SunExpress bietet neue Flüge zu den Kanarischen Inseln

Datum
Freitag, 1. November 2013
Autor

Die deutsch-türkische Tochter von Lufthansa und Turkish Airlines, SunExpress, fliegt ab jetzt von 6 deutschen Städten aus nach La Palma auf den Kanarischen Inseln. Das derzeitig eher angekratzte Verhältnis zwischen den beiden Muttergesellschaften steht dabei dem Erfolg von Sun Express nicht im Wege.

Ab sofort fliegt SunExpress jeden Freitag von 6 deutschen Städten aus die Kanarischen Inseln an. Abflughäfen sind Frankfurt, Köln/Bonn, Düsseldorf, Leipzig/Halle, München und Stuttgart. Die Flüge starten alle in den Morgenstunden, schon am Mittag sind die Kälteflüchtlinge auf den warmen und sonnigen Kanarischen Inseln. Das Flugangebot wird vorerst bis Ende März in Zusammenarbeit mit dem Reiseveranstalter FTI angeboten.