Lufthansa nimmt Kuala Lumpur aus dem Flugplan

Datum
Mittwoch, 23. Dezember 2015
Autor
Maschine der Lufthansa
Maschine der Lufthansa

Die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa hat zum 1. März die Verbindung zwischen Frankfurt und Kuala Lumpur aus seinem Streckennetz gestrichen. Zum 26. Dezember wurde bereits die Frequenz von fünf auf drei Flüge pro Woche verringert. Passagiere, die bereits Flüge gebucht hatten, werden auf Flüge nach Singapur umgebucht und können von dort aus mit Singapore Airlines oder Silkair  nach Malaysia weiterfliegen. Erst im März 2014 wurde die Nonstop-Route nach Malaysia in den Flugplan der Fluggesellschaft aufgenommen.