Flüge nach Koh Samui





Die günstigsten Thailand / Koh Samui-Flüge (USM)

München  (MUC →  USM)
Oman Air
1040 Min
2 Stop
€  403,0
Frankfurt  (FRA →  USM)
Oman Air
1065 Min
2 Stop
€  421,1
Düsseldorf  (DUS →  USM)
Finnair
2115 Min
2 Stop
€  465,97
München  (MUC →  USM)
Thai Airways International
1270 Min
1 Stop
€  514,73
Frankfurt  (FRA →  USM)
Thai Airways International
895 Min
1 Stop
€  515,87
Frankfurt  (FRA →  USM)
Thai Airways International
765 Min
1 Stop
€  531,0
Berlin  (SXF →  USM)
Egyptair
1285 Min
2 Stop
€  553,0
Münster  (FMO →  USM)
Lufthansa
1195 Min
2 Stop
€  602,48
Münster  (FMO →  USM)
Lufthansa
1700 Min
2 Stop
€  647,02
Münster  (FMO →  USM)
Lufthansa
1425 Min
2 Stop
€  657,46
Münster  (FMO →  USM)
Lufthansa
1795 Min
2 Stop
€  657,49

Flüge nach Koh Samui

Koh Samui ist mit einer Fläche von 233 Quadratkilometern die drittgrößte Insel Thailands. Die Insel mit ihren herrlichen Sandstränden, den schattigen Kokospalmen und dem quirligen Nachtleben hat sich in den vergangenen zehn Jahren zu einem der Hotspots für Thailandurlauber entwickelt. Wer möchte, der kann im sauberen türkisblauen Wasser mit Schwimmbrille und Schnorchel auf Erkundungstour gehen, aber auch für Surfer und Paraglider bietet Koh Samui beste Bedingungen.

Eine der größten Attraktionen der Insel ist die Panoramastraße, die auf einer Länge von 50 Kilometern einen atemberaubenden Blick auf die schönen Strände ermöglicht. An der Straße liegen malerische kleine Fischerdörfer, schattige Kokospalmen-Haine und ein spektakulärer Wasserfall. Koh Samui ist das optimale Ferienziel für alle Sonnenanbeter, die ihre Ferien am Strand verbringen möchten, und auch alle, die gerne Party machen, werden in Koh Samui das richtige Ferienziel finden.

Sehenswürdigkeiten auf Koh Samui

Big Buddha Temple Koh SamuiDie Strände gehören zu den größten Attraktionen auf Koh Samui. An der Ostküste liegt der bekannte Chaweng Beach, der längste und vielleicht auch schönste Strand der Insel. Er ist sechs Kilometer lang, der Sand ist weich wie Puderzucker und das Wasser ist glasklar. Nicht minder schön ist Lamai Beach, der ebenfalls an der Ostküste liegt und mit seiner etwas stärkeren Brandung bei Surfern sehr beliebt ist. Im Norden der Insel sind die Strände Bophut, Bang Rak und Maenam zu empfehlen. Diese Strände sind für Urlauber perfekt, die die Ruhe genießen möchten, denn anders als an den Stränden der östlichen Küstenabschnitte gibt es hier weder Hotels noch Clubs und Restaurants.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der Wasserfall von Na Muang, unweit der Panoramastraße. Aus einer Höhe von 20 Metern fällt das Wasser in die Tiefe, wo sich ein kleiner Pool gebildet hat, der an heißen Tagen eine willkommene Abkühlung bietet. Feriengäste, die sich den etwas mühsamen Weg zu diesem Naturschauspiel ersparen wollen, können mit einem Elefanten dort hin reiten.

Informationen zum Flughafen Koh Samui

Der Samui International Airport (USM) ist der einzige Flughafen auf Koh Samui und liegt nur 4 Kilometer von Ban Chaweng entfernt. Rund 2 Mio. Passagiere starten und landen hier jedes Jahr. Nach Koh Samui werden aktuell keine Direktflüge aus Deutschland angeboten. Die meisten Urlauber buchen einen Flug in die thailändische Hauptstadt Bangkok, die von den meisten großen Airlines angeflogen wird und reisen dann mit einer inländischen Fluggesellschaft weiter nach Koh Samui. Vom Bangkok International Airport (Suvarnabhumi) aus fliegen unter anderem Bangkok Airways, Thai Airways sowie einige kleine Fluggesellschaften auf die Insel. Alle Urlauber, die von München oder von Frankfurt aus nach Bangkok fliegen, können am dortigen Airport Tickets für den Weiterflug nach Koh Samui kaufen.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte: Thai Airways International: (069) 92 87 44 44
→ Für einen Aufenthalt bis zu 30 Tage reicht ein Reisepass, der noch mindestens sechs Monate gültig sein muss.
→ Wer länger bleiben möchte, benötigt ein Visum.
→ Bei der Einreise muss das Rückreiseticket vorgelegt werden.
(Stand: 28.02.2017 – Auswärtiges Amt)

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Einkaufen ist in Thailand deutlich günstiger als in Deutschland.
→ Das gilt besonders für Kleidung und Schuhe.
→ Auf Koh Samui gibt es einige kleine Geschäfte und Märkte mit frischem Obst, Gemüse und Fisch. Feilschen ist ausdrücklich erwünscht.

Geld

→ In den Restaurants, Clubs und Hotels auf Koh Samui kann mit American Express, Mastercard und Visa bezahlt werden.
→ Die Auszahlung von Bargeld ist auf 20.000 Baht (ca. 500 Euro) begrenzt.
→ Auf den Märkten wird nur Bargeld akzeptiert.

Gesundheit

→ Das thailändische Gesundheitssystem ist sehr gut ausgebaut.
→ Auf Koh Samui gibt es mehrere Arztpraxen (darunter Zahnärzte) und Krankenhäuser
→ es empfiehlt sich der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung

Apotheken

→ Gängige Medikamente, die rezeptfrei in den Apotheken verkauft werden, sind oftmals Fälschungen. Sicherer ist es, Medikamente in einem Krankenhaus oder in den großen Drogeriemärkten wie Boots oder Watsons zu kaufen.
→ Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr.
→ Die Krankenhäuser haben rund um die Uhr geöffnet.

Rauchen

→ Ein striktes Rauchverbot gibt es nur in öffentlichen Gebäuden.
→ Für Restaurants, Geschäfte, Clubs und Hotels gilt: Wo Aschenbecher stehen, darf auch geraucht werden.
→ Am Flughafen gibt es separate Raucherräume.

Mietwagen

→ Direkt neben dem Airport von Koh Samui gibt es eine Autovermietung.
→ In Thailand herrscht Linksverkehr, auf den Schnellstraßen verhalten sich viele Fahrer jedoch wie im Rechtsverkehr. Beim Fahren ist also Vorsicht angesagt.

Notruf

→ Polizei: 191
→ Notruf/Krankenwagen: 1669
→ Feuerwehr: 199

Taxi

→ Die Taxipreise auf Koh Samui gelten als die teuersten in ganz Thailand.
→ Taxameter sind zwar meist vorhanden, viele Fahrer weigern sich jedoch, diese einzuschalten und bestehen auf Festpreise.
→ Der Preis sollte vor Fahrtantritt vereinbart werden.

Telefon und Handy

→ Wer mit dem Handy von Koh Samui aus nach Hause telefonieren möchte, der sollte eine Thai-Sim-Karte kaufen, mit der sehr günstig Auslandsgespräche geführt werden können.
→ Es gibt mehrere Telefonanbieter wie DTAC, Happy, AIS, 1-2 Call oder Truemove, die beste Netzabdeckung hat 1-2 Call.
→ Seit 2015 müssen alle Telefonkarten registriert werden. Beim Kauf einer Karte wird daher der Reisepass verlangt.
→ Telefonkarten gibt es in fast allen Geschäften und am Flughafen neben der Gepäckausgabe.
→ Vorwahlen: Deutschland: +49 / Österreich: +43 / Schweiz: +41

Zeitverschiebung

→ In Thailand gibt es keine Umstellung auf Sommerzeit.
→ Im Sommer liegt der Zeitunterschied zu Deutschland bei +5 Stunden (MESZ), im Winter sind es +6 Stunden (MEZ).

Zoll

Es gelten folgende Obergrenzen:
→ Zigaretten/Zigarren/Rauchtabak: 200/50/250 Gramm
→Bier/Wein: 16 Liter/4 Liter
→ Spirituosen mit mehr als 40 % Alkohol sowie E-Zigaretten sind in Thailand verboten.
→ Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Stand der Einträge: 23.10.2017

Mehr zum Thema Thailand
Thailand

Thailand

In Südostasien direkt am Golf von Thailand gelegen ist Thailand ein beliebtes Reiseziel für einen Flug nach Thailand. Flüge nach Thailand starten auch von den deutschen Flughäfen Frankfurt und Berlin.

   Flüge finden