Flug nach Spanien





Flüge.de – Deutschlands beste Online-Portale 2018

Flug nach Spanien

Küste, SpanienSpanien, das Land der Sonne und Genießer, ist mit seinen vielen Facetten ganzjährig ein beliebtes Reiseziel. Erholungssuchende, Aktivurlauber, sowie Kulturjäger finden einen bunten Mix aus traumhaften Stränden an der Costa Brava, der Andalusischen Küste oder auf den Kanaren und Balearen, während Aktivurlauber sich bei Sportmöglichkeiten im Wasser und an Land auspowern können: Von Surfen, Tauchen, Segeln bis hin zu Tennis, Golf oder Wandertouren bietet das Land eine große Auswahl. Mit kulturellen Highlights und dem spanischen Temperament locken Metropolen wie Barcelona, Madrid oder Valencia: die Sagrada Familia, der Palacio Real oder die Lonja de la Seda gehören zu beliebten Anlaufpunkten für Touristen. Die malerische Natur aus Mandelblüten, Pinienbäumen, sattgrünen Wiesen, Feldern und feinsandigen Stränden auf der einen, sowie Vulkanaschestrände und -landschaften und dichte Waldgebieten auf der anderen Seite sorgen für reichlich Abwechslung. Mediterranes Flair, kulinarische Highlights und die spanische Gastfreundschaft ermöglichen unvergessliche Urlaubsimpressionen.

Sehenswürdigkeiten in Spanien

Barcelona, SpanienDas vielseitige Spanien lockt mit kulturellen Sehenswürdigkeiten und einzigartigen Naturhighlights: In Madrid zählen der Königliche Palast, die Almudena-Kathedrale Santa María la Real de La Almudena oder die Spielstätte des Fußballclubs Real Madrid, Estadio Santiago Bernabéu, zu den Attraktionen. In Barcelona gehören die Sagrada Familia, sowie das Casa Milà zu klassischen Ausflugszielen. Pulsierendes Leben, Shopping und kulinarische Highlights warten auf der Flaniermeile La Rambla. Ein Ausflug von Barcelona auf die Anhöhen der Pyrenäen mit Besuch des Geburtsortes von Salvador Dali ist in gut zwei Stunden möglich. Weitere Attraktionen Spaniens: die Palastanlage der Alhambra in Granada, sowie die Stadt Valencia mit dem UNESCO-Weltkulturerbe der Lonja de la Seda. Im malerischen Bilbao warten eine zauberhafte Altstadt, ein idyllischer Hafen und das weltbekannte Guggenheim-Museum. Beliebte Baderegionen: San Sebastián, Costa Brava, Costa Daurada, die Andalusische Küste, die Kanaren- und Balearen-Inseln Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria, sowie Mallorca, Ibiza oder Menorca.

Flughäfen in Spanien

Der größte Flughafen ist Madrid-Barajas „Adolfo Suárez“ (MAD) in Madrid, der täglich von Deutschlands großen Flughäfen von Lufthansa, Iberia oder auch Billig-Airlines wie Ryanair angeflogen wird. Flüge an das Mittelmeer mit Lufthansa, Eurowings, Iberia und Ryanair landen meist auf dem Airport Barcelona-El Prat (BCN). Auf die Balearen nach Mallorca (PMI) geht es mit Niki und Iberia, während die Kanaren-Insel Fuerteventura (FUE) von Iberia oder Sun Express angeflogen wird. Die Flugzeit auf Spaniens Festland oder die Inseln beträgt von Deutschland aus ca. 2 Stunden und 30 Minuten.

Beste Reisezeit

Badesaison auf dem spanischen Festland und den Balearen ist ab Ende Mai mit Temperaturen von 25 Grad, im Juli und August sogar über 30 Grad. Die seichten Winde an der spanischen Küste sind zu dieser Zeit bei Surfern beliebt. Die Kanarischen Inseln bieten ganzjährige Maximaltemperaturen von 20 bis 29 Grad, zwischen Juli und Oktober ist es hier am wärmsten. Und das Landesinnere lockt in den Sommermonaten ebenfalls mit Durchschnittstemperaturen von 25 Grad und mehr.

Flughafeninformation Madrid

→ Flugauskünfte: +34 913 21 10 00 (Flughafen Madrid – MAD)
→ Anschrift: Madrid-Barajas „Adolfo Suárez“, Av de la Hispanidad, s/n, 28042 Madrid, Spanien
→ Einreise: gültiger Personalausweis oder Reisepass.
→ Kinder benötigen einen eigenen Reisepass.
(Stand: 26.07.2018 – Auswärtiges Amt)