Flug nach Thailand





Flüge.de – Deutschlands beste Online-Portale 2018

Flug nach Thailand

Thailand – das ist ein 70 Millionen Seelen umfassendes Königreich in Südostasien. Zunächst vor allem unter Backpackern beliebt, ist dieses Reiseziel für seinen ungeheuren Natur- und Kulturschatz bekannt. Seien es Phuket, die unzähligen Strände, Inseln und Buchten, die Königspaläste, alten Ruinen oder die atemberaubende Skyline Bangkoks – dieses Königreich beherbergt Kulturmetropolen, unberührte Naturschönheiten und eine Menge spannender Geheimnisse. Also egal, ob Sie als Backpacker aufregende Touren planen möchten oder einen All-Inclusive-Urlaub mit der Familie planen – Thailand ist für beides gleichermaßen geeignet.

 

Beliebte Ziele in Thailand

Big Buddha Temple Koh SamuiViele Flüge nach Thailand landen mit einem Zwischenstopp in der Hauptstadt Bangkok, bevor es weiter zum Reiseziel geht. Nördlich des Golfs von Thailand und am Mae Nam Chao Phraya gelegen, präsentiert sich die Stadt mit ihrem bedeutendsten Wahrzeichen, dem Großen Palast am Ufer des Flusses Chao Phraya, dem königlichen Tempel Wat Pho, der Phra-Phutthayotfa-Brücke, in deren näherer Umgebung weitere Sehenswürdigkeiten stehen, und seinen Museen von seiner geschichtsträchtigen Seite. Viele Shopping Malls und Märkte laden zu einer Shoppingtour durch die Millionenstadt ein. Doch auch die zweitgrößte thailändische Stadt Chiang Mai bietet ein authentisches Reiseerlebnis – sie liegt im bergigen Norden Thailands und beherbergt unzählige, besonders schöne, kunstvoll verzierte buddhistische Tempel. Die Badeinsel Phuket in der Andamanensee ist eine der schönsten Inseln des Landes und weltweit bekannt für seine weitläufige, weiße Strandschönheit. Generell sind weiße Sandstrände wie der traumhafte Patong Strand dort gang und gäbe, und viele Wassersportmöglichkeiten plus viel Sonne runden jeden Badeurlaub dort perfekt ab. Auch Pattaya mit seiner tropischen Umgebung und herrlichen Stränden ist ein beliebtes Reiseziel. Atemberaubende Wasserfälle und mit Palmen gesäumte Puderzuckerstrände sind das Markenzeichen von Koh Samui. Und wenn Sie eine besonders schöne Tempelanlage besuchen möchten: Wat Phra That Doi Suthep in Chiang Mai mit seinem goldenen Elefanten gilt als einer schönsten des Landes. Sie sehen also – Thailand hat es in sich, die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, den Aufenthalt zu einem unvergesslichem Erlebnis zu machen.

Flughäfen in Thailand

Flüge nach Thailand starten von den deutschen Flughäfen Frankfurt und Berlin und werden von verschiedenen Airlines als Flüge mit Zwischenstopp unter anderem von den Fluggesellschaften Thai Airways und Malaysia Airlines sowie von Condor als Direktflug ab Frankfurt bedient. Je nach Flugroute landen die Flüge mit Start in Deutschland mit einer Flugzeit von mindestens 9 Stunden auf dem Hauptstadtflughafen Don Mueang International Airport Bangkok (DMK), dem Suvarnabhumi International Airport (BKK) nahe Bang Phli und dem Flughafen U-Tapao–Rayong–Pattaya (UTP). Flüge nach Phuket landen auf dem Flughafen Phuket (HKT). Gerade in der Hauptsaison werden auch von Billigfluggesellschaften Flüge in das beliebte Urlaubsland Thailand angeboten.

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für einen Flug nach Thailand lässt sich nur schwer festlegen, denn das ist meist auch reisezielabhängig. Die Hauptreisezeit liegt in den Monaten von Dezember bis Februar, denn dann sind die Temperaturen angenehm und es fällt deutlich weniger Niederschlag. Für Städtereisen ist die Zeit von Juni bis August empfehlenswert, denn dann ist es ebenfalls nicht mehr zu heiß und trotzdem niederschlagsarm. Auch für die Insel Phuket ist die Zeit von Januar bis März für einen Strandurlaub die beste Reisezeit.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte: +66 2 132 1888 (Flughafen Bangkok – BKK)
→ Anschrift: 999 หมู่ 1 Nong Prue, Amphoe Bang Phli, Chang Wat Samut Prakan 10540, Thailand
→ Einreise: Personalausweis mit Zusatzbild für Einreisekarte oder Reisepass
→ Kinder benötigen einen eigenen Pass
→ Deutsche Touristen benötigen ein Visum, dass für circa 25 € bei der Botschaft in Berlin zu beantragen ist.
(Stand: 26.07.2018 – Auswärtiges Amt)

Mehr zum Thema Flug nach Thailand