Lufthansa erweitert “Arzt an Bord”-Programm

Datum
Freitag, 12. Juli 2013
Autor

Für die anbrechende Sommersaison erweitert die Lufthansa ihr Programm für an Bord mitreisende Mediziner. Das Programm “Arzt an Bord” geht in die Sommersaison. Auf der Konzernwebsite wurde eine neue Unterseite zu den Besonderheiten des Programms erstellt. Hier können mit Lufthansa reisende Ärzte sich für das Programm anmelden, wichtige Informationen zu medizinischen Notfällen in der Luft erhalten und Kurse buchen. Der Medizinische Dienst der Lufthansa bietet gegen einen Selbstkostenpreis von 300,00 € spezielle Kurse für Mediziner an. Hier kann die Notfallversorgung während des Flugs geübt werden. Des Weiteren können über besondere Fortbildungsveranstaltungen auch CME-Punkten bei der Landesärztekammer Hessen erworben werden. Entwickelt wurde das Kursangebot zusammen mit der Deutschen Akademie für Flug- und Reisemedizin.

Teilnahme bringt Miles&More-Bonusmeilen

An dem Programm teilnehmende Ärzte erhalten 5000 Miles&More-Bonusmeilen, das “Taschenbuch für Flugmedizin und ärztliche Hilfe an Bord” sowie einen speziellen Kofferanhänger und Gutschein für eine vergünstigte Flugbuchung in Höhe von 50 Euro. Den Kofferanhänger und den Gutschein erhalten auch alle bisherigen 6500 Teilnehmer. Wer weitere Informationen zum Programm erhalten möchte, kann sich auch die spezielle Lufthansa-Servicenummer 00496986799799 wenden (Montag – Samstag von 7.00 – 22.00 Uhr).