Flug in die Vereinigten Arabischen Emirate





Die günstigsten Vereinigte Arabische Emirate -Flüge (DXB)

Frankfurt  (FRA →  DXB)
Pegasus
600 Min
1 Stop
€  123,0
München  (MUC →  DXB)
Pegasus
755 Min
1 Stop
€  153,97
Stuttgart  (STR →  DXB)
Pegasus
670 Min
1 Stop
€  166,01
Düsseldorf  (NRN →  DXB)
Ryanair
1985 Min
1 Stop
€  167,43
Hamburg  (HAM →  DXB)
Pegasus
625 Min
1 Stop
€  212,06
Berlin  (TXL →  DXB)
Ukraine International
765 Min
1 Stop
€  223,69
Hannover  (HAJ →  DXB)
Turkish Airlines
2035 Min
2 Stop
€  240,41
Düsseldorf  (DUS →  DXB)
Pegasus
1910 Min
1 Stop
€  264,0
München  (MUC →  DXB)
Ukraine International
530 Min
1 Stop
€  271,49
Frankfurt  (FRA →  DXB)
Ukraine International
585 Min
1 Stop
€  347,81
Münster  (FMO →  DXB)
Lufthansa
670 Min
2 Stop
€  349,96
Berlin  (SXF →  DXB)
Pegasus
600 Min
1 Stop
€  363,41
Berlin  (TXL →  DXB)
Turkish Airlines
775 Min
1 Stop
€  409,43
Münster  (FMO →  DXB)
Lufthansa
815 Min
2 Stop
€  410,16
Hannover  (HAJ →  DXB)
Turkish Airlines
1685 Min
1 Stop
€  424,62
Karlsruhe  (FKB →  DXB)
Turkish Airlines
960 Min
1 Stop
€  437,0
Hannover  (HAJ →  DXB)
Turkish Airlines
725 Min
1 Stop
€  452,0
Karlsruhe  (FKB →  DXB)
Air Berlin
910 Min
2 Stop
€  467,0
Leipzig  (LEJ →  DXB)
Turkish Airlines
600 Min
1 Stop
€  470,83
Karlsruhe  (FKB →  DXB)
Air Berlin
720 Min
2 Stop
€  477,71
München  (MUC →  DXB)
Qatar Airways
480 Min
1 Stop
€  516,25
Münster  (FMO →  DXB)
Lufthansa
765 Min
2 Stop
€  553,94
Paderborn  (PAD →  DXB)
Lufthansa
1190 Min
2 Stop
€  578,0
Berlin  (SXF →  DXB)
Germania
505 Min
1 Stop
€  651,13
Friedrichshafen  (FDH →  DXB)
Lufthansa
1050 Min
2 Stop
€  704,05
Friedrichshafen  (FDH →  DXB)
Lufthansa Cityline
1015 Min
2 Stop
€  714,15
Paderborn  (PAD →  DXB)
Air Berlin
1665 Min
2 Stop
€  751,05
Leipzig  (LEJ →  DXB)
Lufthansa
860 Min
2 Stop
€  760,64
Paderborn  (PAD →  DXB)
Air Berlin
1620 Min
2 Stop
€  775,15
Düsseldorf  (NRN →  DXB)
Eurowings
1725 Min
2 Stop
€  2241,39

Flug in die Vereinigten Arabischen Emirate

Dubai, Vereinigte Arabische EmirateDie Vereinigten Arabischen Emirate, ein Traum aus 1001 Nacht, eine Kombination aus Tradition und Moderne: Funkelnde Weltmetropolen wie Dubai und Abu Dhabi mit atemberaubenden Luxushotels und Shoppingmalls auf der einen, Safari durch einsame und märchenhafte Wüstenlandschaften auf der anderen Seite.

Aber auch traumhafte Sandstrände und faszinierende Unterwasserwelten sowie orientalische Dörfer, historische Viertel und bedeutende Moscheen bieten außergewöhnliche Urlaubsimpressionen für Abenteurer, Entdecker, Erholungssuchende und Kulturliebhaber. Rund 9,5 Millionen Einwohner leben in den Vereinigten Arabischen Emiraten, einem orientalischen Märchenland, einem beeindruckenden Urlaubsziel für Jedermann.

Sehenswürdigkeiten in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Sheikh Zayed Moschee, Abu DhabiDubai steht für Shopping und Luxus der Extraklasse: Zahlreiche Einkaufscenter mit edler Markenware und beeindruckende Wolkenkratzer in denen die luxuriösesten und teuersten Hotels der Welt untergebracht sind. Die Highlights: Der segelförmige Burj Al-Arab und mit 828 Metern das höchste Gebäude der Welt, der Burj Khalifa. Einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt bietet die Aussichtsplattform im 124. Stock des Burj Khalifa. Auch sehenswert: Der berühmte Meeresarm Dubai Creek.

Bekannt für Formel-1-Sport ist die Hauptstadt Abu Dhabi: Die Formel-1-Strecke und der Ferrari Themenpark mit der schnellsten Achterbahn weltweit warten auf der Yas-Insel auf Sportbegeisterte. Ebenfalls sehenswert: Die prunkvolle und weiße Sheikh-Zayed-Moschee mit ihren zahlreichen Kuppeln. Abenteuer pur gibt es auf einer Wüstensafari in der Liwa-Oase. Weitere kulturelle Sehenswürdigkeiten in den Vereinigten Arabischen Emiraten: Ras Al Khaimah mit dem Nationalmuseum Al Hisn Fort oder zahlreiche traditionelle, orientalische Bauwerke sowie arabische Basare. In der Altstadt und entlang der Küstenstraße von Umm al-Quwain finden sich Wohnhäuser aus Korallenstein, Windtürme und idyllische Gassen wieder. Der Al-Labsa Camel Race Track ist bekannt für seine Kamelrennen. Badespaß und Wassersport bieten die Küstenregionen Khor Fakkan oder Ajman.

Flughäfen in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Die bekanntesten Flughäfen der Vereinigten Arabischen Emirate sind Dubai (DXB) und Abu Dhabi (AUH). Von Deutschland aus geht es ab den Flughäfen Düsseldorf, Frankfurt oder München Nonstop mit Lufthansa oder Emirates nach Dubai, nach Abu Dhabi fliegen Airlines wie Lufthansa oder Etihad von den genannten Flughäfen als Direktflug. Die Flugzeit von Deutschland in die Vereinigten Arabischen Emirate beträgt rund 6 Stunden und 30 Minuten.

Beste Reisezeit für einen Flug in die Vereinigten Arabischen Emirate

In den Vereinigten Arabischen Emiraten herrscht sehr trockenes Wüstenklima. Das Thermometer steigt in den Sommermonaten Juni bis September häufig über die 40-Grad-Marke. Deutlich angenehmer ist es mit Durchschnittstemperaturen von rund 28 Grad von November bis März. Kulturausflüge und Aktivitäten sind ideal für den frühen Morgen oder Abend, während die Wassertemperaturen entlang der Westküste ganzjährig mit bis zu 20 Grad für optimalen Badespaß sorgen.

Flughafeninformation Dubai

→ Flugauskünfte: +971 4 224 5555 (Flughafen Dubai – DBX)
→ Anschrift: Anschrift: Flughafen Dubai, Department of Civil Aviation, Dubai International Airport, PO Box 2525, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
→ Einreise: mindestens sechs Monate gültiger Reisepass
→ Kinder ab 14 Jahren benötigen einen eigenen Pass
(Stand:13.11.2017 – Auswärtiges Amt)

Zoll

Bei der Einreise sind folgende Obergrenzen zu beachten:
→ 400 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 500 Gramm Tabak
→ 4 Liter Spirituosen (von Nicht-Muslimen)
→ Die Einfuhr von E-Zigaretten und pornografischen Artikeln wird streng bestraft. Freizügige Titelseiten von Illustrierten können als Pornografie ausgelegt werden
→ Die Einfuhr einiger gängiger Medikamente, beziehungsweise deren Inhaltsstoffe, sind ohne ärztliche Verschreibung verboten
→ Datenträger wie Smartphones, Tablets, USB-Sticks werden gegebenenfalls überprüft
→ Meldepflicht für Barmittel über 40.000 AED (ca. 10.300 Euro)

Bei der Ausfuhr ist folgendes zu beachten:
→ 200 Zigaretten oder 100 Zigarillos oder 50 Zigarren oder 250 Gramm Tabak
→ 1 Liter Spirituosen über 22 % oder 2 Liter alkoholische Getränke mit max. 22 %
→ 16 Liter Bier oder 4 Liter nicht schäumender Wein
→ Meldepflicht für Barmittel über 10.000 Euro
→ Keine Ausfuhr von Korallen, Steinen, Muscheln oder archäologischen Fundstücken
→ Waren im Gesamtwert von 430 Euro pro Person

Mehr zum Thema Flug in die Vereinigten Arabischen Emirate