Flüge nach Chiang Rai





Flüge nach Chiang Rai

Chiang Rai Park Wat Huay Pla Kung Einen Direktflug von Deutschland nach Chiang Rai gibt es derzeit nicht. Verbindungen mit einem Zwischenstopp in Bangkok werden vom Flughafen München und dem Frankfurter Flughafen angeboten. Die Flugzeit beträgt circa 12 Stunden. Die Lufthansa sowie die Fluggesellschaften Thai und Bangkok Airways steuern vom Flughafen Köln/Bonn Chiang Rai mit zwei Stopps an. Ab Flughafen Berlin starten Qatar Airways sowie die Lufthansa, Thai und Bangkok Airways zu einem Multistopp-Flug nach Chiang Rai. Auch Flüge vom Flughafen Düsseldorf und den Flughäfen Hannover und Bremen in die nordthailändische Stadt sind möglich. Ganz oben im Norden von Thailand entdecken Sie die charmante Stadt Chiang Rai, die auch die Perle des Nordens genannt wird. Hier ist ein Paradies für Kulturliebhaber und Trekkingurlauber. Diese Region ist auch das Tor zum Goldenen Dreieck. Chiang Rai liegt malerisch eingebettet in einer wunderschönen Gebirgslandschaft. Ringsum gibt es riesige dunkelgrüne Teeplantagen und mystische Wälder zu bewundern. Die grandiosen buddhistischen Gebäude und Statuen sind atemberaubend und begeistern mit filigraner Kunst. Die wunderschönen Tempelanlagen punkten mit liebevollen Details. Ein Erlebnis sind die thailändischen Märkte mit schmackhaften und auch außergewöhnlichen kulinarischen Spezialitäten sowie Handwerkskunst und Live-Musik. Lohnenswert ist auch eine Schiffsfahrt auf dem Fluss Mae Kok, der sich durch eine traumhafte Landschaft windet. Chiang Rai ist der ideale Ausgangspunkt für tolle Trekkingtouren durch Nationalparks und auf Berge, die einen unvergesslichen Anblick bieten. Die Hauptstadt des gleichnamigen Landkreises hat fast 70.000 Einwohner.

Informationen zum Flughafen Chiang Rai

Der internationale Flughafen Mae-Fah-Luang-Flughafen von Chiang Rai (CEI) liegt acht Kilometer nordöstlich des Zentrums. Über den gut ausgebauten Highway gelangen Sie nach circa 15 Minuten in die City. Mit den Flughafen-Taxis, die mit Taxameter ausgestattet sind, zahlen Sie ca. 120 Baht (ca. 3 €). Private Taxis sind auch vorhanden, kosten aber bedeutend mehr.

Flughafeninformation Chiang Rai

→ Flugauskunft Telefon: +66 53 798 000 (Mae-Fah-Luang-Flughafen Chiang Ra)
→ Adresse: 404 moo 10, Tambol Rim Kok Ban Du, Amphoe Muang, Chiang Rai 57100, Thailand
→ Einreise mit gültigem (vorläufigen) Reisepass (Gültigkeit der Dokumente noch mind. 6 Monate bei Einreise)
→ Ohne Visum Aufenthaltsberechtigung für 30 Tage (Nachweis durch Flug-, Zug- oder Busticket)
→ Kinder benötigen einen eigenen Reisepass

Stand: 22.05.2018 – Auswärtiges Amt

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Die Grundnahrungsmittel sind in Thailand deutlich günstiger als in Deutschland
→ Durchschnittlich kostet ein Hotel 21 € pro Nacht
→ Zu den Spezialitäten in Chiang Rai gehören gaeng kiau wan gai (grüner Curry), kui tiao nam (Nudelsuppe), yam wunsen (Glasnudelsalat) und pla piau wan (gebratener Fisch süßsauer)

Geld

→ Gültige Währung in Chiang Rai (Thailand) ist der Thai-Baht
→ Bargeld abheben mit EC-Karte mit Maestro-Zeichen (Visa, Mastercard) problemlos möglich – eventuelle Gebühren bei Hausbank erfragen
→ Thailändische Banken haben eine tägliche Auszahlungsgrenze (10.000-20.000 Baht = ca. 230 bis 460 €) – Gebühren der thailändischen Banken für eine Abhebung ist ca. 200 Baht (ca. 5,20 €)
→ Thailändischen Baht wechseln Sie günstiger in Chiang Rai (in Banken)
→ Kreditkarten (Visa, Mastercard) werden in Hotels, Restaurant, Supermärkten und Geschäften akzeptiert (Auslandseinsatzentgelt für Währungsumrechnung beachten)
→ Die meisten Banken haben von Mo–Fr 8.30 – 15.30 Uhr, teilweise bis 21.00 Uhr geöffnet

Gesundheit

→ Die ärztliche Versorgung ist mit Deutschland nicht vergleichbar
→ Standardimpfungen überprüfen, wenn nötig auffrischen
→ Empfohlen: Impfungen gegen Hepatitis A+B, Typhus und Tollwut
→ Im Norden von Thailand herrscht ein geringes Malariarisiko
→ Kosten für Behandlung, auch in Notfällen, müssen vorher bar oder mit Kreditkarte bezahlt werden
→ Ausreichende Auslandsversicherung mit Rücktransport wird empfohlen
→ Sprache: Thai (Siamesisch)
→ In Chiang Rai gibt es ein großes staatliches Krankenhaus und zwei private Krankenhäuser

Apotheken

→ In den Apotheken erhalten Sie lizenzierte westliche Produkte (empfehlenswert) und asiatische Produkte (ohne Lizenz, deutlich günstiger, nicht empfehlenswert)
→ Die Öffnungszeiten sind unterschiedlich
→ Apotheken sind oft mit Pharmacy oder Drugstore gekennzeichnet

Rauchen

→ Rauchen ist in Thailand in Tempeln, Banken, klimatisierten Restaurants und Hotels, Behörden und auf öffentlichen Plätzen und Straßen verboten (es drohen hohe Geldstrafen)
→ E-Zigaretten sind grundsätzlich verboten und werden mit empfindlichen Geldstrafen geahndet
→ Zigaretten sind in Thailand deutlich günstiger als in Deutschland

Mietwagen

→ Am Flughafen von Chiang Rai finden Sie die Autovermietungen Hertz, Thai Rent a Car, Avis, National und Budget
→ In Thailand gilt Linksverkehr
→ Sie brauchen den internationalen Führerschein (Mindestalter 21-23 Jahre)
→ Ein Mietwagen ist ab circa 18  € pro Tag zu haben (abhängig von Versicherung und Fahrzeugtyp)
→ Benzin ist in Chiang Rai deutlich günstiger als in Deutschland

Notruf

→ Notruf: 191
→ Ambulanz: 1669
→ Feuerwehr: 199
→ Touristenpolizei landesweit: 1155

Taxi

→ Durchschnittliche Taxikosten: 0,96 € (Anfahrt), 0,45 € (pro Kilometer), 5,20 € (Wartezeit/Std.)
→ Flughafen-Taxis haben einen Taxamater (bestehen Sie auf das Einschalten)

Telefon und Handy

→ Am günstigsten telefonieren Sie mit einer thailändischen Prepaid-Karte (funktioniert nur bei Handys ohne Simlock)
→ Der Anbieter 1-2 Call hat eine gute Netzabdeckung
→ Örtliche Telefonzellen sind meist Kartentelefone
→ Vorwahlen: → Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Thailand: +66 → Chiang Rai +66 54

Zeitverschiebung

→ Zeitverschiebung zu Deutschland: +5 Std. (MESZ) und + 6 Std. (MEZ)

 

Sehenswürdigkeiten in Chiang Rai

Chiang Rai Weißer TempelEin absolutes Muss für Kulturliebhaber und Freunde von schönen Bauten ist ein Besuch im Weißen Tempel (Wat Rong Khun). Die filigranen Details machen diesen komplett weißen Tempel zu einer umwerfenden Schönheit. Dabei hat der Künstler Chalermchai Kositpipat dieses Kunstwerk noch lange nicht fertig. Daneben lohnt sich ein Besuch des Museums des Künstlers mit beeindruckenden Gemälden und Skulpturen. Nur 20 Kilometer entfernt in nordöstlicher Richtung sehen Sie einen außergewöhnlichen Park. Der Wat Huai Pla Kung verteilt sich auf neun Ebenen. Imposante Drachen, tolle Tempel und ganz oben ein 100 Meter hoher weißer Buddha sorgen für beeindruckende Momente. Auch der Ausblick auf die wunderschöne Natur ist lohnenswert. Inmitten von subtropischen Bäumen und Pflanzen ist der Kunst- und Kulturpark Rai Mae Fah Luang. In der gepflegten und ruhigen Parkanlage gibt es Teiche, schöne Gebäude und ein riesiges Teak-Museum. Mitten in Chiang Rai steht ein großer goldener Uhrenturm, der abends mit Musik und einer Lichtshow alle Blicke auf sich zieht. Auch die nähere Umgebung hält einige Highlights parat. In zwei Stunden erreichen Sie den Berg Phu Chi Fah im Osten. Von dort oben haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die umliegende Landschaft. Im Norden, nur 60 Kilometer entfernt, können Sie die königliche Residenz der verstorbenen Mutter des Königs besichtigen. Daneben liegt der Mae Fah Luang Garden. Exotische Pflanzen und ein Blumenmeer schmücken die Wasser- und Steingärten. Der Singha Park ist eine idyllische Oase zum Entspannen mit einem Schwanensee, Seilrutschen, Kletterwand und schönen Wegen zwischen Teeplantagen.

Mehr zum Thema Thailand
Thailand

Thailand

In Südostasien direkt am Golf von Thailand gelegen ist Thailand ein beliebtes Reiseziel für einen Flug nach Thailand. Flüge nach Thailand starten auch von den deutschen Flughäfen Frankfurt und Berlin.

   Flüge Thailand