Neuer Premium-Service am Frankfurter Flughafen

Datum
Donnerstag, 30. Juli 2015
Autor

Das umfangreiche Serviceangebot des Frankfurter Flughafens wurde um dem neuen Betreuungs-Service “Check-In to Gate” erweitert. Hierdurch soll Fluggästen der Aufenthalt am Flughafen noch stressfreier und bequemer gestaltet werden.

Der drittgrößte Flughafen Europas stellt für viele Reisende eine Herausforderung dar. Der Frankfurter Flughafen will mit seinem neuen Service “Check-In to Gate” den Prozess von der Ankunft am Flughafen bis zum Einstieg in das Flugzeug problemlos gestalten. Am wichtigsten deutschen Drehkreuz können Gäste nun den neuen Betreuungs-Service in Anspruch nehmen. Der Fluggast wird von einem Mitarbeiter an einem zuvor vereinbarten Treffpunkt im Terminal empfangen und das Gepäck an das Servicepersonal übergeben. Auch der Check-In Prozess wird von den Mitarbeitern übernommen und eine separate Sicherheitskontrolle durchgeführt. Das Flugzeug erreicht der Fluggast mit einer Limousine direkt über das Vorfeld.

Der neue Service “Check-In to Gate” am größten deutschen Flughafen kostet 85 Euro und kann von bis zu vier Personen auf dem selben Flug in Anspruch genommen werden. Die Buchung des Betreuungs-Services sollte bis zu 48 Stunden vor dem Abflug auf www.serviceshop.flughafen-frankfurt.de gebucht werden, jedoch sind auf Anfrage kürzere Buchungsfristen möglich. Eine kostenlose Stornierung kann bis 24 Stunden vorher erfolgen.