Flüge nach Zürich





Die günstigsten Zürich -Flüge (ZRH)

Berlin  (SXF →  ZRH)
easyJet
105 Min
Nonstop
€  33,81
Düsseldorf  (DUS →  ZRH)
Eurowings
70 Min
Nonstop
€  39,99
Düsseldorf  (DUS →  ZRH)
Germanwings
70 Min
Nonstop
€  54,14
Hamburg  (HAM →  ZRH)
easyJet
90 Min
Nonstop
€  57,33
Düsseldorf  (DUS →  ZRH)
Germanwings
70 Min
Nonstop
€  64,14
Berlin  (TXL →  ZRH)
SWISS
90 Min
Nonstop
€  72,82
Berlin  (TXL →  ZRH)
Germanwings
295 Min
1 Stop
€  99,99
Dresden  (DRS →  ZRH)
Eurowings
225 Min
1 Stop
€  101,99
Hamburg  (HAM →  ZRH)
Lufthansa
85 Min
Nonstop
€  105,15
Dresden  (DRS →  ZRH)
Eurowings
360 Min
1 Stop
€  112,0
Hamburg  (HAM →  ZRH)
KLM
250 Min
1 Stop
€  134,29
Frankfurt  (FRA →  ZRH)
Aegean Airlines
440 Min
1 Stop
€  150,0
Düsseldorf  (NRN →  ZRH)
Ryanair
1325 Min
1 Stop
€  157,46
Bremen  (BRE →  ZRH)
Brussels Airlines
790 Min
1 Stop
€  163,19
Dresden  (DRS →  ZRH)
Lufthansa
80 Min
Nonstop
€  164,19
München  (MUC →  ZRH)
Vueling Airlines
1435 Min
1 Stop
€  167,78
Hannover  (HAJ →  ZRH)
SAS
230 Min
1 Stop
€  191,42
München  (MUC →  ZRH)
Iberia
1435 Min
1 Stop
€  192,78
Bremen  (BRE →  ZRH)
Ryanair
860 Min
1 Stop
€  225,11
Bremen  (BRE →  ZRH)
Germania
1145 Min
1 Stop
€  233,34
Münster  (FMO →  ZRH)
Air Berlin
1475 Min
1 Stop
€  318,0
Münster  (FMO →  ZRH)
Niki
1475 Min
1 Stop
€  322,0
Rostock  (RLG →  ZRH)
Bayu Indonesia
1095 Min
2 Stop
€  419,67
Düsseldorf  (NRN →  ZRH)
Ryanair
1060 Min
2 Stop
€  457,52
Münster  (FMO →  ZRH)
Lufthansa
760 Min
1 Stop
€  462,39
Düsseldorf  (NRN →  ZRH)
Eurowings
785 Min
2 Stop
€  809,54

Flüge nach Zürich

Zürich, das ist nicht nur ein Ziel für Geschäftsreisende, auch Millionen Urlauber steuern die Bankenmetropole in der Schweiz jährlich an. Denn sie verbreitet ein besonderes Flair, das Touristen aus allen Teilen der Erde trotz hoher Preise anlockt. Fluglinien wie Swiss, Lufthansa und andere starten und landen am Flughafen Zürich. Die Flugzeit beträgt ab München und Frankfurt etwas weniger als eine Stunde, ab Berlin fliegt man 1,5 Stunden.

Zürich ist Startpunkt für viele Schweiz-Urlauber und als Stadt mit besonders großem Wohlfühlfaktor bekannt. Knapp 400.000 Einwohner zählt die weltberühmte Wirtschaftsmetropole. Idyllisch am Zürichsee gelegen, bietet Zürich zahlreiche Möglichkeiten für einen entspannten Stadtbummel. Aber auch wer kulturell interessiert ist findet genug Anlaufstellen.

Sehenswürdigkeiten in Zürich

Die Altstadt ist eines der touristischen Highlights von Zürich. Hier kann man gut erhaltene Gebäude aus den verschiedensten Epochen besichtigen. Das alte Rathaus im Stil der Renaissance und das romanische Großmünster sind beliebte Fotomotive. Vom Turm des Großmünsters hat man außerdem einen schönen Ausblick über die Altstadt. Aber auch vom Lindenhof aus hat man einen faszinierenden Blick über die Stadt. Im Fraumünster kann man die wunderschönen Kirchenfenster, die von Marc Chagall gestaltet wurden bestaunen. Kunstinteressierte finden außerdem eine große Anzahl an Galerien an der Rämistrasse in der Innenstadt. Bei einem Besuch des Kunsthaus Zürich mit seiner bedeutenden Sammlung moderner und zeitgenössischer Werke der verschiedensten Sparten kann man unter anderem Werke von Munch und Giacometti besichtigen. Das Museum Rietberg beherbergt die größte Sammlung außereuropäischer Kunst. Bei einem Bummel entlang der Bahnhofstraße kann man in die Auslagen der zum Teil teuren Boutiquen und Geschäfte schauen und die geschäftigen Zürcher auf ihrem Weg zur Arbeit beobachten. In den zahlreichen Parks der Stadt wie der Parkanlage Zürihorn oder dem Belvoir Park lässt es sich bestens vom Sightseeing erholen. Eine Bootstour auf dem Zürichsee ist außerdem ein unvergessliches Erlebnis für jeden Besucher.

Informationen zum Flughafen Zürich (ZRH)

Der Flughafen Zürich ist der größte Flughafen der Schweiz und ein Airport mit Weltruf. So wurde der Flughafen mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als „führender Flughafen Europas“  und als einer der besten zehn Flughäfen weltweit. Der Flughafen befindet sich 13 Kilometer nördlich der City. In 10 bis 15 Minuten erreicht man mit der S-Bahn die Innenstadt, die Tram benötigt 35 Minuten. Eine Fahrt kostet etwa 6 Euro. Taxis sind die bequemere aber kostspieligere Alternative. Hier benötigt man knapp 15 Minuten für die Fahrt, mit 55 bis 64 Euro zahlt man ein Vielfaches des Preises  der öffentlichen Verkehrsmittel.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Tel.: +41 43 816 22 11 (Flughafen Zürich-Kloten)
→ Für Deutsche und Österreicher genügen gültiger Reisepass bzw. Personalausweis.
→ Kinder ab 14 Jahren benötigen einen eigenen Pass.
(Stand: 20.06.2017 – Auswärtiges Amt)

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Zürich ist eine der teuersten Städte der Welt.
→ Das Preisniveau ist hoch und liegt deutlich über dem in Deutschland.
→ Für Touristen relevante Produkte und Dienstleistungen sind nicht gerade erschwinglich.
→ Die Preise für Lebensmittel, vor allem für Obst, Gemüse, Milchprodukte und Fleisch, sind in der Schweiz hoch. Das gilt besonders für importierte Waren.
→ Restaurants in der Stadt sind teuer.
→ Alkohol ist deutlich teurer als in Deutschland

Geld

→ Die Landeswährung ist der Schweizer Franken (CHF).
→ Vielerorts befinden sich Bankautomaten an denen man problemlos Geld abheben kann.
→ Man kann mit EC- oder Kreditkarte Bargeld abheben. Ob gebührenfrei Geld abgehoben werden kann, ist von der Hausbank abhängig. (Am besten erkundigt man sich bereits Zuhause.)
→ Die meisten Banken in Zürich sind Montag-Freitag von 8.30 bis 16.30 Uhr geöffnet und samstags und sonntags geschlossen.

Gesundheit

→ In der Schweiz wird die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) anerkannt.
→ Eventuelle Lücken kann man mit einer Auslandskrankenversicherung abdecken.

Apotheken

→ Apotheken sind zu den normalen Geschäftszeiten geöffnet.

Rauchen

→ Alle öffentlichen Gebäude sind rauchfrei.
→ Manche Lokale stellen abgetrennte Raucher-Räume, sogenannte Fumoirs, zur Verfügung.

Mietwagen

→ Die Preise für einen Mietwagen variieren.
→ Die Preise für Benzin sind etwas günstiger als in Deutschland.
→ Mietwagenfirmen findet man am Flughafen, am Bahnhof und in Hotels.

Notruf

Feuerwehr: „118„, Polizei: „117„, Krankenwagen: „144

Taxi

→ Taxifahrten sind teurer als in Deutschland.
→ Der Grundpreis beträgt 8 CHF, pro gefahrenem Kilometer fallen 5 CHF an.
→ In Zürich operiert auch der private Fahrdienst Uber.

Telefon und Handy

→ Zum Telefonieren in öffentlichen Telefonzellen benötigt man eine Taxcard.
→ Diese gibt es bei der Post oder an Kiosken.
→ Telefonkarten von privaten Anbietern sind eine kostengünstige Alternative.
→ Mit einer lokalen Prepaid-Karte entfallen Gebühren für eingehende Anrufe.
→ SMS sind normalerweise relativ günstig.
Vorwahlen: Deutschland: +49   → Österreich: +43   → Schweiz: +41

Zeitverschiebung

→ Es gibt keine Zeitverschiebung.

Zoll

→ In die Schweiz zollfrei eingeführt werden dürfen: 2 l Alkohol unter bzw. 1 l über15 % und 200 Zigaretten.
→ In die EU zollfrei eingeführt werden dürfen: 1 l Alkohol über 22 %, 200 Zigaretten oder 100 Zigarillos oder 50 Zigarren oder 250 g Tabak, 50 g Parfüm oder 250 g Eau de Toilette und andere Artikel im Gesamtwert von 175 Euro.
→ Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Stand der Einträge: 20.06.2017

Mehr zum Thema Schweiz

Schweiz

Die Schweiz ist echt multi-kulti: Sie umfasst deutsche, französische, italienische und rätoromanische Sprach- und Kulturgebiete. Außerdem ist sie ein Einwanderungsland und demnach kulturell gut durchmischt. Genauso vielschichtig wie die Bevölkerung ist auch das Land selbst.

   Flüge finden