ Apotheken-Notruf: 1455

Taxi

→ Für Salzburg gilt seit 2016 ein fester Taxitarif
→ Abgerechnet wird über einen Taxameter
→ Grundpreis: 3,30 €/tagsüber, 4,20€/nachts – Kilometerpreis: 1,45 – 2,00 €/tagsüber und nachts, – Wartezeit/Stunde: 24,20 € tagsüber und nachts
→ Salzburg besitzt über 50 Taxi-Standplätze
→ Taxis halten Sie per Handzeichen an oder bestellen sie telefonisch

Telefon und Handy

→ Telefonzellen funktionieren mit Münzen
→ Innerhalb der EU fallen seit Juni 2017 keine Roaming Gebühren mehr an. Telefonieren mit dem Handy in Salzburg ist demzufolge anbieterübergreifend zu den Konditionen des normalen Inlandstarifes möglich. Man sollte sich trotz allem vorab beim Mobilfunkanbieter informieren
→ Vorwahlen: → Deutschland: +49 → Schweiz: +41  → Österreich: +43 → Salzburg: +43 662

Zeitverschiebung

→ Zeitunterschiede zu Deutschland gibt es nicht

Mehr zum Thema Österreich
Flagge Österreich

Österreich

In Sachen Kultur und Unterhaltung bietet schon alleine die altehrwürdige Donau-Metropole Wien weitaus mehr, als sich in einem einzigen Urlaub unterbringen lässt.

Flüge Österreich