Flüge nach New York





Die günstigsten New York-Flüge (JFK)

Frankfurt  (FRA →  JFK)
TAP-Air Portugal
1205 Min
1 Stop
€  205,68
Düsseldorf  (DUS →  JFK)
TAP-Air Portugal
765 Min
1 Stop
€  220,95
Frankfurt  (HHN →  JFK)
Ryanair
945 Min
1 Stop
€  252,14
Stuttgart  (STR →  JFK)
TAP-Air Portugal
1900 Min
1 Stop
€  304,05
Düsseldorf  (DUS →  JFK)
Aeroflot
1040 Min
1 Stop
€  315,14
München  (MUC →  JFK)
Aeroflot
1150 Min
1 Stop
€  356,0
Düsseldorf  (DUS →  JFK)
Aeroflot
1825 Min
1 Stop
€  398,31
München  (MUC →  JFK)
Icelandair
1700 Min
1 Stop
€  406,13
München  (MUC →  JFK)
Aeroflot
980 Min
1 Stop
€  466,0
Düsseldorf  (DUS →  JFK)
Aeroflot
1655 Min
1 Stop
€  511,21
Karlsruhe  (FKB →  JFK)
Ryanair
2220 Min
1 Stop
€  531,04
Karlsruhe  (FKB →  JFK)
Air Baltic
2175 Min
2 Stop
€  583,0
Bremen  (BRE →  JFK)
Ryanair
1155 Min
1 Stop
€  583,4
Karlsruhe  (FKB →  JFK)
Air Berlin
1180 Min
2 Stop
€  687,91

Flüge nach New York

New York, USANew York, „Big Apple“, die Stadt, die niemals schläft, lockt mit unverwechselbarer Skyline. Die Weltmetropole verzaubert mit einer Multi-Kulti-Gesellschaft. Die Statue of Liberty (Freiheitsstatue) auf Liberty Island sowie Ellis Island vor den Toren New Yorks gehören zu den besonderen Wahrzeichen: Von 1892 bis 1954 kamen mehr als 12 Millionen Einwanderer in USA, alle über Ellis Island. New Yorks Stadtbild ist geprägt von kultureller Vielfalt: lebendig, bunt und modern.

Weltbekannte Sehenswürdigkeiten warten in der glitzernden Stadt: Rockefeller Center, Empire State Building, Times Square sowie Museen, Galerien, Shoppingmöglichkeiten und Shows auf dem Broadway sorgen für unvergessliche Erlebnisse. New York, eine faszinierende Millionenmetropole in der Träume wahr werden können. „If i could make it there, i’ll make it anywhere“ (zu Deutsch: Wenn ich es dort schaffen könnte, werde ich es überall schaffen), sang Frank Sinatra einst. Ob Städtereisen, Rundreisen oder Christmas Shopping: New York ist immer eine Reise wert. Von den Flughäfen Frankfurt, München und Berlin gehen Direktflüge mit Lufthansa, United Airlines, Delta und andere zum John F. Kennedy International Airport (JFK), von Frankfurt und München fliegen Lufthansa und United Airlines zum Flughafen Newark (EWR), während zum Airport LaGuardia (LGA) ausschließlich Multistoppflüge gehen. Die Flugzeit von Deutschland nach New York beträgt zwischen 7,5 und 9 Stunden.

Sehenswürdigkeiten in New York

New York City, USAGanz New York ist eine einzige Sehenswürdigkeit und es würde den Rahmen sprengen, sämtliche Attraktionen, Museen und Highlights aufzuzählen, die die Millionenstadt zu bieten hat. Zu den Publikumsmagneten zählen weltberühmte Bauwerke wie das Rockefeller Center, das Empire State Building und natürlich die Freiheitsstatue Lady Liberty. Kultur- und Kunstinteressierte kommen ebenfalls auf ihre Kosten, schließlich ist der Big Apple Heimat zahlreicher renommierter Museen wie dem Museum of Modern Art, kurz MOMA, oder des Guggenheim Museums.

Auch ein Konzert in der berühmten Carnegie Hall ist ein Genuss für Freunde klassischer Musik und der Broadway bietet Theater und Musical für jeden Geschmack.
Wer lieber shoppen gehen will, findet auf der berühmten 5th Avenue alles, was das Herz begehrt. Hier liegen die Nobelkaufhäuser Bergdorf Goodman, Saks und der Juwelier Tiffany’s und auch wer kein Vermögen ausgeben möchte, findet unzählige Boutiquen und Shops für ungetrübtes Einkaufsvergnügen. Zur Entspannung lohnt sich dann ein Spaziergang im Central Park, wo die New Yorker joggen, sich mit Freunden treffen und einen Ausgleich zur Hektik der Großstadt finden.

Informationen zu den Flughafen New York (JFK)

New York hat drei Flughäfen, der bekannteste von ihnen ist der John F. Kennedy International Airport (JFK), rund 24 Kilometer von Manhattan entfernt. Die bekannten Yellow Cabs (gelbe Taxis) befinden sich vor den Terminals und fahren meist zu Festpreisen von 55 US$ (ca. 45 €). Aufgrund von Staus beträgt die Fahrtzeit in die Stadt oftmals eine Stunde. Bus-Shuttles und die öffentlichen MTA NYC Transit-Busse fahren zu bestimmten Zeiten nach New York, Fahrkosten ab ca. 3 US$ (ca. 2,50 €).

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Telefon: +1 718 244 44 44
→ Für die Einreise in die USA benötigen deutsche Staatsangehörige einen mindestens sechs Monate gültigen Reisepass. Die visumfreie Einreise erfolgt über das US Visa Waiver Programm, das berechtigt, 90 Tage in den USA zu bleiben. Dafür werden ein elektronischer Reisepass, ein Rück- oder Weiterflugticket sowie die elektronische Einreiseerlaubnis ESTA (Electronic System for Travel Authorization), zu beantragen auf https://esta.cbp.dhs.gov/esta/, benötigt
→ Kinder brauchen einen entsprechenden gültigen Kinderreisepass
(Stand: 30.11.2017 – Auswärtiges Amt)

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Die Lebenshaltungskosten in New York sind höher als in Deutschlands Großstädten
→ Auch Zigaretten und Alkohol sind teurer als in Deutschland

Geld

→ Gültige Währung in den USA ist der US-Dollar
→ Geldautomaten werden hier als Automated Teller Machines, kurz ATMs, bezeichnet
→ Mit gängigen Kreditkarten wie Visa, MasterCard oder American Express kann Bargeld an Bankautomaten abgeholt werden. Je nach Bank können Gebühren anfallen
→ Bankautomaten sind in New York in Banken, Supermärkten oder Einkaufszentren zu finden und können häufig 24 Stunden am Tag genutzt werden

Gesundheit

→ Die Arzt- und Medikamentenversorgung sowie Hygiene sind in den USA mit europäischem Standard zu vergleichen
→ sehr guter medizinischer Standard
→ Die Behandlungskosten sind hoch und erfolgen in der Regel ausschließlich gegen Vorkasse. Es wird daher empfohlen, eine Krankenversicherung mit Einschluss der USA abzuschließen sowie eine belastbare Kreditkarte mitzuführen

Apotheken

→ In den USA heißen die Apotheken Pharmacies, Chemist oder Drugstore
→ Zu den bekannten gehören Walgreens und CVS
→ Viele Medikamente sind rezeptfrei erhältlich und vom Preis vergleichbar wie in Deutschland. Drogerie und Kosmetikartikel werden ebenfalls angeboten
→ Öffnungszeiten: In der Regel 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche

Rauchen

→ In New York gilt ein Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden und auf Plätzen
→ Ausnahme: Speziell ausgeschilderte Raucherzonen

Mietwagen

→ Mietwagenfirmen am Flughafen sind u. a. Europcar, Alamo und Dollar
→ Mindestalter: 25 Jahre, es gibt aber auch Angebote für Jungfahrer
→ Grundsätzlich sollten die Versicherungsbedingungen genauestens geprüft werden
→ innerorts Tempolimit 40-48 km/h, außerorts 88-105 km/h, Autobahn 112-120 km/h

Notruf

→ Feuerwehr / Polizei / Rettungsdienst: 911

Taxi

→ Taxistände sind am Flughafen und allen größeren Orten vorhanden
→ Touristen sollten aus Sicherheitsgründen ausschließlich lizenzierte NYC-Taxis von der New York City Taxi & Limousine Commission benutzen
→ Die bekannten Yellow Cabs (gelbe Taxis) haben zudem meist ein Schild „Taxi“ auf dem Dach
→ Die Fahrt vom Flughafen mit dem Taxi nach Manhattan kostet in etwa 55 US$ (ca. 45 €)
→ In New York operiert auch der private Fahrdienst Uber

Telefon und Handy

→ Vorwahl USA +1
→ Vorwahl New York: +1 212, 917 oder 646 für Manhattan sowie 718 und 347 für andere Stadtteile
→ Vor der Handynutzung sollten die Roaming-Optionen des Tarifs geprüft werden. Informieren Sie sich vorab bei Ihrem Mobilfunkanbieter

Zeitverschiebung

→ Die Zeitverschiebung in New York beträgt -6 Stunden (MEZ/MESZ). Aufgrund anderer Sommer- und Winterzeit kann es kurzfristig zu einem Zeitunterschied von -5 Stunden (MEZ/MESZ) kommen

Zoll

Bei der Einreise sind folgende Obergrenzen zu beachten:
→ Geschenke im Wert von insgesamt 100 Dollar sind zollfrei
→ 200 Zigaretten, 50 Zigarren oder 2 Kilogramm Rauchtabak
→ 1 Liter Alkohol (Personen müssen über 21 Jahre alt sein)
→ Bargeldbeträge über 10.000 Dollar müssen angemeldet werden
→ Die Einfuhr von frischen oder in Dosen getrockneten Lebensmitteln (wie beispielsweise Fleisch, Fisch, Obst, Gemüse) ist strengstens verboten. Die Einfuhr von Kinderüberraschungseiern ist ebenfalls verboten
→ Bei der Einfuhr von rezeptpflichtigen Medikamenten wird empfohlen, diese in Originalverpackung zu lassen und zudem ein Schreiben des Arztes in englischer Sprache für die Medikamente mitzuführen

Bei der Ausreise sind folgende Obergrenzen zu beachten:
→ 200 Stück Zigaretten, 100 Stück Zigarillos oder 50 Stück Zigarren
→ 1 Liter Spirituosen oder 2 Liter Wein
→ Meldepflicht für Barmittel über 10.000 US$ oder Euro

Stand der Einträge: 30.11.2017

Mehr zum Thema USA
Fahne USA

USA

Erstaunlicherweise ist der hierzulande eher unbekannte Flughafen Hartfield–Jackson Atlanta International Airport (IATA: ATL) mit knapp 100 Millionen Fluggästen pro Jahr nicht nur der größte Airport der USA, sondern gleich der ganzen Welt.

   Flüge finden