Flug in die Ukraine





Die günstigsten Ukraine-Flüge (KBP)

Berlin  (TXL →  KBP)
Air Baltic
1350 Min
1 Stop
€  91,6
Frankfurt  (FRA →  KBP)
Air Baltic
1140 Min
1 Stop
€  111,78
Düsseldorf  (DUS →  KBP)
Ukraine International
165 Min
Nonstop
€  120,21
München  (MUC →  KBP)
LOT-Polish Airlines
395 Min
1 Stop
€  124,97
Frankfurt  (FRA →  KBP)
LOT-Polish Airlines
330 Min
1 Stop
€  152,51
Berlin  (TXL →  KBP)
Air Baltic
1085 Min
1 Stop
€  157,24
Berlin  (TXL →  KBP)
Brussels Airlines
375 Min
1 Stop
€  167,81
Berlin  (TXL →  KBP)
Brussels Airlines
660 Min
1 Stop
€  174,58
Berlin  (TXL →  KBP)
Air Baltic
900 Min
2 Stop
€  265,02
Berlin  (TXL →  KBP)
Air France
430 Min
1 Stop
€  294,0
Leipzig  (LEJ →  KBP)
Turkish Airlines
445 Min
1 Stop
€  308,71
Karlsruhe  (FKB →  KBP)
Air Baltic
1555 Min
2 Stop
€  331,14
Karlsruhe  (FKB →  KBP)
Air Berlin
1555 Min
2 Stop
€  360,31

Flug in die Ukraine

Die Ukraine ist mit 603.000 Quadratkilometern das zweitgrößte Land Europas und wohl eines der vielfältigsten. Schroffe Gebirge, tiefe Wälder, sanfte Hügel sowie karge Steppenlandschaften laden Naturfreunde zur Entdeckungsreise ein und an über 1000 Kilometern Schwarzmeerküste kommen Wasserratten auf ihre Kosten. Hinzu kommen pulsierende Städte wie Odessa oder Kiew mit zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten, von denen einige zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören oder LWIW (Lemberg) mit seiner pittoresken Altstadt, die ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

 

Sehenswürdigkeiten in der Ukraine

Berge, Flüsse, Wälder, Seen und das Meer – die Ukraine bietet beeindruckende Natur in jeglicher Form. Die tiefen Wälder der Karpaten sind die letzten echten Urwälder in Europa und zählen seit 2007 zum Weltnaturerbe der UNESCO. Vielfältig ist auch die Fauna des Schwarzmeerstaates. Welches Land in Europa beherbergt sonst gleichzeitig Kraniche, Kamele, Delphine, Wale, Wasserschildkröten, Waschbären, Bären und Wölfe? Neben einem Besuch in den 18 Nationalparks lohnt es sich, das Naturschutzgebiet Askanija-Nowa anzusteuern. Dort findet man neben Straußen und Affen das vom Aussterben bedrohte Przewalski-Pferd. Unvergesslich ist eine Fahrt mit dem Schiff durch das Donaudelta, in dem Sie unter anderem Pelikane in freier Wildbahn beobachten können. Doch auch für Städtereisende bietet die Ukraine lohnende Ziele. Charkiw, Donezk, Kiew, Lemberg (Lwiw) Odessa und andere Orte haben kulturell und historisch viel zu bieten und auch für kulinarische Freuden ist hier bestens gesorgt.

Flughäfen in der Ukraine

Von Deutschland aus ist die Ukraine in zwei Stunden mit dem Flugzeug erreichbar. Das Land verfügt gleich über 14 International Airports – kein Wunder bei einem Land dieser Größe. Jährlich landen hier über 10 Millionen Passagiere. Unter anderem in Kiew, Charkiw, Dnipro, Lemberg, Odessa oder Sewastopol.

 

Beste Reisezeit für einen Flug in die Ukraine

In der Ukraine herrscht insgesamt ein gemäßigtes Kontinentalklima mit mäßig warmen Sommern und kalten Wintern. Eine Ausnahme bietet die südliche Region am Schwarzen Meer, in der das Klima fast mediterran anmutet. Hier ist es im Sommer wärmer als im übrigen Land und im Winter nicht so kalt. Die optimale Reisezeit hängt daher von der Zielregion und den eigenen Ansprüchen ab. Denn vom Skifahren bis zum Badeurlaub ist in der Ukraine alles möglich.

Flughafeninformation Kiew Boryspil

→ Telefon: +380 44 393 4371

→ Anschrift: Boryspil’, Oblast Kiew, Ukraine

→ Einreise: Nur mit gültigem Reisepass.

→ Reisedokumente müssen am Tag der Einreise gültig sein.

→ Kinder benötigen einen eigenen Pass

(Stand: 04.05.2017 – Auswärtiges Amt)

Zoll

Beträge über 10.000,- € (oder Äquivalent dieser Summe in anderer Währung) müssen deklariert werden.

→ Bei Beträgen über 10.000 € ist stets ein Herkunftsnachweis (z.B. Bankbestätigung über die Barabhebung, nicht älter als 30 Tage) vorzulegen.

→ Die Ausfuhr bestimmter Kulturgüter ist strengstens untersagt.

→ Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Mehr zum Thema Flug in die Ukraine