Flüge nach Paraguay





Flüge.de – Deutschlands beste Online-Portale 2018

Flüge nach Paraguay

Flüge nach ParaguayDer Binnenstaat Paraguay liegt in der Mitte Südamerikas und ist von den Ländern Argentinien, Bolivien und Brasilien umgeben. Zahlreiche Flüsse und Seen dominieren das Land und ziehen jedes Jahr naturbegeisterte Besucher aus aller Welt an, dennoch fehlt hier der Massentourismus. Paraguay mit circa 6,7 Millionen Einwohnern glänzt mit einer großen landschaftlichen Vielfalt. Nahe der Grenze zu Argentinien begeistert die Endlosigkeit der Pampa mit Trockenwäldern und Dornenbuschsavannen. Wildkatzen gibt es im Pantanal im mittleren Südwesten zu bewundern. Das Feuchtbiotop ist fast genauso groß wie Deutschland und gehört zum UNESCO Welterbe. Eine Wildlife-Tour in dieses Naturparadies bietet Ihnen aufregende Momente. Städtereisende finden in der Hauptstadt Asuncion viele Museen und Grünflächen. Als politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum von Paraguay wird sie auch als grünste Hauptstadt der Welt bezeichnet. In dieser fußballbegeisterten Nation begegnen Sie gastfreundlichen und sehr kinderlieben Menschen. Die Küche Paraguays ist würzig, teils exotisch und mit viel Rindfleisch.

Sehenswürdigkeiten in Paraguay

Flüge nach ParaguayDie spektakulären Iguazu Wasserfälle sind atemberaubend, gigantisch und traumhaft schön. Dieses Naturereignis sollte unbedingt auf Ihrer To-do-Liste stehen. Genießen Sie das authentische Paraguay in der Departementhauptstadt Areguá, die als künstlerische Hochburg bekannt ist. In beschaulichen Altstadtgassen werden Töpferwaren verkauft und abends trifft man sich an den Restaurants am See Ypacarai. Ebenfalls an diesem See befindet sich der kleine Ort San Bernardino. Hier haben sich viele deutsche Auswanderer niedergelassen und wenn Sie ausgelassene Partys feiern wollen, sind Sie hier genau richtig. Als pulsierendes Herz von Asuncion zeigt sich der Plaza de los Heroes. Hier steht die größte Kirche der Stadt, die Catedral Metropolitana de Asunción und nebenan auf der Calle Palma befindet sich die Einkaufs- und Partymeile. Verschlungene Wanderpfade durch dichte Wälder, unterbrochen von rauschenden Kaskaden, entdecken Sie im Ybycui-Nationalpark. Als größter Nationalpark präsentiert sich der Parque Nacional Cerro Corá mit einer üppigen Pflanzenwelt und prähistorischen Zeichnungen an Felswänden. Die Stadt im Osten ist Ciudad del Este. Der Rio Parana schlängelt sich durch die Stadt, die pures Shoppingvergnügen verspricht. Überall werden Märkte abgehalten und in den großen Einkaufszentren gibt es alles, was das Herz begehrt.

Beste Reisezeit für einen Flug nach Paraguay

Der Westen Paraguays ist von tropischem Klima geprägt. Trockenzeit ist in den Monaten von Mai bis Oktober. Zwischen November und Februar klettern die Temperaturen auf 40 Grad. Im östlichen Teil des Landes herrscht feucht-tropisches Klima. Von November bis März gibt es warme Winde. Im Südwinter von Mai bis September ist die beste Reisezeit für Paraguay. Am Tag gibt es mildere Temperaturen, aber nachts kann es empfindlich kalt werden.

Flughäfen in Paraguay

Der internationale Flughafen Aeropuerto Internacional Silvio Pettirossi (ASU) befindet sich neun Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Asuncion. Von Deutschland aus gibt es aktuell keine Direktflüge. Die schnellste Verbindung haben Sie vom Flughafen München mit einer Flugzeit von ca. 16,5 Stunden mit einem Zwischenstopp. Vom Flughafen Frankfurt dauert die Flugzeit knapp 17 Stunden, ebenfalls mit einem Zwischenstopp. Die Zwischenstopps erfolgen u.a. in Madrid oder Sao Paulo. Unter anderem steuern die Fluggesellschaften Lufthansa, LATAM, Iberia und Air Europa das südamerikanische Land an. Der zweitgrößte Flughafen, der Aeropuerto Internacional Guaraní (AGT), nahe der Stadt Ciudad del Este, wird derzeit für Inlandsflüge genutzt.

Flughafeninformation Asuncion

→ Flughafenauskunft: +595 21 688 2000 (Aeropuerto Internacional Silvio Pettirossi)
→ Adresse: Autopista Silvio Pettisossi, Luque, Paraguay
→ Einreise mit gültigem (vorläufigem) Reisepass
→ Ein Visum ist erst ab einem Aufenthalt von mehr als 90 Tagen erforderlich
→ Kinder benötigen einen eigenen Reisepass
→ Bei Einreise von Brasilien oder Weiterreise nach Brasilien ist ein internationaler Gelbfieberausweis erforderlich
(Stand: 26.07.2018 – Auswärtiges Amt)