United Airlines bietet wieder kostenlose Snacks an

Datum
Mittwoch, 30. Dezember 2015
Autor

Flugzeug bei der Landung

Ab dem Februar 2016 können Passagiere der Economy Class auf Flügen von United Airlines erneut kostenlose Snacks über den Wolken genießen. Das Angebot gilt auf mehreren tausend Flügen pro Tag innerhalb der USA sowie nach Lateinamerika. Während Passagiere, die vor 9:45 Uhr abheben, eine Stroopwafel, eine niederländische, mit Karamell gefüllte Spezialität, erhalten, bekommen Passagiere zu späteren Uhrzeiten einen asiatischen Snack-Mix mit Reis-Crackern, Sesamsticks und Wasabi-Erbsen oder eine pikante Ranch-Mischung mit kleinen Brezelsticks, Cajun-Maissticks und Sojanüssen angeboten.

Zusätzlich zu den kostenlosen Snacks wird United Airlines auch das Angebot an kostenlosen Gerichten einschließlich Wein und Bier auf weiteren Flügen nach Lateinamerika ausweiten. Das verbesserte Angebot an Speisen soll ab dem Juni 2016 auch auf internationaler Langstreckenflüge der Economy Class eingeführt werden. Geplant sind mehrgängige Menüs und kostenlose Getränke wie Bier, Wein und Mineralwasser.