Flug in die USA





Flüge.de – Deutschlands beste Online-Portale 2018

Flug in die USA

Flagge USA
USA

Erstaunlicherweise ist der hierzulande eher unbekannte Flughafen Hartfield–Jackson Atlanta International Airport (IATA: ATL) mit knapp 100 Millionen Fluggästen pro Jahr nicht nur der größte Airport der USA, sondern gleich der ganzen Welt. Demgegenüber nimmt sich der populäre New Yorker Flughafen John F. Kennedy (IATA: JFK) mit einem halb so großen Passagieraufkommen geradezu bescheiden aus. Er ist zwar aus diesem Grund auch nur der sechstgrößte Flughafen der USA, aber der mit Abstand populärste Flughafen für einen von Europa aus begonnenen Flug in die USA. Von Frankfurt aus erreicht man den an der Ostküste gelegenen JFK in gut acht Stunden. Will man allerdings an die Westküste, etwa von Frankfurt nach San Francisco, so muss man selbst bei einem Direktflug mit einem elfstündigen Flug rechnen. Apropos Direktflug: Aufgrund der sehr guten Verkehrsverbindung zwischen Deutschland und den USA lassen sich sehr viele Reiseziele per Direktverbindung erreichen.

Beliebte Ziele in den USA

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist auch das Land der unbegrenzten Urlaubsattraktionen. Boston, Denver, Detroit, Houston, Los Angeles, Miami, Orlando, das Großstadt-Getümmel von New York, die Cowboy-Ranch in Texas, das Spielerparadies Las Vegas, San Francisco, die Vulkaninseln von Hawaii, das Strandleben von Kalifornien und und und…. Mit den Attraktionen, welche die USA zu bieten haben, ließen sich ganze Bibliotheken füllen. So findet hier garantiert jeder Erholungssuchende seine ganz persönliche Lieblingsdestination – denn nicht ohne Grund sind USA-Reisen bei Alt und Jung seit vielen Jahren schwer angesagt – selbst wenn es sich nur um einen Shopping-Wochenendurlaub im hippen New York handeln sollte.

Beste Reisezeit

Wann die beste Reisezeit für einen USA-Besuch ist, hängt von den jeweiligen Vorlieben und der gewählten Region ab. Grundsätzlich gibt es in den USA für jeden Monat eine dazu passende Gegend. Im Frühjahr und Herbst sind eher weniger Reisende in den USA unterwegs. Das erstaunt etwas, denn insbesondere im Westen ist der Herbst – der sogenannte „Indian Summer“ wunderbar, während es dort im Sommer mit Temperaturen um die 40 Grad enorm heiß werden kann. Wer im Winter Wärme sucht, sollte nach Florida fliegen, denn dort scheint die Sommer fast immer und fällt das Thermometer praktisch nie unter 24 Grad. An der Ostküste dagegen herrschen mit Deutschland vergleichbare klimatische Verhältnisse. Es macht also wenig Sinn, aus Wettergründen von Deutschland an die US-Ostküste zu fliegen.

Pauschal- & Lastminutereisen in die USA

Top 5 USA
Maingate Lakeside Resort in Kissimmee


Maingate Lakeside Resort
Kissimmee, Florida Orlando & Inland

95%
4,8 / 6.0 (19 Bewertungen)

10 Tage | Nur Übernachtung
ab 573 €*
Zum Angebot »
Monumental Movieland in Orlando


Monumental Movieland
Orlando, Florida Orlando & Inland

100%
5,1 / 6.0 (1 Bewertungen)

9 Tage | Nur Übernachtung
ab 575 €*
Zum Angebot »
Rosen Inn at Pointe Orlando in Orlando


Rosen Inn at Pointe Orlando
Orlando, Florida Orlando & Inland

100%
5,0 / 6.0 (37 Bewertungen)

9 Tage | Nur Übernachtung
ab 605 €*
Zum Angebot »
Celebration Suites At Old Town in Kissimmee


Celebration Suites At Old Town
Kissimmee, Florida Orlando & Inland

100%
4,9 / 6.0 (4 Bewertungen)

10 Tage | Nur Übernachtung
ab 612 €*
Zum Angebot »
Monumental in Orlando


Monumental
Orlando, Florida Orlando & Inland

100%
3,9 / 6.0 (2 Bewertungen)

9 Tage | Nur Übernachtung
ab 613 €*
Zum Angebot »

*Alle Preise pro Person und inklusive Flug

Weitere Top-Angebote »