Flug nach Rumänien





Flug nach Rumänien

Rumänien

Rumänien liegt am Schwarzen Meer, zwischen Moldawien, Ungarn und Serbien. Mit über 200 km Küstenstreifen und einer immensen Waldflora gehört Rumänien zu den beliebtesten Reisezielen unter Naturliebhabern innerhalb Europas, und ist unter seinen Bewohnern für den fast schon mystischen Anstrich seiner Landschaft bekannt. Seine Schluchten und die monumentalen Ausläufer der Karpaten sind vor allem im Osten des Landes bezeichnend für die mystische Schönheit, die im Herzen von Rumänien liegt und große Teile des Landes sind für ihre raue Naturbelassenheit bekannt. Die 13 Nationalparks und 13 Naturparks Rumäniens werden streng geschützt. Getragen wird das allem von einem reichen, kulturellen Erbe, das bis zum heutigen Tag einen festen Platz in Europas Geschichte hat und aus dem europäischen Panorama nicht wegzudenken ist.

Sehenswürdigkeiten in Rumänien

Rumänien

Die Karpaten prägen maßgeblich den Anblick der rumänischen Landschaft. Sei es im Westen durch das Apuseni-Gebirge oder im weiteren Verlauf durch die Ostkarpaten, die durch verschiedene Pässe und mit entsprechender Führung auch durchquert werden können. Beliebt und unter Motorradfahrern ein echter Geheimtipp, ist die Transfogarasche Hochstraße. Sie verläuft inmitten rauher Natur durch das Arges-Tal und die historische Landschaft der großen Walachei, die im Norden der Hochstraße liegt. Bekannt ist Rumänien ebenfalls für seine Moldauklöster im Norden, die im 15. und 16. Jahrhundert erbaut worden sind. Es handelt sich um farbenfrohe Sehenswürdigkeiten, in byzantisch-moldauischem Stil, die man mitunter auch in Sibiu vorfindet. Sibiu, eine der schönsten Städte Rumäniens, neben der Hauptstadt Bukarest, gilt auch als eine der Kulturhauptstädten Europas. Wer also ein reiches, kulturelles Erbe sucht sowie eine gewisse authentische Naturbelassenheit, wird in Rumänien mehr als fündig.

Flughäfen in Rumänien

Rumänien bestitzt mehrere internationale Flughäfen, darunter den Flughafen Bukarest-Otopeni (LROP) und Bukarest Baneasa (LRBS), die jährlich ca. 6 Millionen Passagiere befördern, sowie den Flughafen Cluj (LRCL) und Timisoara (LRTR), die jährlich gemeinsam ebenfalls über eine Millionen Passagiere haben.

Beste Reisezeit für einen Flug nach Rumänien

Je nachdem, welche individuellen Vorstellungen man von seinem Trip nach Rumänien hat, variiert die optimale Reisezeit, kann aber grob von Mai bis September verortet werden. Mai und Juni sind erfahrungsgemäß eher regenreiche Monate. August sowie September sind für ihre angenehme Milde und Atmosphäre bekannt.

 

Flughafeninformation Bukarest Henri Coanda

→ Telefon.: +40 21 204 1000
→ Anschrift:  Calea Bucureştilor 224E, Otopeni 075150, Rumänien
→ Einreise: Nur mit gültigem Reisepass bzw. Personalausweis.
→ Kinder benötigen einen eigenen Pass.
(Stand: 17.05.2017 – Auswärtiges Amt)

Zoll

→ Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Mehr zum Thema Flug nach Rumänien