Flüge nach Malmö





Flüge nach Malmö

MalmöMalmö ist eine Stadt in der berühmten schwedischen Provinz Schonen, die zu den ältesten des Landes gehört. Zugleich ist Malmö auch die drittgrößte Stadt Schwedens – und somit eins der wichtigsten kulturellen Zentren des Landes. Knapp über 300.000 Menschen bewohnen die Stadt, die schon seit langem unter Urlaubern einen der Geheimtipps Schwedens darstellt. Ob Kunsthallen, Filmfestivals oder eine aktive, spannende Musikszene – in Malmö passiert viel, und sei es nur für ein Wochenende – Malmö ist hervorragend für einen spontanen Städtetrip geeignet.

Die Flugdauer nach Malmö variiert, je nachdem wie viele Zwischenstopps Sie einlegen. Von Frankfurt aus müssen Sie mit einer Flugzeit von bis zu 1 Stunde und 25 Minuten rechnen, von Berlin aus 1 Stunde und 35 Minuten sowie von München ungefähr genauso lange, sofern Sie keine Zwischenstopps einlegen und einen Nonstop-Flug wählen.

Sehenswürdigkeiten in Malmö

Wer durch Malmö spaziert, dem werden zunächst die vielen Fachwerkhäuser ins Auge fallen. Sie sind in vieler Hinsicht ein architektonisches Erbe der Dänen. Am Lilla Torg, dem zentralen Platz Malmös, eröffnen im Sommer unzählige Cafés und im Osten des Platzes, im Keller des Renaissancehauses, finden Sie das, so will es zumindest der Volksmund, beste Restaurant Malmös, das Radhuskällaren. Auch der Hedmanska Garden liegt direkt am Platz, wo sie im Form Design Center die Machwerke vieler schwedischer Designfirmen begutachten können. Im Westhafen der Stadt, dem Västra Hamnen, können Sie moderne Architektur nach bester schwedischer Finesse bewundern – fußgängerfreundlich gebaut, lässt es sich hervorragend entlang der Öresund Promenade spazieren, mit Blick auf den Turning Torso, eins der architektonischen Highlights Malmös. Generell scheinen den Schweden wunderschöne Parkanlagen ebenfalls am Herz zu liegen – sie finden sich überall in Malmö. Besonders beliebt hierbei: der große Schlosspark, mit seinen Museen im Norden und der Stadtbibliothek im Süden. Eins der bekanntesten Museen Malmös ist das Moderna Museet, das vor allem regionalen Künstlern Raum gibt. Malmö Live ist wiederum der Name eines der modernsten Stadtteile Malmös – ein recht neu erbautes Kulturviertel voller Konzertsäle, Veranstaltungsräumen, Hotels und Restaurants. Hier lebt die Kultur in Malmö richtig auf, hier kommt man hin um zu sehen und gesehen zu werden. Und wer erleben will, was Malmö zu einer multikulturellen Hochburg inmitten von Schweden macht – Möllevångstorge ist der place to be. Dieser Marktplatz mit seinen angrenzenden Gassen und Städtchen legt ein kulinarisches und kulturelles Zeugnis der über 170 Nationen ab, die in Malmö leben. Hier gibt es allerhand zu entdecken und der umgebende Stadtteil lädt dazu ein, sich ein bisschen treiben zu lassen, sich in einem der kleinen Cafébetriebe zurückzulehnen und das Leben zu genießen. Ob Bars oder auch Clubs – in Möllevångstorge pulsiert das Leben vor allem im Sommer. Zu guter Letzt, sofern eine leidenschaftliche Shopping-Tour auf dem Programm steht: das Emporia ist eins der größten Einkaufszentren Europas. Mode- und Einrichtungsgeschäfte ganz nach schwedischer Manier gibt es hier en masse. Was man auch nicht verpassen darf: den wunderbaren Dachgarten des Emporias, vor allem im Sommer, wenn Malmö so richtig zum Leben erwacht.

Informationen zum Flughafen

Der Flughafen Malmö (MMX) fertigt jährlich bis zu 2,3 Millionen Passagiere ab. Die wichtigsten Airlines, die Malmö vom deutschsprachigen Raum aus anfliegen sind TUIfly, SAS, Lufthansa und Wizz Air. Der Flughafen liegt ungefähr 30 km vom Stadtzentrum entfernt. Die Anbindung ist gut, Haltestellen für die Flughafenbusse befinden sich vor dem Flughafengebäude. Im Schnitt sind Sie innerhalb einer halben Stunde in der Innenstadt.

Flughafeninformation Malmö (MMX)

→ Information Malmö Tel.: +46 10 109 45 00
→ Adresse: Malmö Airport, S-230 32 Malmö-Sturup, Sweden
→ EU-Bürger und Bürger der Schweiz benötigen beim Aufenthalt bis zu drei Monaten einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
→ Bei Einreise aus EU-Ländern gibt es keine Passkontrolle.
→ Kinder ab 14 Jahren benötigen einen eigenen Pass.

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Die schwedischen Preise sind im Vergleich längst nicht mehr so hoch wie früher.
→ Alkohol, Zigaretten und das Essen im Restaurant sind dennoch recht teuer.
→ Viele bekannte Supermarktketten wie Lidl, Aldi und Co. sind in Malmö vertreten.

Geld

→ Landeswährung ist die Schwedische Krone (SEK).
→ Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert und sind sehr verbreitet.
→ Mit EC-Karte und PIN-Nummer oder Kreditkarte können Sie an Bankautomaten Geld abheben. Bei Abhebung gelten die Gebühren der entsprechenden Hausbank.
→ Als Zahlungsmittel wird die EC-Karte nicht anerkannt.
→ Auch Eurochecks werden nicht angenommen.
→ Banken haben in der Regel Mo-Fr 9 – 16 Uhr geöffnet.

Gesundheit

→ Bei einem Arzt- oder Krankenhausbesuch fällt eine Gebühr an (15-30 Euro).
→ Bei Vorlage der Auslandskrankenkarte (EHIC) bekommen Sie die Kosten von Ihrer Krankenkasse erstattet.
→ Für Notfälle stehen die Notaufnahmen (akutmottagningen) der Krankenhäuser bereit.
→ Für Patienten unter 20 Jahren ist die Behandlung kostenlos.
→ Der Abschluss einer privaten Auslandskrankenversicherung lohnt sich, um etwaige Zusatzkostzen zu decken.

Apotheken

→ Medikamente werden nur in der Apotheke (schwedisch: apoteket) verkauft.
→ Öffnungszeiten: Mo-Fr 9 – 18 Uhr, Sa von 10 – 14 Uhr.
→ Die Apotheken befinden sich meist in der Nähe von Krankenhäusern.
→ Es gibt zusätzlich Not-Apotheken, die rund um die Uhr geöffnet haben.

Rauchen

→ In Schweden gilt Rauchverbot in allen öffentlichen Einrichtungen, Restaurants, Cafés, Bars und Nachtclubs.

Mietwagen

→ Mietwagen bekommt man für etwa 40 Euro pro Tag.
→ Die Benzinpreise sind etwas günstiger als in Deutschland.

Notruf

→ Für Polizei, Notarzt und Feuerwehr gilt der Notruf „112„.

Taxi

→ Taxifahrten kann man bar oder mit Kreditkarte bezahlen. Es gibt Festpreise für die Fahrt zwischen Zentrum und Flughafen, die an den Taxis außen angeschlagen sind. Normalerweise fallen 0,90-1,30 Euro pro Kilometer an.
→ In Malmö operiert auch der private Fahrdienst Uber.

Telefon und Handy

→ In Schweden funktionieren Telefonzellen mit Karten, die man in Hotels oder am Kiosk kaufen kann.
→ Am häufigsten akzeptiert werden Teliakarten. Kreditkarten von American Express, Diners Club, Eurocard, Mastercard und VISA werden in den Telefonzellen akzeptiert.
→ Mit einer Prepaid-Karte des Gastlandes entfallen die Gebühren für eingehende Anrufe.
→ SMS sind die günstigste Alternative zum Telefonanruf.
Vorwahlen: Deutschland: +49   → Österreich: +43   → Schweiz: +41   → Schweden: +46

Zeitverschiebung

→ Malmö liegt in der gleichen Zeitzone wie Deutschland. Es gilt die Mitteleuropäische Zeit (MEZ/MESZ).

Zoll

Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Stand der Einträge: 04.04.2018 – Auswärtiges Amt

Mehr zum Thema Schweden
Schweden

Schweden

Schweden liegt im Norden Europas und gehört den skandinavischen Ländern an. Eingebettet zwischen Norwegen und Finnland, erstreckt es sich über eine Distanz von rund 1.600 Kilometern und ist Heimat für knapp 10 Millionen Schweden.

   Flüge Schweden