Flüge nach Chicago





Flüge nach Chicago

Chicago BeanChicago, die drittgrößte US-Stadt im Bundesstaat Illinois, auch liebevoll „Windy City“ genannt, liegt am Südwestufer des Lake Michigan. Die weltoffene Metropole zieht mit ihrer faszinierenden Skyline aus gigantischen Hochhäusern und modernen Gebäuden viele Blicke auf sich. Chicago ist ein wichtiges Handels- und Finanzzentrum der USA und bietet Einwohnern und Besuchern ein buntes Freizeitangebot. Die schicken Einkaufsstraßen locken mit Modegeschäften und Designerläden für jeden Geldbeutel. In exquisiten Restaurants mit Sterneküche und angesagten Burger-Läden, sowie in Bars und Clubs, die mit Jazz, Blues, Klassik und Pop jeden Musikgeschmack bedienen, lässt es sich gut aushalten. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und eine große Auswahl von Museen runden den Aufenthalt in der US-Metropole ab. Wer sich entspannen möchte, findet Rückzugsorte wie den Millennium Park oder den Chicago Riverwalk. Mit fast drei Millionen Einwohnern begeistert die facettenreiche Stadt Groß und Klein: Ob Städtetrip oder Rundreise, ob als Familie, Paar oder Single – Welcome to Windy City! Von den Flughäfen Frankfurt und München starten Direktflüge mit United oder Lufthansa nach Chicago, von den Airports Düsseldorf und Berlin fliegt unter anderem SWISS mit Zwischenstopp in den Mittleren Westen der USA. Die Flugzeit von Deutschland nach Chicago beträgt bei einem Direktflug etwa neun Stunden.

Informationen zum Flughafen Chicago

Der Chicago O’Hare International Airport (ORD) liegt etwa 30 Kilometer vom Stadtzentrum von Chicago entfernt. Taxis befinden sich vor den Terminals. Die Fahrt mit dem Taxi vom Flughafen in die Innenstadt kostet etwa 40 US-Dollar, was umgerechnet rund 32 Euro entspricht. Die Fahrtzeit beträgt rund 30 bis 40 Minuten. Alternativ fahren öffentliche Verkehrsmittel wie Bus und Bahn vom Flughafen in die Innenstadt von Chicago. Die genauen Routen, Haltestellen und Fahrtpreise sind in der Regel am Flughafen einsehbar.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Telefon: +1 773 686 22 00
→ Adresse: Chicago O’Hare International Airport, 10000 W O’Hare Ave, Chicago, IL 60666, Vereinigte Staaten
→ Für die Einreise nach Chicago (USA) benötigen deutsche Staatsangehörige einen mindestens noch sechs Monate gültigen elektronischen Reisepass sowie ein gültiges Rück- oder Weiterflugticket. Mit dem US Visa Waiver Programm erfolgt die visumfreie Einreise mit einer Gültigkeit von 90 Tagen in die USA. Die elektronische Einreiseerlaubnis ESTA (Electronic System for Travel Authorization) ist im Vorfeld online zu beantragen.
→ Kinder benötigen eigene Ausweisdokumente.

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Die Lebenshaltungskosten in Chicago sind vergleichbar mit denen in Deutschland. Das gilt sowohl für Lebensmittel in Supermärkten als auch meist für das Essen in einem Restaurant.
→ Die Übernachtungskosten in Chicago beginnen bei einfachen Motels meist ab 40 Euro, Hotels der Mittelklasse starten oftmals ab einem Preis von 100 Euro.

Geld

→ Die Landeswährung in den USA ist der US-Dollar (USD).
→ Es empfiehlt sich, vor der Reise ein paar Euro in US-Dollar umzutauschen, da Tips (Trinkgeld) in den USA fast überall erwartet werden. Am besten geeignet sind kleine Scheine wie 1 US-Dollar, 5 US-Dollar und 10 US-Dollar.
→ In Chicago wird das Bezahlen mit geläufigen Kreditkarten wie Visa, MasterCard oder American Express in der Regel überall akzeptiert. Bargeld kann an Bankautomaten, die in Bankfilialen, Shoppingcentern oder Supermärkten zu finden sind, häufig rund um die Uhr abgehoben werden. Dafür können Gebühren anfallen.
→ Öffnungszeiten Banken: üblicherweise Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Bankautomaten sind meist durchgehend zugänglich (24/7).

Gesundheit

→ Die Arzt- und Medikamentenversorgung in Chicago ist ähnlich wie die in Deutschland. Die Verständigung zwischen Arzt und Patient erfolgt in der Regel in der Landessprache Englisch. Für ärztliche Behandlungen können hohe Kosten anfallen, die nicht selten im Voraus zu bezahlen sind.
→ Es wird empfohlen, eine Krankenversicherung mit Einschluss der USA abzuschließen und immer eine belastbare Kreditkarte mitzuführen

Apotheken

→ In Chicago sind Apotheken mit dem Begriff Pharmacy gekennzeichnet. Zu den bekanntesten gehören Walgreens und CVS.
→ Die meisten gängigen Medikamente sind rezeptfrei erhältlich und vom Preis ähnlich wie in Deutschland. Das Angebot in Apotheken umfasst zusätzlich Drogerie- und Kosmetikartikel, Süßigkeiten und Getränke.
→ Öffnungszeiten Apotheken: üblicherweise durchgehend (24/7).

Rauchen

→ In Chicago gilt in öffentlichen Gebäuden und auf öffentlichen Plätzen ein strenges Rauchverbot. Ausnahme bieten meist nur speziell ausgeschilderte Raucherbereiche.

Mietwagen

→ Mietwagenfirmen am Flughafen sind u. a. Dollar, Alamo und Avis.
→ Die Mietwagenfirmen in den USA verlangen häufig ein anderes Mindestalter für den Fahrer. So vermieten einige Anbieter Fahrzeuge nur an Personen über 21 Jahre, andere bereits ab einem Alter von 18 Jahren. Der Besitz eines internationalen Führerscheins ist rein rechtlich Pflicht, wird jedoch in vielen US-Bundesstaaten anders behandelt.
→ Grundsätzlich gilt bei der Anmietung eines Fahrzeugs, die vollständigen Versicherungsbedingungen im Voraus zu überprüfen. Die Vollkaskoversicherung ist bei einigen Anbietern im Mietpreis inbegriffen, ansonsten empfiehlt es sich, diese gesondert abzuschließen. Die Versicherungshöhe kann, je nach US-Bundesstaat, sehr niedrig sein. Es ist ratsam, eine Zusatzhaftpflichtversicherung abzuschließen.
→ Die Benzinpreise in den USA sind üblicherweise günstiger als in Deutschland.

Notruf

→ Allgemeiner Notruf: 911

Taxi

→ Taxis befinden sich am Flughafen, oftmals vor großen Hotels und meist auch an allen Touristen-Hotspots. Die Fahrzeuge sind in der Regel am Taxischild auf dem Dach erkennbar.
→ Die Taxifahrt vom Flughafen in das Stadtzentrum von Chicago kostet etwa 40 US-Dollar, was umgerechnet rund 32 Euro entspricht.

Telefon und Handy

→ Es wird empfohlen, vor der Handynutzung in Chicago die Roaming-Gebühren des aktuellen Tarifs zu überprüfen und sich vorab bei seinem Mobilfunkanbieter über die Kosten von Auslandsgesprächen zu informieren.
→ Vorwahlen: Deutschland: +49 / Österreich: +43 / Schweiz: +41 / USA: +1

Zeitverschiebung

→ Die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Chicago beträgt +7 Stunden (MEZ/MESZ). Aufgrund einer leicht anderen Umstellung der Sommer- und Winterzeit zu Deutschland kann es kurzfristig zu einem Zeitunterschied von +6 Stunden (MEZ/MESZ) kommen.

Zoll

Für die Ein- und Ausreise nach/von Chicago (USA) gilt:

→ 200 Stück Zigaretten oder 50 Zigarren oder 2 kg Rauchtabak
→ 1 Liter Alkohol (Personen müssen über 21 Jahre alt sein)
→ Geschenke bis maximal 100 US-Dollar
→ Meldepflicht für Barmittel über 10.000 US-Dollar oder Euro
→ Die Einfuhr von frischen oder in Dosen getrockneten Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse ist verboten. Auch die Einfuhr von Kinderüberraschungseiern ist nicht erlaubt
→ Bei der Einfuhr von rezeptpflichtigen Medikamenten sollten sich diese in ihrer Originalverpackung befinden. Zusätzlich wird empfohlen, ein Schreiben des Arztes in englischer Sprache für die Medikamente mitzuführen.

(Stand: 11.04.2018 – Auswärtiges Amt)

Sehenswürdigkeiten in Chicago

Chicago Navy PierChicago ist bekannt für eine meisterliche Architektur, hier befinden sich einige der mitunter größten Wolkenkratzer der Welt. Im Viertel Loop ist der etwa 440 Meter hohe Willis Tower ein echter Blickfang, während im Oak Park die höchste Gebäudedichte des Architekten Frank Lloyd Wright zu bestaunen ist. Der Old Water Tower und die Cloud Gate gehören ebenfalls zu den meisterlichen Bauwerken von Chicago. Aber auch großartige Museen wie das Art Institute of Chicago mit erstklassigen Kunstsammlungen oder das Museum of Science and Industry sind ein Paradies für große und kleine Entdecker. Für Shoppingfans ist die Magnificent Mile mit zahlreichen Kaufhäusern und edlen Boutiquen ein Traum. Am Abend findet hier in Restaurants, Bars und Clubs das Nachtleben der Metropole statt. Aber auch Rock- und Popkonzerte, Klassikaufführungen und natürlich das legendäre Blues-Festival sind Events, die jedes Jahr Tausende Besucher aus aller Welt nach Chicago locken. Eine weitere Attraktion der Stadt ist der Millennium Park, der mit einer Fläche von rund 10 Hektar neben Restaurants, Eislaufbahnen, Grünflächen und Kunst alles bietet, was Freude macht. Ein Spaziergang entlang des Chicago Riverwalk ist besonders schön, um einmal tief durchzuatmen und die Eindrücke der großartigen Stadt in aller Ruhe auf sich wirken zu lassen.

Mehr zum Thema USA
USA Flagge

USA

Erstaunlicherweise ist der hierzulande eher unbekannte Flughafen Hartfield–Jackson Atlanta International Airport (IATA: ATL) mit knapp 100 Millionen Fluggästen pro Jahr nicht nur der größte Airport der USA, sondern gleich der ganzen Welt.

   Flüge USA