Flüge nach Bilbao





Die günstigsten Bilbao-Flüge (BIO)

Frankfurt  (FRA →  BIO)
Iberia
740 Min
1 Stop
€  147,29
Frankfurt  (FRA →  BIO)
Air Europa Lineas Aereas
765 Min
1 Stop
€  155,09
Berlin  (TXL →  BIO)
Vueling Airlines
165 Min
Nonstop
€  156,99
Dortmund  (DTM →  BIO)
easyJet
1420 Min
1 Stop
€  200,09
Dortmund  (DTM →  BIO)
Ryanair
1470 Min
1 Stop
€  226,36
Düsseldorf  (NRN →  BIO)
Ryanair
1015 Min
1 Stop
€  246,49
Saarbrücken  (SCN →  BIO)
Air Berlin
1540 Min
1 Stop
€  338,34
Dortmund  (DTM →  BIO)
Germanwings
885 Min
1 Stop
€  617,61
Dortmund  (DTM →  BIO)
Germanwings
1565 Min
1 Stop
€  643,32
Dortmund  (DTM →  BIO)
Lufthansa
260 Min
1 Stop
€  657,61
Dortmund  (DTM →  BIO)
Germanwings
680 Min
1 Stop
€  684,23
Karlsruhe  (FKB →  BIO)
Air Berlin
1520 Min
2 Stop
€  740,0
Karlsruhe  (FKB →  BIO)
Air Berlin
1785 Min
2 Stop
€  746,65
Karlsruhe  (FKB →  BIO)
Air Berlin
750 Min
2 Stop
€  936,49

Flüge nach Bilbao

Spanien, Bilbao

Spanien ist bekannt für seine regionale Vielfalt. Eine der wichtigsten Regionen: das Baskenland. Bilbao ist mit seinen 350.000 Bewohnern die Hauptstadt dieser Region, und gleichzeitig eines der beliebtesten Reiseziele Spaniens. Großartige Küche, wunderschöne Landschaften und ein vielfältiges kulturelles Angebot machen Bilbao zu etwas ganz Besonderem.

Die Anreise in die spanische Großstadt ist von zahlreichen Flughäfen in Deutschland möglich. Direktflüge sind von den Flughäfen in Baden-Baden, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, Memmingen, München, Nürnberg sowie Stuttgart möglich. Bekannte Fluggesellschaften wie Air Berlin, Germanwings, Ryanair, Vueling sowie Lufthansa sorgen für die sichere Ankunft in der attraktiven Stadt. Letztere bietet beispielsweise drei Mal täglich einen Flug nach Bilbao von Frankfurt am Main aus an, die Flugzeit beträgt 2 Stunden und 5 Minuten. Von Berlin aus sind es bis zu 4 Stunden mit einer oder mehr Zwischenlandungen und von München aus sind wiederum Direktverbindungen vorhanden, die eine Anreise innerhalb von ca. 2 Stunden ermöglichen.

Sehenswertes in Bilbao

Bilbao sprüht vor einer eindrucksvollen Vitalität, welche sich insbesondere städtebaulich sowie wirtschaftlich auf die interessante Stadt auswirkt. Wunderschön ist die Lage am Golf von Biskaya, fantastische Strände sind ebenso zu finden wie bizarre Steilküsten, üppig grüne Wälder und zum Wandern einladende Berge. Im lebhaften Bilbao werden regelmäßig überaus interessante Veranstaltungen in den Bereichen Theater, Tanz, Oper, Sinfonie, Pop und Rock angeboten, aber eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten ist ohne Zweifel das Guggenheim Museum, eins der Wahrzeichen der Stadt. Die futuristisch anmutende Anlage hat sich auf moderne Kunst spezialisiert und geizt nicht mit Gigantismus und riesigen Installationen. Im Viertel um das Guggenheim Museum finden immer wieder Sportwettkämpfe und andere Veranstaltungen statt. Andere wichtige Museen der Stadt sind beispielsweise das Museo de Bellas Artes, das sich über seine regionalen Grenzen hinweg zu einem der wichtigsten Museen Spaniens entwickelt hat, sowie das Seefahrtsmuseum Bilbaos, das Museo Maritimo Ria de Bilbao. Wenn Sie während ihres Urlaubs die Brücke zwischen der Moderne und der Vergangenheit schlagen wollen, ist ein Besuch auf der Butron Burg auf jeden Fall eine gute Idee – ein imposantes im 19. Jahrhundert errichtetes Bauwerk, das zwar nicht selbst begangen werden kann, dessen umliegende Gärten aber umso schöner sind. Sie sollten auf jeden Fall auch Bilbaos Altstadt einen Besuch abstatten: enge Gassen, eng beieinander liegende, historische Bauten, zwischen die sich immer wieder Cafés und Restaurants stehlen – ein ganz besonderes Flair. Apropos Restaurant: die kulinarische Tradition der Basken ist weltbekannt. Um ein möglichst authentisches Erlebnis in der Hinsicht mitzunehmen, sollten Sie auf jeden Fall ein sogenanntes Cidre-Haus besuchen. Das sind jene Restaurants in Bilbao und im Baskenland generell, die seit Jahrzehnten die alte, traditionelle baskische Küche am Leben erhalten. Gute Preise, riesige Portionen, dazu in klassischer baskischer Atmosphäre – ein Muss. Doch einzigartigen Museen, Burgen und labyrinthartigen Innenstädten zum Trotz: das unbestrittene Herz Bilbaos ist La Plaza, die größte überdachte Markthalle Europas. Ob Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse – die baskische Mentalität, Küche und das Lebensgefühl kommen seit jeher in der Plaza zusammen – eine unverzichtbare Zwischenstation auf Ihrem Bilbao-Urlaub. Auch Sportfreunde haben in Bilbao viele Möglichkeiten. Die Auswahl ist groß an Schwimmbädern, Fitnessstudios und Golfplätzen. Ausgiebige Fahrradtouren auf den nahezu 30 Kilometer langen Fahrradwegen der Stadt sind ebenso möglich wie ein gemütlicher Spaziergang oder eine flotte Joggingrunde durch die herrlich angelegten Parks wie beispielsweise des Parque Doña Casilda Iturrizar.

Informationen zum Flughafen Bilbao

Zuständiger Flughafen ist der Aeropuerto de Bilbao (BIO), er befindet sich in einer Entfernung von etwa 10 Kilometern von der Innenstadt. Die wichtigsten Fluggesellschaften, die nach Bilbao fliegen, sind die Lufthansa, Brussel Airlines sowie Eurowings. Seine markante Form gab dem Flughafen den Spitznamen “die Traube”, La Paloma. Sie können mit der Buslinie 3247 halbstündlich vom Flughafen in den Westen der Innenstadt Bilbaos kommen. Die Fahrt selbst dauert im Schnitt etwas über 20 Minuten. Empfehlenswert ist der Erwerb einer sog. Creditrans-Karte noch im Flughafen, mit der Sie auch die Metro sowie alle anderen Buslinien nutzen können. Mit dem Taxi werden Sie im Schnitt für 25 Euro innerhalb von 15 Minuten vom Flughafen in die Innenstadt gebracht, wobei hier der Andrang erfahrungsgemäß sehr groß ist. Aber auch verschiedene internationale Mietwagenfirmen wie Europcar und Avis haben am Flughafen Filialen, sodass Ihnen auch dieser Weg der Fortbewegung freisteht.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Telefon: +34 913 21 10 00
→ Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
(Stand: 20.09.2017 – Auswärtiges Amt)

Dienstleistungen & Lebensmittel

Lebenshaltungskosten in Spanien sind im Vergleich zu Deutschland teurer
→ Lebensmittel und Getränke (bis zu 10 %)
→ Zigaretten (4 %)
→ Benzin, Taxi, Hotelzimmer (bis zu 10 %)

Geldautomaten

→ Der Euro (€) ist die Währung in Spanien
→ An Geldautomaten kann mit EC- und Kreditkarten Bargeld abgehoben werden
→ Mögliche Gebühren vorab bei der Hausbank erfragen
→ In der Regel haben Banken von 8:30 bis 14:00 Uhr (Mo-Fr) geöffnet

Gesundheit

→ In Spanien wird die europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) akzeptiert
→ Der medizinische Standard in sämtlichen Einrichtungen ist auf höchstem Niveau

Apotheken

→ Apotheken („Farmacia“) sind mit einem grünen Kreuz gekennzeichnet
→ Die Medikamente, die man aus Deutschland kennt, sind zum großen Teil genauso auch in Spanien erhältlich
→ Die „farmacias de guardia“ sind 24 Stunden geöffnet, und das Personal spricht in der Regel auch Englisch

Rauchen

→ In Spanien gilt ein strenges Nichtrauchergesetz
→ In allen öffentlichen Gebäuden, Bars, Cafés und Restaurants ist Rauchen verboten („prohibido fumar“)

Mietwagen

→ Mietwagenfirmen findet man am Flughafen, am Bahnhof und im Hotel
→ Benzin ist in Barcelona ein bisschen günstiger als in Deutschland
→ Das spanische Wort für Benzin ist “Gasolina”
→ Angebote gibt es bereits für wenige Euro am Tag

Notruf

→ Ambulanz: 061
→ Polizei: 091
→ Stadtpolizei: 092
→ Notfall: 112
→ Feuerwehr: 085

Taxi

→ Taxifahren in Bilbao ist vergleichsweise billig
→ Abrechnung per Taxameter nach einem festgelegten Tarif
→ Grundpreis 3,85 Euro, Kilometerpreis 0,70 Euro (nachts sowie an Sonn- und Feiertagen höhere Preise)
→ die Fahrt vom Flughafen bis ins Stadtzentrum dauert rund 20 Minuten

Telefon und Handy

→ Das Mobilfunknetz ist sehr gut ausgebaut
→ Seit Juni 2017 gibt es innerhalb der EU keine Roaming-Gebühren mehr für Telefonate, SMS und Internetnutzung mit dem Handy
→ Telefonzellen sind in Bilbao nicht schwer zu finden und funktionieren mit Münzen oder Telefonkarten.
→ Vorwahl für Spanien: +34
→ Vorwahl für Deutschland: +49

Zeitverschiebung

Kein Unterschied zu Deutschland

Zoll

Bei der Einfuhr sind folgende Obergrenzen zu beachten:
→ Zigaretten/Zigarillos/Zigarren: max. 800/400/200 Stück pro Person
→ Spirituosen (z. B. Whisky, Rum, Wodka): max. 10 Liter
→ Bier: 110 Liter

Mehr zum Thema Spanien
Flagge Spanien

Spanien

Spanien ist ganzjährig ein beliebtes Reiseziel. Das landschaftlich schöne Land mit den Pyrenäen im Norden, den Flüssen Tajo und Guadiana sowie seiner traumhaft schönen Küsten und Inseln spiegelt auch die Gastfreundschaft wider.

   Flüge finden