Flüge nach Nikosia





Flüge nach Nikosia

ZypernBei dem internationalen Airport Nikosia handelte es sich um den einzigen öffentlichen Airport von Zypern. Als das Gebiet jedoch zur UN-Schutzzone erklärt wurde, war der Flughafen gezwungen, zu schließen. Wer seinen Urlaub in Nikosia verbringen möchte, kann jedoch auch auf einem anderen Flughafen in Zypern landen. Hier bietet sich beispielsweise der Airport in Larnaca an. Der Flughafen ist der immerhin der bedeutendste Airport auf Zypern. Ebenso ist es natürlich möglich, auf den Flughäfen Ercan oder Paphos zu landen. Wer sich bei seinem Flug nach Nikosia beispielsweise den Airport Larnaca als Landeziel aussucht, der kann von verschiedenen deutschen Städten, wie etwa München, Düsseldorf oder auch Berlin aus starten. Wird etwa von Frankfurt am Main nach Larnaca geflogen, dann sollte man sich auf eine Flugdauer von circa drei Stunden einstellen, wobei jedoch auch wesentlich längere Flüge angeboten werden. Larnaca wird von verschiedenen Airlines angeflogen, wie etwa Austrian Airlines und Lufthansa.

Sehenswertes in Nikosia

Nikosia ist nicht nur die Hauptstadt von Zypern, sondern sie gilt ebenfalls als „letzte geteilte Hauptstadt“ auf weltweiter Ebene. So sind die Einwohner dort von einer Mauer getrennt, die mitten durch die Stadt verläuft. Der Grenzübergang selbst hat sich mittlerweile zu einer regelrechten Sehenswürdigkeit entwickelt. Die Mauer teilt die Stadt in einen griechischen Süden und einen türkischen Norden. Nikosia besitzt jedoch noch eine große Anzahl weiterer interessanter Sehenswürdigkeiten, zu denen ebenfalls die venezianische Festungsmauer gehört. Die Mauer wurde schon im 16. Jahrhundert errichtet. Sie ist etwa fünf Kilometer lang und umrundet die Altstadt Nikosias. Außerdem verfügt sie über elf Bastionen, die bis zu dem heutigen Tag erhalten geblieben sind. Doch auch den Palast des Erzbischofs, die Kirche St. Johannes sowie die Selimiye, die Hauptmoschee der Stadt, sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Allerdings handelt es sich hier lediglich um einige Beispiele, denn Nikosia hat noch weitaus mehr zu bieten, wie etwa das Byzantinische Museum und das Leventis Municipal Museum.

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für einen Flug nach Nikosia sind die Monate zwischen März und Mai sowie September bis Oktober. Denn dann herrschen in der Regel etwa 19 bis 29 Grad beziehungsweise 33 und 28 Grad. Zwischen Juni und August ist es sehr heiß, dann steigen die Temperaturen auf circa 37 Grad an. Weitere touristische Informationen finden Sie aber auch im Tourismusbüro von Nikosia, unter http://www.visitcyprus.com/wps/portal.