Ryanair startet bisher größte Kampagne in Deutschland

Datum
Freitag, 9. Oktober 2015
Autor

Maschine der Fluggesellschaft Ryanair

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair mit Sitz in Dublin hat die bisher größte Werbekampagne in Deutschland gestartet. Mit günstigen Angeboten ab 19,99 Euro wirbt die Fluggesellschaft mit Flügen von Berlin-Schönefeld und Köln-Bonn aus in beliebte europäische Metropolen.

Trotz hoher Popularität in ganz Europa und der Stellung als zweitgrößte Billigfluggesellschaft der Welt, hatte Ryanair eine bisher schlichte Werbestrategie in Deutschland betrieben und auf klassische Werbung verzichtet. Am vergangenen Dienstag kündigte der Chief Marketing Officer der Fluggesellschaft, Kenny Jacobs, die „größte Werbekampagne in Deutschland“ an. Diese wurde laut Jacobs entwickelt, um „das Bewusstsein für die neue, verbesserte Ryanair auf dem deutschen Markt zu erhöhen.“ Im Rahmen der Eröffnung der sechsten Basis in Deutschland am 27. Oktober 2015 in Berlin, möchte die Billigfluggesellschaft mit der Marketingaktion auf das Wachstum im deutschen Markt aufmerksam machen.

Verlockende Winterangebote ab 19,99 Euro

Die in der Hauptstadt Berlin begonnene Kampagne der Fluggesellschaft lauft zunächst bis zum 9. November. Hierauf folgt ab dem 19. Oktober bis zum 15. November die Aktion in der deutschen Metropole Köln. Ryanair wirbt mit der Kampagne für Flüge im Winter ab 19,99 Euro, die bis zum 30. November online oder telefonisch gebucht werden können. Die Werbekampagne umfasst Digital-, Plakat-, Print- und Radiowerbung, die jeweils für vier Wochen in den beiden deutschen Städten laufen werden. In den verbreiteten Anzeigen, werden die günstigen Tarife sowie die Routen ab Berlin-Schönefeld sowie Köln-Bonn präsentiert.

Mit den zunehmenden Erweiterungen und der Eröffnung der Basis im Flughafen Berlin-Schönefeld, möchte die Fluggesellschaft im folgenden Jahr über zwölf Millionen Passagiere von und nach Deutschland befördern.