Flüge nach Larnaka





Die günstigsten Larnaca-Flüge (LCA)

Köln  (CGN →  LCA)
Germanwings
235 Min
Nonstop
€  34,99
Hannover  (HAJ →  LCA)
Condor Flugdienst
230 Min
Nonstop
€  46,0
Frankfurt  (HHN →  LCA)
Wizzair
720 Min
1 Stop
€  80,89
München  (MUC →  LCA)
Aegean Airlines
480 Min
1 Stop
€  142,18
Berlin  (TXL →  LCA)
Aegean Airlines
1525 Min
2 Stop
€  153,0
Berlin  (TXL →  LCA)
Lufthansa
335 Min
Nonstop
€  157,58
Düsseldorf  (DUS →  LCA)
Aegean Airlines
1310 Min
1 Stop
€  168,84
Hamburg  (HAM →  LCA)
Blue Air
1000 Min
1 Stop
€  171,79
Frankfurt  (HHN →  LCA)
Ryanair
875 Min
1 Stop
€  215,69
Düsseldorf  (NRN →  LCA)
Ryanair
765 Min
1 Stop
€  244,58
München  (MUC →  LCA)
Aegean Airlines
895 Min
1 Stop
€  264,68
Berlin  (SXF →  LCA)
easyJet
680 Min
1 Stop
€  294,37
Hannover  (HAJ →  LCA)
Aegean Airlines
1080 Min
2 Stop
€  303,0
Hannover  (HAJ →  LCA)
FlyBE
1160 Min
1 Stop
€  304,61

Flüge nach Larnaka

Zypern, Larnaca

Larnaka ist eine Hafenstadt an der Südseite Zyperns, deren Geschichte bis weit in die Antike zurückreicht, und somit einen atemberaubenden architektonischen Schatz anhäufen konnte. Die erst recht spät aufgeblühte Hafenstadt weist neben einer reichen Geschichte famoses Strandleben und viele kleine Ecken, Cafés und Restaurants auf, die eine Reise wert sind.

Einen Flug nach Larnaka kann man von den verschiedensten Flughäfen Deutschlands aus buchen. So ist es hier beispielsweise möglich, die Airports in Frankfurt am Main, München, Berlin oder Düsseldorf als Abflughafen zu wählen. Bei einem Flug von Stuttgart nach Larnaca, mit einem Zwischenstopp in Belgrad, muss man beispielsweise mit einer Flugdauer von etwa fünfeinhalb Stunden rechnen. Wird von Frankfurt am Main nach Larnaca geflogen, sind es etwa drei Stunden. Nach Larnaca fliegen viele verschiedene Fluglinien, darunter auch Air Serbia, Austrian Airlines und Lufthansa.

Sehenswertes in Larnaka

Larnaka ist eine Stadt mit viel Charme und einer recht großen Anzahl an Sehenswürdigkeiten. Ein absolutes „Muss“ bei einem Aufenthalt vor Ort ist beispielsweise ein Besuch der herrlichen Strandpromenade Phinikoudes, einer der beliebtesten Badeorte Larnakas und Zyperns im Allgemeinen. Das Meer, der Strand und die Oleanderbüsche tragen erheblich dazu bei, dass man sich dort sofort wohlfühlt. Hinter der Straße befinden sich zahlreiche klassizistische Kolonialgebäude mit ihren Hotels und Restaurants, sodass es ebenfalls möglich ist, in aller Ruhe einzukehren und die hiesigen Spezialitäten zu probieren. Ebenfalls nicht entgehen lassen sollte man sich das türkische Kastell, das bereits im Jahre 1625 errichtet wurde. Damals baute man das Gebäude auf den Mauern eines früheren, venezianischen Vorgängerbaus auf. Während der ersten Jahre der damaligen britischen Herrschaft diente es sogar als Gefängnis. Sehr interessant ist aber auch das gesunkene Wrack der Zenobia im Hafen sowie das Archäologische Museum am Kalogreon-Platz. Immer einen Ausflug wert sind ebenfalls die Überreste der Zyklopenmauern sowie der Komplex von insgesamt fünf Tempeln. Doch auch das religiöse Erbe dieser Stadt fällt mannigfaltig aus: viele unterschiedliche christliche Strömungen halten die Tore ihrer Gotteshäuser für Besucher offen, sei es beispielsweise die Erzeparchie Zypern oder die Armenische Apostolische Kirche, deren Gottesdienste wöchentlich besucht werden können. Auch Moscheen gibt es in Larnaka, wie beispielsweise die Hala Sultan Tekke. Für Strandliebhaber ist Larnaka ebenfalls ein Muss: der feine Sandstrand, für den Zypern allgemein bekannt ist, ist in Larnaka allgegenwärtig. Wer ein bisschen traditionelle, ländliche Idylle erleben möchte, dem sei eine kleine Reise zu den angrenzenden Ortschaften Larnakas ans Herz gelegt, beispielsweise der Orte Tochni und Skarinou, in der zyprische Gastfreundlichkeit und traditionelle Küche gleichermaßen vorzufinden sind.

 

Informationen zum Flughafen Larnaca

Bei dem Flughafen Larnaca handelt es sich um den Larnaka International Airport. Betreiber ist das Cyprus Dept. of Civil Aviation. Der Flughafen ist der wichtigste internationale Airport von Zypern. Von der Stadtmitte aus gesehen liegt er etwa fünf Kilometer südlich. Außerdem befindet er sich ungefähr 40 Kilometer südöstlich von Nikosia entfernt. Jährlich werden fast 7 Millionen Menschen abgefertigt und bis zu 43.000 Tonnen Fracht bewegt. Insgesamt gilt der Flughafen Larnaca als einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte der Region im Süden Zyperns und befördert seine Flug- und Reisegäste mit Shuttle-Bussen und Taxis in alle angrenzenden Ortschaften und Städte.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Telefon: +357 77 778833
→ Einreise nur mit gültigem Reisepass oder Personalausweis
→ Kinder brauchen einen entsprechenden gültigen Kinderreisepass
(Stand: 12.11.2017 – Auswärtiges Amt)

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ die Nebenkosten liegen leicht über dem westeuropäischen Durchschnitt.
→ meist sind Lebensmittel etwa so teuer wie in Deutschland.
→ Alkohol und Tabak sind im Schnitt meistens ein bisschen teurer.
→ Supermärkte sind vorhanden, aber es gibt viele regionale Lebensmittelmärkte.
→ ein Essen in einem einfachen Restaurant mit Nachtisch und Getränk kann auch mal 40 Euro kosten.

Geld

→ Gültige Währung in Zypern ist der Euro.
→ Bargeld kann man mit EC-Karte oder Kreditkarte abheben.
→ die meisten Banken haben Mo-Fr 9 bis 13.30 Uhr und dann nochmal von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

Gesundheit

→ in Larnaka gibt es 5 Krankenhäuser.
→ sehr guter medizinischer Standard, vergleichbar mit dem Rest Europas.
→ Die Europäische Gesundheitskarte wird in Zypern nicht anerkannt.

Apotheken

→ in Zypern heißen die Apotheken Pharmacies oder Farmacia.
→ in Zypern gibt es in der Regel sowohl private als auch öffentliche Apotheken.
→ in der Regel sind beide sehr gut ausgestattet und besitzen gutes Fachpersonal.
→ moderate Preise, wobei die private Arzneiversorgung in der Regel teurer ausfällt.

Rauchen

→ In der Öffentlichkeit gibt es meist ein Rauchverbot.
→ Aber fast überall gibt es abgegrenzte Raucherbereiche.
→ In Zypern wird das Rauchverbot eher lax eingehalten.

Mietwagen

→ sowohl am Flughafen als auch in der Stadt gibt es Niederlassungen vieler Mietwagenfirmen.
→ für die meisten Mietwagenfirmen auf Zypern gilt ein Mindest-, aber kein Höchstalter.
→ die Preise sind stark saisonabhängig.
→ Die Benzinpreise liegen ungefähr auf deutschem Niveau, sind manchmal 5-10 Cent billiger.

Notruf

→ Feuerwehr / Polizei / Rettungsdienst: 199

Taxi

→ Abgerechnet wird über den Taxameter.
→ Es gibt einen festen Taxitarif in Larnaka, verbindlich für alle ansässigen Unternehmen.
→ Die gängigsten Taxis in Zypern sind die sogenannten Sammeltaxis mit Platz für bis zu 7 Personen.
→ Grundsätzlich gilt, dass die Taxis werktags meist zwischen 6 und 18 Uhr und sonn- und feiertags von 7 bis 17 Uhr verkehren.

Telefon und Handy

→ Vorwahl Zypern: +357
→ es können ggf. Roaming-Gebühren anfallen; spezielle Tarife können das Telefonieren mit dem Handy günstiger machen.

Zeitverschiebung

→ plus 2 Stunden zu Deutschland
→ Zypern liegt in der osteuropäischen Zeitzone (UTC+02:00)

Zoll

→ 10 Liter Alkohol (Spirituosen) mit mehr als 22% Vol. Alkoholgehalt dürfen eingeführt werden, 90 Liter Wein sowie 110 Liter Bier.
→ 800 Zigaretten oder 1 kg losen Zigaretten- oder Pfeifentabak.
→ Bargeld über 10.000 Euro muss bei der Einreise angemeldet werden.
→ verschreibungspflichtige Medikamente müssen bei Einreise mit einem Rezept und/oder einer ärztlichen Verordnung belegt werden.
→ Medikamente für bis zu 3 Monate dürfen ausgeführt werden.
→ Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Stand der Einträge: 12.11.2017

Mehr zum Thema Zypern
Zypern

Zypern

Natürlich sind die zahllosen Strände der Insel ideal geeignet für die sonnenhungrigen Anhänger des nassen Elements. Ob Tauchen, Schwimmen, Sonnenbaden, Strandpromenieren oder Bootsausflüge, hier kommen alle Wasserratten voll auf ihre Kosten.

   Flüge finden