Flüge nach Denver





Die günstigsten Denver-Flüge (DEN)

Düsseldorf  (DUS →  DEN)
Icelandair
1010 Min
2 Stop
€  587,79
Frankfurt  (FRA →  DEN)
Lufthansa
1209 Min
2 Stop
€  767,99
Frankfurt  (FRA →  DEN)
Icelandair
755 Min
1 Stop
€  775,62
Münster  (FMO →  DEN)
Lufthansa
1455 Min
2 Stop
€  808,99
Frankfurt  (FRA →  DEN)
Lufthansa
1385 Min
2 Stop
€  839,89
Frankfurt  (FRA →  DEN)
Condor Flugdienst
1144 Min
1 Stop
€  1161,08
Leipzig  (LEJ →  DEN)
Turkish Airlines
1874 Min
2 Stop
€  1162,37
Erfurt  (ERF →  DEN)
Germania
765 Min
2 Stop
€  3458,98

Flüge nach Denver

USA, Denver
USA, Denver

Die amerikanische Stadt Denver ist die Hauptstadt des Bundesstaates Colorado und liegt direkt am Fuß der Rocky Mountains. Die ehemalige Goldgräberstadt beherbergt heute rund 600.000 Einwohner. Ein Flug nach Denver führt in aller Regel zum Denver International Airport mit der IATA DEN. In dem rund 40 km nordöstlich der Stadt befindlichen Flughafen werden im Jahr etwa 54 Millionen Passagiere abgefertigt. Zu den wichtigsten Airlines gehören United Airlines, Southwest-Airlines, Frontier, Lufthansa und British Airways. Von München nach Denver beträgt die Entfernung rund 8.419 km. Für einen Flug nach Denver müssen Passagiere 12 Stunden und 30 Minuten einplanen.

Die Sehenswürdigkeiten bei einem Flug nach Denver

Denver zeichnet sich durch eine historische Altstadt mit gemütlichen Cafés und Restaurants aus. In dieser Stadt ist auch der bekannte Getränkehersteller Pepsi zuhause. Bei einem Flug nach Denver ist das Colorado State Capitol ein beliebtes Ausflugsziel. Hier sind der Gouverneur und das Parlament des Staates Colorado ansässig. Wer sich für die Geschichte dieser Stadt interessiert, der sollte das Colorado History Museum besuchen. Recht beeindruckend ist der Daniels & Fischer Tower, der nach dem Vorbild des Turms am Markusplatz in Venedig erbaut wurde. Eltern mit Kindern werden sich dagegen im Six Flags Elitch Gardens Theme Park wohlfühlen. Dieser Freizeitpark wurde 1995 erbaut und bietet mehr als 40 interessante Fahrgeschäfte.

Die beste Reisezeit für einen Flug nach Denver

Das Klima in Colorado und in Denver ist überaus heiß und zeichnet sich durch eine geringe Luftfeuchtigkeit aus. Dennoch ist dieses Klima aufgrund der naheliegenden Gebirge auch für uns gut erträglich. Die wärmsten Monate sind der Juli und der August, wo das Thermometer locker auf 30 Grad Celsius klettern kann. Andererseits sind die Winter sehr kalt und schneereich. Reisende können bei einem Flug nach Denver mit gut 300 Sonnenstunden im Jahr rechnen, sodass es hier sonnenreicher ist, als zum Beispiel in San Diego oder Miami. Die ideale Reisezeit hängt von den Aktivitäten ab. Wanderurlauber fühlen sich in den Monaten April und Mai sowie September und Oktober wohl. Im Winter bietet die Region bedeutende Skigebiete, sodass es nicht verwunderlich ist, dass Colorado zum Premium-Wintersportort der USA gehört.

Fahne USA

USA

Erstaunlicherweise ist der hierzulande eher unbekannte Flughafen Hartfield–Jackson Atlanta International Airport (IATA: ATL) mit knapp 100 Millionen Fluggästen pro Jahr nicht nur der größte Airport der USA, sondern gleich der ganzen Welt.

   Flüge finden