Flüge nach Fuerteventura





Die günstigsten Fuerteventura-Flüge (FUE)

Hamburg  (HAM →  FUE)
Condor Flugdienst
300 Min
Nonstop
€  129,99
Westerland  (GWT →  FUE)
Air Berlin
2750 Min
2 Stop
€  346,0
Münster  (FMO →  FUE)
Lufthansa
1265 Min
2 Stop
€  714,78
Münster  (FMO →  FUE)
Lufthansa
1705 Min
2 Stop
€  722,25

Flüge nach Fuerteventura

Fuerteventura ist eine der sieben kanarischen Inseln und besticht zuallererst mit endlos langen, traumhaften Sandstränden. Mit 300 Sonnentagen im Jahr ist es nicht weit hergeholt, dass die Insel unter Urlaubern “Insel des ewigen Frühlings“ oder auch „Insel des ewigen Sommers“ genannt wird. Sie ist die perfekte Insel, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen ohne dass einem dabei langweilig wird. Fuerteventura ist ein Reiseziel für Jedermann und Jedefrau jeden Alters. Für Pärchen ist die Insel ein genauso hervorragendes Reiseziel wie für Familien, Freunde und Alleinstehende.
 
 
 
 
Die Insel hat für jeden etwas zu bieten und fasziniert mit einer ganz besonderen Atmosphäre. Neben stundenlangen Strandspaziergängen, Sonnenbaden und Schwimmen sind Surf-, Segel- und Tauchkurse möglich, die dem Strandurlaub einen Hauch Abenteuer und Abwechslung verleihen. Die atemberaubende Natur der Insel ist sehr faszinierend und verleitet zu Outdoor-Aktivitäten, egal ob es auf Wanderschaft oder eine Bootstour geht.

Sehenswertes in Fuerteventura

Viele Urlauber werden von der mehr als 150 Kilometer langen Küstenlinie angezogen um frische Meeresluft und Sonne satt zu tanken. Kite- und Windsurfer verschlägt es in die bis zu zwei Meter hohen Wellen. Im Inneren der Insel gibt es eine grandiose Vulkanlandschaft und lokale Köstlichkeiten zu entdecken. So sollte in jedem Fall ein Besuch im Biosphärenreservat und einer der Käsereien anstehen.
 
Eine beliebte Touristensehenswürdigkeit ist die im Norden von Fuerteventura gelegene Lavahöhle Cueva del Llano. In der Höhle lebt eine besondere Spinnenart, die sich im Laufe der Zeit an die Gegebenheiten der Höhle, einem Leben in absoluter Dunkelheit, angepasst hat. Um sie vor Licht und Lärm zu schützen, ist dieser Bereich für Besucher nicht zugänglich – zur Erleichterung aller Spinnenphobiker. Im unterirdischen Museum erfährt man mehr über die Geologie Fuerteventuras und der Cueva del Llano.
 
Neben diesem Museum gibt es auf der Insel ein Aloe-Vera-Museum mit zahlreichen Informationen über die Pflanze und einer Vielfalt an aus Aloe Vera hergestellten Produkten, in deren Produktion man vor Ort einblicken kann.
 
Für alle Tierfreunde ist der Oasis Park bei einem Flug nach Fuerteventura unumgänglich. Zahlreiche Tiere, darunter Seelöwen und Lemure, und packende Live-Shows gehören zu den Hauptattraktionen des Freizeitparks. Ein Tag im Oasis Park ist für Groß und Klein ein unvergessliches Abenteuer.

Beste Reisezeit

Ein Flug nach Fuerteventura bringt Reisende auf die Insel des ewigen Frühlings oder auch des ewigen Sommers, wie diese von zahlreichen Urlaubern genannt wird. Mit 300 Sonnentagen im Jahr lässt sich nahezu immer mit gutem Wetter rechnen, die wenigen Niederschläge von jährlich ca. 147 Millimeter fallen in der Regel in der Winterzeit. Wer seinen Urlaub für die Monate Februar und März plant, kommt auf Fuerteventura durch farbenprächtige Blütenteppiche zu einem Augenschmaus vom Feinsten. Der Kanarenstrom sorgt für eine ganzjährige ausgeglichene Tagestemperatur, welche mit ca. 20° Celsius in den Wintermonaten sowie 27° Celsius im Sommer aufwartet. Die winterlichen Tiefsttemperaturen liegen bei 10° bis 12° Celsius.

Informationen zum Flughafen

Rund 5 Kilometer südlich der Inselhauptstadt Puerto del Rosario liegt der Flughafen Fuerteventuras (FUE). Neben internationalen Direktflügen innerhalb Europas werden auch Inlandsflüge nach Spanien oder den benachbarten Inseln angeboten. Jährlich werden rund 4 Millionen Passagiere abgefertigt. Mit dem Bus gelangt man in 45 Minuten nach Costa Calma, die doppelte Zeit benötigt man für die Fahrt nach Morro Jable / Jandia. Die Busfahrt kostet etwa 26 Euro. Taxis stehen natürlich ebenso zur Verfügung, genauso wie die Möglichkeit direkt am Flughafen ein Auto zu mieten.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Telefon: +34 09 28 86 06 00
→ Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen bei Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass
→ Jugendliche benötigen einen eigenen Ausweis mit Bild

(Stand: 28.02.2017 – Auswärtiges Amt)

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Die Preise für Lebensmittel haben etwa dasselbe Niveau wie in Deutschland.
→ Alkohol, Zigaretten und Benzin sind im Vergleich jedoch günstiger

Geldautomaten

Viele deutsche Banken haben eigene Filialen oder kooperieren mit kanarischen Banken. Es kann mit EC- oder Kreditkarte Bargeld abgehoben werden. Ob gebührenfrei Geld abgehoben werden kann, ist von der Hausbank abhängig. (unbedingt Zuhause erkundigen!)
→ Übliche Banköffnungszeiten: Mo-Fr 8.30 – 14.00 Uhr, Sa 08.30 – 13.00 Uhr

Gesundheit

Mit der Europäischen Krankenversicherungskarte wird man von Ärzten kostenfrei behandelt.
→ Anderenfalls sollte eine ausführliche Rechnung verlangt werden, die Zuhause zur Kostenerstattung vorgelegt werden kann. In welchem Rahmen die Kosten erstattet werden, kann sich je nach Versicherung unterscheiden.

Apotheken

Die Apotheken auf Fuerte Ventura führen in der Regel alle gängigen Medikamente. Dabei weißt das Schild Farmacia de Guardia auf die nächste Apotheke mit Notdienst hin.
→ Öffnungszeiten: Mo-Fr 09.00 – 13.00 Uhr und 16.00 – 19.00 Uhr, Sa 09.00 – 13.00 Uhr

Rauchen

Restaurants mit mehr als 100qm Fläche müssen abgetrennte Nichtraucherzimmer/zonen bereithalten.
→ Schilder am Eingang zeigen an, ob es sich um ein Raucherlokal handelt oder nicht.

Mietwagen

Die Kosten eines Kleinwagens liegen im Durchschnitt ab 20 Euro pro Tag und sind meist bereits inkl. Steuer und Vollkaskoversicherung.
→ Die Preise für Benzin sind deutlich günstiger als in Deutschland.
→ Mietwagenfirmen sind im Flughafen, in Ferienzentren und/oder in Hotels zu finden.

Notruf

→ Polizei: 091
→ Notruf/Krankenwagen: 112
→ Feuerwehr: 080

Taxi

Die Taxis auf der Insel sind weiß und besitzen ein grün leuchtendes Dachschild.
→ Sie sind alle lizensiert und mit einem Taxameter ausgestattet.
→ Bei Rundfahrten ist es empfehlenswert zuvor einen Pauschalpreis zu vereinbaren.
→ Der Mindestfahrpreis beträgt etwa 3 €, die Rückfahrt wird ebenfalls berechnet. Der Kilometerpreis bewegt sich zwischen 0,50 und 0,60 € und richtet sich nach dem Wochentag sowie der Tageszeit.

Telefon und Handy

→ Seit Juni 2017 gibt es innerhalb der EU keine Roaminggebühren mehr. Telefonate, SMS und die mobile Internetnutzung werden zum Inlandstarif abgerechnet. Vor der Handynutzung sollten dennoch die Roaming-Optionen des Tarifs geprüft werden. Informieren Sie sich vorab bei Ihrem Mobilfunkanbieter.
→ Vorwahl für Deutschland: +49
Vorwahl nach Fuerteventura/Spanien: +34
→ Telefonzellen stehen in allen größeren Ortschaften zur Verfügung, Guthabenkarten können in Geschäften oder Postämtern erworben werden

Zeitverschiebung

Auf den Kanarischen Inseln ist es eine Stunde hinter der Zeit in Deutschland.

Zoll

Die Kanarischen Inseln sind Freihandelszone ohne Zollkontrolle. Es gelten folgende Obergrenzen:

→ Zigaretten/Zigarillos/Zigarren: 200/100/50 Stück oder 250 g Tabak
Alkohol (über 22 Vol.-%): 1 Liter
Alkohol (bis zu 22 Vol.-%): 2 Liter
Bier: 16 Liter
Parfum: 50 g oder 0,25 l Eau de Toilette

→ Die Kanarischen Inseln haben einen besonderen Steuerstatus. Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Mehr zum Thema Spanien
Flagge Spanien

Spanien

Spanien ist ganzjährig ein beliebtes Reiseziel. Das landschaftlich schöne Land mit den Pyrenäen im Norden, den Flüssen Tajo und Guadiana sowie seiner traumhaft schönen Küsten und Inseln spiegelt auch die Gastfreundschaft wider.

   Flüge finden