Lufthansa verbündet sich mit Singapore Airlines

Datum
Donnerstag, 19. November 2015
Autor

Maschine der Lufthansa

Im Rahmen einer neuen Partnerschaftsvereinbarung werden Singapore Airlines und die Lufthansa Group bedeutungsvolle Flugstrecken gemeinsam betreiben. Sämtliche Flüge zwischen Singapur und Frankfurt bzw. München sowie zwischen Singapur und Zürich durch eine Erlösteilungsvereinbarung geregelt werden. Auch die geplante Verbindung zwischen Singapur und Düsseldorf wird über eine solche Vereinbarung abgedeckt werden.

Neben diesen Flügen, wollen die beiden Unternehmen auch in weiteren wichtigen Märkten gemeinsam kooperieren. Flüge sollen in Zukunft aufeinander abgestimmt sowie gemeinsame Tarifangebote eingeführt werden. Auch Tochterunternehmen der Lufthansa, Swiss und Austrian Airlines, sowie SilkAir, die Tochtergesellschaft von Singapore Airlines, sind von dieser Vereinbarung betroffen.