Flug nach Tschechien





Die günstigsten Tschechien -Flüge (PRG)

Berlin  (SXF →  PRG)
Ryanair
380 Min
1 Stop
€  49,19
Berlin  (SXF →  PRG)
Ryanair
855 Min
1 Stop
€  67,3
München  (MUC →  PRG)
easyJet
1515 Min
1 Stop
€  120,77
Frankfurt  (FRA →  PRG)
Czech Airlines
85 Min
Nonstop
€  121,0
Berlin  (TXL →  PRG)
Brussels Airlines
1390 Min
1 Stop
€  122,74
Berlin  (TXL →  PRG)
Brussels Airlines
1400 Min
1 Stop
€  126,0
Frankfurt  (FRA →  PRG)
Air Berlin
85 Min
Nonstop
€  136,83
Frankfurt  (FRA →  PRG)
Brussels Airlines
420 Min
1 Stop
€  157,27
München  (MUC →  PRG)
Vueling Airlines
1060 Min
1 Stop
€  190,78
München  (MUC →  PRG)
Lufthansa
55 Min
Nonstop
€  191,18
Saarbrücken  (SCN →  PRG)
Jat Airways
2525 Min
2 Stop
€  194,0
Saarbrücken  (SCN →  PRG)
Jat Airways
2780 Min
2 Stop
€  196,01
Saarbrücken  (SCN →  PRG)
Jat Airways
2275 Min
2 Stop
€  197,0
Berlin  (TXL →  PRG)
Air Berlin
55 Min
Nonstop
€  287,04
Münster  (FMO →  PRG)
Lufthansa
1515 Min
2 Stop
€  329,93
Münster  (FMO →  PRG)
Lufthansa
425 Min
1 Stop
€  375,22
Münster  (FMO →  PRG)
Lufthansa
370 Min
1 Stop
€  383,88
Westerland  (GWT →  PRG)
Air Berlin
320 Min
2 Stop
€  413,92

Flug nach Tschechien

Tschechien hat rund 10,5 Millionen Einwohner. Das Land verfügt über vielfältige Naturlandschaften und pulsierende Großstädte. Es setzt sich aus den historischen Ländern Böhmen und Mähren und Teilen von Schlesien zusammen und grenzt im Westen an Deutschland, im Norden an Polen, im Osten an die Slowakei und im Süden an Österreich. Besucher werden vor allem von der Gastfreundlichkeit der Bewohner begeistert sein. Auch die deftigen, landestypischen Speisen sind bei Touristen aus aller Welt beliebt.

Sehenswürdigkeiten in Tschechien

Für viele Touristen ist die erste Anlaufstelle die Hauptstadt Prag. Hier trifft man auf einen faszinierender Mix aus Historie und Gegenwart und ein reiches kulturelles Leben. Aber auch andere interessante Städte wie beispielsweise Plzeň (Pilsen), wo das Pilsner Bier herstammt, oder Brno (Brünn) sind einen Besuch Wert. Karlovy Vary (Karlsbad) ist eines der größten und  bedeutendsten Kurbäder des Landes. Der Ort hat auch über die Landesgrenzen hinaus Ruhm erlangt und überzeugt durch eine besonders klassische Architektur. Tschechien zeichnet sich auch durch vielfältige Gebirgslandschaften aus. So kann man im Böhmerwald und im Elbsandsteingebirge, Gebieten die Tschechien mit einigen seiner europäischen Nachbarn teilt, faszinierende Naturerzeugnisse bestaunen. Wintersportler finden in den Skigebieten des Landes ideale Bedingungen vor. Die Nationalparks  wie der im Böhmerwald gelegene Nationalpark Šumava bieten zahlreiche Möglichkeiten, die üppige Flora und Fauna zu bestaunen. Außerdem gibt es mehr als 4000 Schlösser und Burgen im Land.

Flughäfen in Tschechien

In Tschechien gibt es 46 Flughäfen. Von ihnen sind sechs öffentliche internationale Airports. So befinden sich größere Flughäfen in Karlsbad und Brünn. Der Flughafen „Václav Havel“ in Prag befördert allerdings mit Abstand die meisten Passagiere. Mehr als 13 Millionen Fluggäste werden hier jährlich abgefertigt. Hier befindet sich außerdem das Drehkreuz der staatlichen Fluggesellschaft „Czech Airlines“.

Beste Reisezeit für einen Flug nach Tschechien

Tschechien verfügt über ein gemäßigtes Klima. Hier gibt es milde Winter und auch nicht allzu heiße Sommer. Auch ist es nicht unbedingt ein regenreiches Land. Die beste Reisezeit ist von den individuellen Reiseplänen abhängig. Mai, Juni und September bieten sich für Städtereisen an. Im Juli und August sind viele Touristensehenswürdigkeiten und auch die Städte überlaufen.

Flughafeninformation Prag

→ Tel.: +420 220 111 888
→ Anschrift: Flughafen Václav Havel Prag, Aviatická, 161 08 Praha 6, Tschechien
→ Einreise: Für Deutsche, Österreicher und Schweizer genügen gültiger Reisepass bzw. Personalausweis.
→ Kinder ab 14 Jahren benötigen einen eigenen Pass.
(Stand: 22.4.2017 – Auswärtiges Amt)

Zoll

→ Bei der Einreise aus Tschechien sind pro Erwachsenen zollfrei: 200 Zigaretten plus 100 Zigarillos oder 50 Zigarren oder 250 Gramm Tabak sowie 110 Liter Bier, 90
Liter Wein, 10 Liter Spirituosen, Medikamente „in Mengen des Eigenbedarfs“.
Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Mehr zum Thema Flug nach Tschechien