Die spektakulärsten Flughäfen der Welt

Datum
Montag, 4. November 2019

Ein Flughafen bedeutet für viele Reisende nur ein Drehkreuz für den Luftverkehr. Doch es gibt Airports, die mit ganz besonderen Attraktionen auftrumpfen. Die besten davon stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

Changi Singapur (SIN)

Flughafen Singapur
Vor dem Flug nochmal in sattgrüner Natur entspannen: am Changi Airport in Singapur kein Problem.

Wer am Changi Airport in Singapur wegen einer Flugverspätung doch einmal einen längeren Aufenthalt hat, muss sich nicht ärgern. Ein großes Highlight hier sind die verschiedenen Themengärten, die den Flughafen mit ihren Kakteen, Schmetterlingen und den weitläufigen grünen Arealen in ein echtes Naturparadies verwandeln.

Das beachtliche Angebot des Changi Airports erstreckt sich weiterhin von mehreren Kinosälen über einen Rooftop-Pool bis hin zum Fish-Spa. Im Anbau “Jewel Changi” wartet zudem der größte Indoof-Wasserfall der Welt inmitten eines künstlich angelegten Regenwalds.

Daxing International Peking (PKX)

Dieser erst kürzlich eröffnete Flughafen in der Nähe der chinesischen Hauptstadt beeindruckt insbesondere durch seine außergewöhnliche Architektur. Mit einer gigantischen Fläche von 700.000 Quadratmetern kann der Daxing Airport sich als größter Flughafen weltweit profilieren. Von der Vogelperspektive aus wirkt er mit seinen sechs Seitenarmen wie ein Seestern und auch die Dachkonstruktion des Flughafens ist ein echter Hingucker.

Flughafen Seoul-Incheon Korea (ICN)

Als größter Flughafen von Korea, der jährlich etwa 33 Millionen Passagiere abfertigt, hat der Airport Seoul-Incheon viel zu bieten. Gelegen auf der Insel Yeongjongdo verfügt er über eine optimale Infrastruktur und ein Shoppingangebot, das fast keine Wünsche offen lässt. Von Kosmetik und Mode bis hin zu Elektronikartikeln gibt es hier fast alles. Und auch Feinschmecker kommen hier in den vielen Restaurants, die vielfältige internationale Gerichte anbieten, auf ihre Kosten.

Flughafen Istanbul (IST)

Als wahres Prestigeobjekt glänzt der neue Flughafen in Istanbul, der über 200 Passkontrollschalter und 500 Check-in-Stationen verfügt. Mit einem Areal von 7.640 Hektar gilt er als größter Flughafen Europas. Künftig soll er auf 9.000 Hektar erweitert werden, womit der Flughafen Istanbul dann auf der Liste der größten Flughäfen weltweit ganz oben rangieren würde. Bisher wurden sage und schreibe rund 37 Milliarden Euro für dieses Mammut-Projekt investiert.

Dubai International Airport (DXB)

Etwa 90 Millionen Passagiere fertigt der Flughafen, der etwa 5 Kilometer von Dubai Zentrum entfernt ist, im Jahr ab. Er gilt mit seinen knapp 33.000 Quadratmetern nicht nur als echtes Einkaufsparadies, sondern zeigt sich zugleich als Eldorado für Naturliebhaber. So treffen Gäste am International Airport Dubai auf eindrucksvolle Zen-Gärten, die mit ihren Bäumen und Fischteichen ein echtes Urlaubsfeeling erwecken.

Flughafen JFK Airport New York (JFK)

Als größter Flughafen von New York gilt der JFK Airport jährlich als Drehkreuz für etwa 450.000 Flugzeuge und 56 Millionen Passagiere. Als Highlight des Flughafens zeigt sich das TWA-Terminal, das vor Jahren zu einem Luxushotel umgebaut wurde. Der Pool des Hotels bietet einen spektakulären Ausblick auf die Landebahn.

Flughafen Franz-Josef-Strauß in München (MUC)

Der internationale Verkehrsflughafen besitzt eine Fläche von rund 1.620 Hektar. Hier kehren pro Jahr etwa 46.000 Passagiere ein und aus. Mit der Auszeichnung „Skytrax 5-Star-Airport“ und der Wahl zum besten Flughafen in Europa beweist der Flughafen München “Franz-Josef-Strauß” seine außerordentliche Qualität. Besonders beeindruckend ist hier die weitläufige Shopping-Welt, die sowohl Duty-free Shops als auch Top-Labels bereithält.