Flüge nach Denver





Flüge.de – Deutschlands beste Online-Portale 2018

Flüge nach Denver

USA, DenverDenver, die Hauptstadt des US-Bundesstaates Colorado besticht mit traumhafter Lage am östlichen Fuß der Rocky Mountains auf einer Höhe von etwa 1.600 Metern über dem Meeresspiegel und wird daher gerne „Mile High City“ genannt. Für Abenteurer, Entdecker, Aktivurlauber, Naturliebhaber, Kulturjäger und Erholungssuchende ist Denver ein beliebtes Reiseziel als Städtetrip oder als Zwischenstopp während einer Rundreise. Die einstige Goldgräberstadt hat sich längst zu einer modernen Metropole entwickelt, dennoch ist das Wildwest-Flair zu spüren. Denvers Innenstadt überrascht mit hübschen Fußgängerzonen, exklusiven Restaurants, urigen Pubs und Einkaufsmöglichkeiten. Kunst und Kultur bietet der Golden Triangle Museum District mit insgesamt acht unterschiedlichen Museen. Unvergessliche Naturhöhepunkte wie die Rocky Mountains sind in etwa eineinhalb Stunden Fahrzeit erreichbar. Mit etwa 650.000 Einwohnern bietet Denver ein buntes Unterhaltungsprogramm für jede Altersklasse. Von München und Frankfurt gehen Direktflüge mit Lufthansa und United, von Düsseldorf und Berlin fliegen American Airlines, United, SAS oder Aer Lingus mit Zwischenstopp nach Denver. Die Flugzeit von Deutschland nach Denver beträgt etwa 10 Stunden und 20 Minuten.

Sehenswürdigkeiten in Denver

Denver, USALower Downtown, gerne auch LoDo genannt, ist das Herz der Stadt. Die lebendige Fußgängerzone 16th Street Mall bietet Shoppingvergnügen, kulinarische Genüsse, Kneipen und Bars. Die Mischung aus modernen Wolkenkratzern und historischen Bauwerken zeigt die Spuren der Vergangenheit. Im Golden Triangle Museum District befinden sich Museen und Galerien wie das Denver Art Museum oder das Black American West Museum. Ebenfalls sehenswert für Groß und Klein: Das Denver Museum of Nature & Science mit ausgestellten Dinosauriern oder das Space Odyssey Planetarium. Eine Zeitreise in die Vergangenheit ermöglicht das History Colorado Center. Weitere Attraktionen: Das Colorado State Capitol, dessen Kuppel mit Blattgold versehen an die Goldgräberzeiten erinnert. Auf den Treppenstufen des Capitols zeigt eine Markierung genau die Stelle, die eine Meile über dem Meeresspiegel ist. Shoppingspaß bietet neben Lower Downtown auch das Cherry Creek Shoppingcenter, während der Denver Beer Trail die Geschmacksnerven von Liebhabern des Frischgezapften verwöhnt. Entspannung und Ruhe warten im Botanic Garden und Familien mit Kindern kommen im Elitch Gardens Theme Park auf ihre Kosten. Landschaftlicher Höhepunkt: Der Rocky Mountains Nationalpark, beeindruckendes Naturspektakel mit Wild-West-Geschichte und vielen Freizeitmöglichkeiten wie Wandern, Biken oder Wintersport.

Informationen zum Flughafen Denver (DEN)

Der Denver International Airport (DEN) befindet sich rund 40 Kilometer von Denver entfernt. Vor den Terminals sind Taxis, die Fahrt in die Innenstadt Denvers dauert rund 30 bis 45 Minuten und die Fahrkosten betragen etwa 70 USD (ca. 60 €). Öffentliche Buslinien fahren zusätzlich vom Flughafen in das Stadtzentrum.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Telefon: +1 303 342 20 00 (Denver International Airport)
→ Für die Einreise in die USA benötigen deutsche Staatsangehörige einen mindestens sechs Monate gültigen Reisepass. Die visumfreie Einreise erfolgt über das US Visa Waiver Programm, das berechtigt, 90 Tage in den USA zu bleiben. Dafür werden ein elektronischer Reisepass, ein Rück- oder Weiterflugticket sowie die elektronische Einreiseerlaubnis ESTA (Electronic System for Travel Authorization), zu beantragen auf https://esta.cbp.dhs.gov/esta/, benötigt
→ Kinder benötigen eigene Ausweisdokumente

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Die Lebenshaltungskosten in Denver ähneln denen in Deutschlands Großstädten
→ Zigaretten und Alkohol sind jedoch meist teurer als in Deutschland

Geld

→ Gültige Währung in den USA ist der US-Dollar
→ Geldautomaten werden hier als Automated Teller Machines, kurz ATMs, bezeichnet
→ Mit gängigen Kreditkarten wie Visa, MasterCard oder American Express kann Bargeld an Bankautomaten abgeholt werden. Je nach Bank können dafür Gebühren anfallen
→ In Denver befinden sich Bankautomaten nicht nur in Banken, zusätzlich oftmals auch in Supermärkten oder Einkaufszentren und können 24/7 genutzt werden

Gesundheit

→ Die Arzt- und Medikamentenversorgung in Denver ist vergleichbar mit der in Deutschland.
→ Für ärztliche Behandlungen können allerdings hohe Kosten anfallen, die oftmals nur gegen Vorkasse erfolgen. Es wird daher empfohlen vor Reiseantritt eine Krankenversicherung mit Einschluss der USA abzuschließen und eine belastbare Kreditkarte mitzuführen

Apotheken

→ Apotheken sind in Denver mit dem Begriff Pharmacy gekennzeichnet
→ bekannt sind unter anderem Walgreens und CVS
→ Viele Medikamente sind rezeptfrei erhältlich und vom Preis vergleichbar wie in Deutschland. Drogerie und Kosmetikartikel werden ebenfalls angeboten
→ Öffnungszeiten: meist durchgehend (24/7)

Rauchen

→ In Denver gilt ein strenges Rauchverbot in allen öffentlichen Gebäuden, auf Plätzen und in Parks
→ Ausnahme: Speziell ausgeschilderte Raucherzonen

Mietwagen

→ Mietwagenfirmen am Flughafen sind u. a. Alamo, National Car und Europcar.
→ Mindestalter: 25 Jahre, es gibt aber auch Angebote für Jungfahrer
→ Grundsätzlich sollten die Versicherungsbedingungen genauestens geprüft werden
→ innerorts Tempolimit 40-48 km/h, außerorts 88-105 km/h, Autobahn 112-120 km/h

Notruf

→ Feuerwehr / Polizei / Rettungsdienst: 911

Taxi

→ Taxis sind in der Regel am Taxi-Schild auf dem Dach erkennbar und befinden sich am Flughafen sowie an vielen größeren Orten
→ Die Taxifahrt vom Flughafen in das Stadtzentrum von Denver kostet etwa 70 USD (ca. 60 €), die Fahrzeit liegt bei rund 30 bis 45 Minuten
→ In Denver operiert auch der private Fahrdienst Uber

Telefon und Handy

→ Vorwahlen: Deutschland: +49 / Österreich: +43 / Schweiz: +41 / USA +1 / Denver: 303
→ Vor der Handynutzung sollten die Roaming-Optionen des Tarifs überprüft und Informationen des Mobilfunkanbieters eingeholt werden

Zeitverschiebung

→ Die Zeitverschiebung in Denver beträgt -8 Stunden (MEZ/MESZ). Aufgrund einer anderen Umstellung auf Sommer- bzw. Winterzeit zu Deutschland kommt es kurzfristig zu einem Zeitunterschied von -7 Stunden (MEZ/MESZ)

Zoll

Bei der Einreise sind folgende Obergrenzen zu beachten:
→ Geschenke im Wert von insgesamt 100 Dollar sind zollfrei
→ 200 Zigaretten, 50 Zigarren oder 2 Kilogramm Rauchtabak
→ 1 Liter Alkohol (Personen müssen über 21 Jahre alt sein)
→ Bargeldbeträge über 10.000 Dollar müssen angemeldet werden
→ Die Einfuhr von frischen oder in Dosen getrockneten Lebensmitteln (wie beispielsweise Fleisch, Fisch, Obst, Gemüse) ist strengstens verboten. Die Einfuhr von Kinderüberraschungseiern ist ebenfalls verboten
→ Bei Einfuhr von rezeptpflichtigen Medikamenten sollten sich diese in ihrer Originalverpackung befinden. Zusätzlich sollte ein Schreiben des Arztes in englischer Sprache für die Medikamente und Medizinprodukte vorhanden sein

Bei der Ausreise sind folgende Obergrenzen zu beachten:
→ 200 Stück Zigaretten, 100 Stück Zigarillos oder 50 Stück Zigarren
→ 1 Liter Spirituosen oder 2 Liter Wein
→ Meldepflicht für Barmittel über 10.000 US$ oder Euro

Stand der Einträge: 17.04.2018 – Auswärtiges Amt

Mehr zum Thema USA
USA Flagge

USA

Erstaunlicherweise ist der hierzulande eher unbekannte Flughafen Hartfield–Jackson Atlanta International Airport (IATA: ATL) mit knapp 100 Millionen Fluggästen pro Jahr nicht nur der größte Airport der USA, sondern gleich der ganzen Welt.

Flüge USA