Flüge nach Lodz


Flüge nach Lodz

Flüge nach LodzLodz liegt im Zentrum von Polen rund 130 Kilometer südwestlich von Warschau. Mit fast 700.000 Einwohnern ist die ehemalige Hochburg der Textilindustrie die drittgrößte Stadt des Landes. Heute ist Lodz ein Zentrum der polnischen Filmproduktion, – ein „Hollylodz“ – und es gibt sogar eine Allee der Sterne („Aleja Gwiazd“), ein bei Touristen beliebtes Fotomotiv. Auch sonst hat die Stadt viel Kultur zu bieten, gibt es hier doch 20 verschiedene Theaterbühnen und zahlreiche Museen. Und für Musikliebhaber gibt es hier den größten Violinwettbewerb Europas. Kein Wunder, ist doch der Musiker Artur Rubinstein einer der berühmtesten Söhne der Stadt.

 

Inhaltsverzeichnis – Flüge nach Lodz

Informationen zum Flughafen Lodz

Der Wladyslaw Reymont Flughafen von Lodz liegt 6 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Er verfügt über ein Terminal, sowie je eine Start- und Landebahn. Jedes Jahr werden hier etwa 400.000 Menschen abgefertigt. Für Wartende gibt es im Flughafengebäude einige Restaurants und kleinere Kioske. Das Zentrum von Lodz ist mit dem Bus vom zentralen Busbahnhof vor dem Flughafen aus in ca. 15 Minuten zu erreichen. Ein Taxi benötigt rund 20 Minuten und kostet etwa 10 Euro.

Flughafeninfo & Einreise

→ Flugauskünfte: +48 42 683 52 55
→ Adresse: Generala Stanislawa Maczka 35, 94-328 Lodz, Polen
→ Einreise mit gültigem (vorläufigem) Reisepass oder Personalausweis
→ Kinder benötigen einen eigenen (Kinder-)Reisepass

Stand: 24.04.2019

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Lebensmittel sind in Polen um einiges günstiger als in Deutschland
→ Außer bei den auch in Deutschland bekannten Supermärkten und Discountern (z. B. Aldi, Netto, etc.), kann man auch bei der polnischen Kette Biedronka günstig einkaufen
→ Ein Doppelzimmer im Hotel kostet etwas weniger als ein vergleichbares Zimmer in Deutschland
→ Die polnische Küche kann mit vielen kulinarischen Besonderheiten aufwarten. Diese sind zum Beispiel die Rote-Beete-Suppe barszcz czerwony oder die gefüllten Teigtaschen pierogi. Eine Spezialität in der Region Lodz ist die Ulanen-Suppe, ein deftiger Eintopf mit Räucherspeck

Geld

→ Gültige Währung in Lodz (Polen) ist der Zloty
→ Beim Geldwechsel in Polen – statt in Deutschland – gibt es den besseren Wechselkurs. Bargeld kann in Banken oder in Wechselstuben (kantor) umgetauscht werden
→ Die meisten Banken akzeptieren alle gängigen EC- und Kredit-Karten

Gesundheit

→ Die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) wird akzeptiert
→ Arzt auf Polnisch heißt lekarz
→ Die Arzt- und Medikamentenversorgung in Lodz ist gut
→ Sprache: Vorwiegend Polnisch – öfter auch Deutsch oder Englisch

Apotheken

→ Apotheken (apteka) sind mit einem grünen Kreuz gekennzeichnet

Taxi

→ Taxifahrten ist in Lodz vergleichsweise preiswert
→ Abgerechnet wird über einen Taxameter
→ Taxis sind –wie in Deutschland – am schwarz-gelben Taxischild auf dem Dach zu erkennen
→ Nicht immer wird eine Kreditkarte akzeptiert

Mietwagen

→ Am Flughafen sind bekannte Autovermietungen vertreten, wie zum Beispiel Avis, Enterprise, Sixt, Europcar, Hertz oder Orangesmile
→ Ein Mietwagen ist ab 22 € pro Tag zu haben

Notruf

→ Allgemeiner Notruf: 112
→ Polizei: 997
→ Feuerwehr: 998
→ Notarzt: 999
→ Pannenhilfe: 981

Telefon und Handy

→ Öffentliche Telefonzellen funktionieren meist mit Telefonkarten, die an Kiosken, bei der Post oder auch an Tankstellen erhältlich sind
→ Innerhalb der EU fallen seit Juni 2017 keine Roaming Gebühren mehr an. Telefonieren mit dem Handy in Lodz ist demzufolge gebietsübergreifend zu den Konditionen des normalen Inlandstarifes möglich. Man sollte sich trotz allem vorab beim Mobilfunkanbieter informieren
→ Vorwahlen: → Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Polen: +48 → Lodz: +48 42

Zeitverschiebung

→ Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland (MEZ/MESZ)

Rauchen

→ In Polen ist Rauchen in Cafés, Restaurants und Diskotheken absolut verboten. Nur in getrennten Raucherräumen darf geraucht werden. Auch in Bussen und Zügen, an Bushaltestellen oder auf Bahnhöfen sowie in öffentlichen Gebäuden besteht ein absolutes Rauchverbot. Bei Nichtbeachtung drohen hohe Bußgelder bis zu umgerechnet 125 Euro
→ Zigaretten sind in Polen deutlich günstiger als in Deutschland. Der Verkauf von Tabakwaren an Minderjährige ist verboten

Einzelne Angaben können sich kurzfristig ändern. Stand der Informationen: 04/2019

Sehenswürdigkeiten in Lodz

Flüge nach LodzDas Zentrum der Stadt Lodz ist in der Ulica Piotrkowska zu finden, dem architektonischen Highlight der Stadt. Auf mehr als 4 km Länge finden sich hier prunkvolle Bauten aus der Gründerzeit und dem Jugendstil. Hier gibt es elegante Geschäfte und Boutiquen, gemütliche Cafés und einladende Restaurants. Im Norden mündet die Straße auf den Plac Wolności (Freiheitsplatz), an dessen Südseite das klassizistische Rathaus zu finden ist. Das Denkmal für den polnischen Nationalhelden Tadeusz Kościuszko steht in der Mitte des Platzes. Von hier aus ist es nicht weit zu weiteren touristischen Attraktionen der Stadt: der Spinnerei und dem Palais Israel Poznanskis. Die ehemalige Baumwollspinnerei beherbergt in ihren roten Backsteinhallen das große Einkaufszentrum Manufaktura, welches sich ebenfalls zu einem lebendigen Zentrum in Lodz entwickelt hat, denn hier gibt es nicht nur Geschäfte, sondern auch Bars, Clubs, Kinos, eine Bowlingbahn und im Winter eine Eislaufbahn. Ein zweiter wichtiger Industrieller war Karl Wilhelm Scheibler, der im 19. Jahrhundert eine ganze Fabrikstadt baute, die heute unter Denkmalschutz steht. Die Straße Ksiezy Mlyn gibt hiervon ein authentisches Zeugnis und die ehemalige Fabrik Scheiblers liegt nicht weit entfernt und steht zur Besichtigung bereit. Auch weitere ehemalige Fabrikantenvillen prägen das Stadtbild, so zum Beispiel die Villa Kindermann, die heute die städtische Kunstgalerie beherbergt, die weiße Fabrik, in der sich heute das Museum für Textilindustrie befindet oder der Schweikert Palast. Berühmte Kirchen in Lodz sind zum einen die neugotische Stanislaus-Kostka-Kathedrale, die 1919 zum Dom des neugegründeten Bistums erklärt wurde und die evangelische Matthäuskirche, eine der größten Kirchen der Stadt mit großer Orgel und besonderer Akustik. Der 3 km nordöstlich des Zentrums liegende Neue Jüdische Friedhof gilt als einer der größten Europas mit 100.000 – zum Teil architektonisch bedeutsamen – erhaltenen Grabsteinen. Das riesige Grabmahl Poznanskis wird im Volksmund auch als sein letztes Palais bezeichnet. Ein Denkmal erinnert an die Opfer des nationalsozialistischen Ghettos im damals sogenannten Litzmannstadt.

Mehr zum Thema Polen
Flüge nach Polen

Polen

Polen grenzt im Norden an die Ostsee und die russische Oblast Kaliningrad, im Osten an Litauen, Weißrussland und die Ukraine, im Süden an die Slowakei und Tschechien und im Westen an Deutschland.

Flüge Polen
Flüge nach Breslau

Flüge Breslau

Flüge nach Breslau
Flüge nach Danzig

Flüge Danzig

Flüge nach Danzig
Flüge nach Krakau

Flüge Krakau

Flüge nach Krakau
Flüge nach Lublin

Flüge Lublin

Flüge nach Lublin
Flüge nach Posen

Flüge Posen

Flüge nach Posen
Flüge nach Warschau

Flüge Warschau

Flüge nach Warschau