Punta del Este


Punta del Este

Flüge nach Punta del EsteTraumhafte Strände, noble Hotels und viele Prominente – Punta del Este ist eines der bekanntesten Seebäder der Welt. Auf der Halbinsel in Uruguay sonnen sich bei ganzjährig angenehmen Temperaturen vor allem zur besten Reisezeit zwischen November bis März die Reichen und Schönen, die mit ihren Luxus-Yachten den Hafen ansteuern und immer mehr Kreuzfahrtschiffe bringen gutbetuchte shopping- und partywütige Urlauber in das Badeparadies, das auch liebevoll Monaco von Südamerika genannt wird. Aber auch für Abenteurer und Entdecker mit einfachem Reisebudget ist Punta del Este eine Reise wert. Das uruguayische Städtchen besticht mit seiner Lage am Rio de la Plata und am Atlantischen Ozean und hat neben schönen Stränden noch so viel mehr zu bieten. Einen direkten Flug nach Punta del Este gibt es von Deutschland aus nicht, allerdings fliegen Airlines wie LATAM von Frankfurt über Sao Paulo sowie Iberia über Madrid nach Montevideo, von dort aus geht es mit regionalen Airlines weiter zum Flughafen Punta del Este (PDP).

Informationen zum Flughafen Punta del Este

Der Flughafen Punta del Este (PDP) zählt neben dem Flughafen Montevideo (MVD) zu den wichtigsten Flughäfen des Landes. Der Airport befindet sich rund 25 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Mit Taxis oder Bussen ist die Innenstadt von Punta del Este schnell und günstig zu erreichen, zusätzlich gibt es Mietwagenanbieter am Flughafen. Die öffentlichen Busse fahren sogar bis in die rund 125 Kilometer entfernte Hauptstadt Montevideo, die Kosten belaufen sich dabei auf einen niedrigen zweistelligen Bereich.

Flughafeninformation Punta del Este

→ Flughafenauskunft: +598 4255 9777 (Flughafen Punta del Este – PDP)
→ Adresse: Ruta 113, 20100 Maldonado, Departamento de Maldonado, Uruguay
→ Für die 90-tägige visumfreie Einreise benötigen deutsche Staatsangehörige einen mindestens noch sechs Monate gültigen Reisepass
→ Reisende mit biometrischen Reisepässen können automatische Einreise-Gates nutzen
→ Kinder benötigen einen eigenen Reisepass

Stand: 25.06.2019 – Auswärtiges Amt

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Lebensmittel sind recht teuer und die Preise vergleichbar mit Deutschland
→ Die Übernachtungskosten für ein Zimmer im 4-Sterne-Hotel beginnen im niedrigen dreistelligen Bereich, ein Zimmer im 5-Sterne-Luxushotel ist ab einem mittleren dreistelligen Preis (open end) zu bekommen
→ Zu den Spezialitäten in Punta del Este gehören das Nationalgericht Uruguays, Asado de Tira (auf einem Holzgrill zubereitete Rippe vom Rind), Chivito (Sandwich mit gebratenem Speck und Fleisch, Spiegelei, Schinken, Käse und Salat, dazu gibt’s Pommes) und Muzzarella (im Ofen gebackene Hefeteig mit Tomatensoße und Käse)

Geld

→ Die Landeswährung in Uruguay ist der Uruguayische Peso (UYU)
→ Mit gängigen Kreditkarten wie VISA oder MasterCard kann an ATMs (Geldautomaten) Geld abgehoben werden, Gebühren können anfallen
→ Die meisten Hotels, Restaurants und Geschäfte akzeptieren die Bezahlung mit Kreditkarte
→ Das Mitführen von Bargeld für kleine Einkäufe und Trinkgeld wird empfohlen

Gesundheit

→ Die ärztliche Versorgung in Punta del Este ist mit der in Europa zu vergleichen, die Verständigung erfolgt meist auf Englisch, Spanisch oder Portugiesisch
→ Der Abschluss einer Krankenversicherung mit Rücktransport für Auslandsreisen wird empfohlen

Apotheken

→ Apotheken heißen in Punta del Este farmacia, gängige und rezeptfreie Medikamente sind erhältlich
→ Dringend benötigte und spezielle oder starke Medikamente gehören mit ärztlicher Bescheinigung in englischer Sprache in die Reiseapotheke

Rauchen

→ In Punta del Este gilt ein strenges Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden und Bereichen, gesonderte Raucherbereiche sind ausgeschildert
→ Zigarettenpreise sind vergleichbar mit Deutschland
→ Urugay war das erste Land der Welt, das Marihuana legalisiert hat

Mietwagen

→ Am Flughafen von Punta del Este gibt es Mietwagenanbieter wie u.a. AVIS und Alamo
→ Die Mitnahme des internationalen Führerscheins wird empfohlen
→ Mindestalter: ab 21 Jahre (Besitz des Führerscheins mind. 1 Jahr)
→ Fahrer ab 25 Jahren zahlen meist eine zusätzliche Gebühr
→ Mietwagenpreise errechnen sich nach Fahrzeugtyp sowie Versicherungen – Zahlung mit Kreditkarte
→ Benzinpreise sind vergleichbar mit denen in Deutschland

Notruf

→ Allgemeiner Notruf: 911
→ Polizei: 101

Taxi

→ Taxis sind an der Aufschrift “Taxi” erkennbar und meist an Flughäfen und großen Plätzen zu finden
→ Taxifahrten sind etwas günstiger als in Deutschland
→ Der private Fahrdienst Uber operiert auch in Punta del Este

Telefon und Handy

→ Die Roaming-Gebühren bei Nutzung von Smartphones mit deutscher SIM-Karte sind hoch
→ Das Telefonieren mit lokaler SIM-Karte ist günstiger
→ Vorwahlen: → Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Uruguay: +598 → Punta del Este: +598 42

Zeitverschiebung

→ Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt -5 Stunden (MESZ) bzw. -4 Stunden (MEZ)
→ Es wird nicht auf Sommerzeit umgestellt

Einzelne Angaben können sich kurzfristig ändern. Stand der Informationen: 06/2019

Sehenswürdigkeiten in Punta del Este

Flüge nach Punta del EsteAls beliebter Badeort überrascht Punta del Este mit gleich zwei wunderschönen und individuellen Stränden: Der flach abfallende La Mansa lädt kleine und große Wasserratten zum Baden ein, während der La Brava mit dem Wind und den Wellen ein Paradies für Surfer ist. Wer nach dem Sonnenbaden Lust auf Shopping hat, kann die Kreditkarte auf der Fashion-Road Calle 20 glühen lassen, auf der Einkaufsmeile reihen sich Edel-Boutiquen und Designerläden aneinander. Mit zahlreichen Casinos, Strandbars, Panoramarestaurants und Clubs ist das Nachtleben in Punta del Este vielfältig und bunt. Zu den sehenswerten Gebäuden der uruguayischen Stadt gehören das Wahrzeichen Los Dedos, eine Steinfigur in Form von Fingern, die leicht vergraben aus dem Sand ragt und die herrlich anzusehende himmelblaue Iglesia de la Candelaria. Im schneeweißen Casapueblo, dem einstigen Wohnsitz des uruguayischen Künstlers Carlos Páez Vilaró, befinden sich heute ein Museum und eine Kunstgalerie. Wassersportfans und Naturverliebte können einen Abstecher auf die Isla Gorriti im Rio de la Plata machen und zwischen Pinienwäldern spazieren gehen oder in der Unterwasserwelt zu einem gesunkenen Schiffswrack tauchen. Auch wenn Punta del Esta größtenteils von Stars und Sternchen besucht wird und zu besonderen Events wie den Filmfestspielen im Februar die Promidichte besonders hoch ist, ist der schicke Urlaubsort ein Paradies für Sonnensüchtige, Badenixen und Naturliebhaber.

Mehr zum Thema Uruguay