Port Elizabeth


Port Elizabeth

Flüge nach Port ElizabethAm Ufer der Algoa Bay in Südafrika befindet sich Port Elizabeth, die Metropole mit über 1 Million Einwohner, die auch liebevoll als “die freundliche Stadt” bezeichnet wird. Port Elizabeth liegt an der Küste zwischen Kapstadt und Durban und ist dank der herrlichen Lage, der traumhaften Strände und des vielen Sonnenscheins ein beliebtes Reiseziel. Egal ob Sonnenbaden, Schwimmen, Schnorcheln, Segeln oder Surfen – die Freizeitmöglichkeiten an der Algoa Bay sind vielseitig. In und um die Stadt gibt es zudem malerische Wanderpfade, grüne Parkanlagen, botanische Gärten und Natur- und Nationalparks mit einer artenreichen Tierwelt. Port Elizabeth besticht aber auch mit einer wunderschönen Architektur, wichtigen Sehenswürdigkeiten, spannenden Museen und einem vielseitigen Unterhaltungsangebot mit Geschäften, Theatern, Restaurants sowie einem bunten Nachtleben. Einen Direktflug von Deutschland nach Port Elizabeth gibt es derzeit nicht, mit Airlines wie South African Airways geht es aber vom Flughafen Johannesburg (JNB) zum Flughafen Port Elizabeth (PLZ). Die Flugzeit von Deutschland dauert mit Umstieg etwa 15 Stunden und kann je nach Dauer des Aufenthaltes beim Zwischenstopp länger ausfallen.

Informationen zum Flughafen Port Elizabeth

Der Flughafen Port Elizabeth (PLZ) trägt auch den Namen “Ten Minute Airport”, da die Fahrzeit bis zum Strand oder zu den meisten Orten ins Zentrum von Port Elizabeth nicht länger als 10 Minuten dauert. Der Flughafen liegt etwa 3 Kilometer von der Innenstadt weg, es fahren Stadtbusse, Minibusse und Taxis, außerdem gibt es Mietwagenanbieter am Flughafen.

Flughafeninformation Port Elizabeth

→ Flughafenauskunft: +27 41 507 7348 (Flughafen Port Elizabeth – PLZ)
→ Adresse: Allister Miller Dr, Walmer, Port Elizabeth, 6070 Südafrika
→ Einreise mit gültigem Reisepass, der bei Ausreise noch mindestens 30 Tage gültig ist. Zudem müssen auch bei Ausreise noch mindestens zwei freie Seiten für Visastempel vorhanden sein und ein Rück- oder Weiterflugticket vorgelegt werden
→ Kinder benötigen einen eigenen Reisepass

Stand: 09.04.2019 – Auswärtiges Amt

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Lebensmittel sind preiswerter als in Deutschland
→ Die Übernachtungskosten in einem 4-Sterne-Hotel beginnen im mittleren zweistelligen Bereich, im 5-Sterne-Hotel im niedrigen dreistelligen Bereich
→ Zu den Spezialitäten in Port Elisabeth gehören Bredie (Fleischeintopf mit Gemüse), Droë Wors (luftgetrocknete Wurst), Koeksisters (süßes Gebäck), Pap (Brei aus Maismehl mit Soße aus Tomaten und Zwiebeln), Ulusu (gekochte Kutteln in Zwiebelsoße mit Sellerie und Kartoffeln)

Geld

→ Gültige Währung in Port Elizabeth (Südafrika) ist der südafrikanische Rand
→ Bargeld abheben ist mit gängigen Kreditkarten und manchen EC-Karten möglich, ATMs (Geldautomaten) sind vielerorts zu finden
→ In fast allen Hotels, Restaurants und größeren Geschäften kann mit geläufigen Kreditkarten wie Visa, MasterCard oder American Express gezahlt werden
→ Das Mitführen von Bargeld für kleine Einkäufe und Trinkgeld wird empfohlen

Gesundheit

→ Die ärztliche Versorgung in Port Elizabeth ist in privaten Kliniken mit Europa vergleichbar, in staatlichen Kliniken ist die Versorgung auf einem niedrigeren Niveau
→ Eine Krankenversicherung für Auslandsreisen ist zu empfehlen
→ Standardimpfungen sollten überprüft und ggf. aufgefrischt werden
→ Verständigung größtenteils auf Englisch

Apotheken

→ In Apotheken (apteek oder chemist) gibt es rezeptfreie und rezeptpflichtige Medikamente
→ Notapotheken mit Öffnungszeiten in der Nacht und an Wochenenden sind vorhanden
→ Benötigte Medikamente sollten mit ärztlicher Bescheinigung in englischer Sprache in der Reiseapotheke mitgeführt werden

Rauchen

→ Rauchverbot gilt in öffentlichen Gebäuden sowie in fast allen Restaurants und Bars
→ Raucherbereiche sind sichtbar gekennzeichnet
→ Zigaretten sind günstiger als in Deutschland

Mietwagen

→ Am Flughafen von Port Elizabeth gibt es Mietwagenanbieter, wie u.a. Sixt und Hertz
→ In Südafrika gilt Linksverkehr
→ Besitz des internationalen und des deutschen Führerscheins ist Pflicht
→ Mindestalter: ab 21 Jahre (Besitz des Führerscheins mind. 1 Jahre)
→ zusätzliche Fahrer können jünger (mind. 18 Jahre) sein, zahlen jedoch eine Zusatzgebühr
→ Mietwagenpreise errechnen sich nach Fahrzeugtyp sowie Versicherungen – Zahlung mit Kreditkarte
→ Benzinpreise sind günstiger als in Deutschland

Notruf

→ Allgemeiner Notruf/Polizei: 10111
→ Unfallrettung: 10117

Taxi

→ In Port Elizabeth gibt es keinen einheitlichen Taxitarif
→ Offizielle Taxis besitzen meist ein Taxameter, alternativ den Fahrpreis vorher aushandeln
→ Taxikosten sind günstiger als in Deutschland
→ Taxis werden üblicherweise telefonisch bestellt

Telefon und Handy

→ Telefonzellen funktionieren mit Münzen oder Telefonkarten
→ Für die Nutzung von Smartphones mit deutscher SIM-Karte fallen hohe Roaming-Gebühren an
→ Telefonieren mit lokaler SIM-Karte ist günstiger
→ Vorwahlen: → Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Südafrika: +27 → Port Elizabeth: +27 41

Zeitverschiebung

→ Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt +1 Stunde (MEZ)
→ Einen Zeitunterschied zur Sommerzeit (MESZ) gibt es nicht
→ In Port Elizabeth wird nicht auf Sommerzeit umgestellt.

Einzelne Angaben können sich kurzfristig ändern. Stand der Informationen: 04/2019

Sehenswürdigkeiten in Port Elizabeth

Flüge nach Port ElizabethIn der Hafenstadt Port Elizabeth erstrecken sich die Strände an der Algoa Bay auf über vierzig Kilometern – ein Paradies für Sonnensüchtige, Badenixen und Wassersportfans. Besonders beliebt sind der stadtnahe Hobie Beach, an dem Festivals und Surf-Meisterschaften stattfinden, sowie der windgeschützte Humewood Beach. Wer Tiere beobachten will, kann das im Bayworld Oceanarium. Der Komplex besteht aus einem spannenden Museum, einem Ozeanarium mit Delphinen und Robben, einem Kindermuseum, einem Schlangenpark sowie einem Tropenhaus. Im naheliegenden Addo Elephant Nationalpark können Besucher neben Elefanten auch andere Tiere in freier Wildbahn beobachten – der Nationalpark ist der einzige “Big 7”-Park der Welt – hier leben neben Elefanten, Löwen, Büffeln, Nashörnern und Leoparden auch Haie und Wale vor der Küste. Natur und Ruhe pur bietet das Cape Recife Nature Reserve mit Dünenlandschaften und einem Leuchtturm, das Happy Valley mit kleinen Bächen, Wasserfällen und Grünanlagen sowie der St. George’s Park, der neben Grünflächen auch zahlreiche Freizeitangebote, darunter Schwimmbad, Sportplatz, Art Gallery, Botanischen Garten sowie ein Amphitheater beherbergt. Zu den spannenden Museen und Bauwerken im Park gehören das Nelson Mandela Metropolitan Art Museum sowie das War Memorial, das an die gefallenen Südafrikaner im 1. Weltkrieg erinnert. Eine Gedenkstätte für die über 350.000 in Kampfhandlungen gefallenen Pferde ist das Horse Memorial, während das Jewish Pioneer’s Memorial Museum über die Geschichte der Juden in Port Elizabeth berichtet. Das älteste Gebäude der Stadt beherbergt heute das Historische Museum und befindet sich an der Castle Hill No.7.

Mehr zum Thema Südafrika
Südafrika Flagge

Südafrika

Südafrika ist ein Land voller Kontraste. Man findet hier moderne Städte mit einem reichen Kulturleben, atemberaubende Landschaften, eine faszinierend facettenreiche Tierwelt und vor allem den spannenden Mix der Einwohner.

Flüge Südafrika