Mit dem Dreamliner nach Shanghai

Datum
Mittwoch, 23. Dezember 2015
Autor

British Airways Maschine

Ab dem 20. Februar 2016 führt British Airways drei weitere Verbindungen zwischen dem Londoner Flughafen Heathrow und Shanghai ein. Die Frequenz dieser Route wird hierdurch auf zehn wöchentliche Flüge erhöht.

Ab dem Sommer des kommenden Jahres wird außerdem die Boeing 787-9 (Dreamliner) für diese Verbindung eingesetzt. Dieses Flugzeug ist die technisch modernste Maschine der British Airways Flotte und wird bereits auf Flügen nach Abu Dhabi, Muskat, Delhi und Kuala Lumpur eingesetzt. Neben Shanghai werden im nächstem Jahr auch Austin und San Jose mit der Maschine angeflogen. Auch die Destinationen Newark, Tokio-Narita, Dschidda, Houston, Mumbai, Boston und Dubai sollen im Laufe des kommenden Jahres folgen.