US Airways Bonusmeilenprogramm wurde gehackt

Datum
Freitag, 9. August 2013
Autor

Eine große Anzahl von Konten des US Airways Bonusmeilenprogramms wurde gehackt, die gesammelten Bonusmeilen wurden gestohlen.

Die Fluggesellschaft hat zu diesem Vorgang einen Musterbrief auf der Website der kalifornischen Staatsanwaltschaft veröffentlicht. Das Schreiben wurde zudem an alle betroffenen US Airways Fluggäste verschickt.

Demnach haben sich unautorisierte Nutzer Zugriff auf die sogenannten Dividend-Miles-Konten von Vielfliegern verschafft. Bislang sei es unbekannt, wie die Hacker an Benutzernamen und Passwörter der Kunden gelangt sind. Die Airline sei bereits damit beschäftigt, die entwendeten Dividend Miles genannten Bonusmeilen wiederherzustellen. Über die Anzahl an gestohlenen Meilen wurde keine Angabe gemacht. Die Aktion kommt für US Airways zu einem relativ schlechten Zeitpunkt, noch im November will die Gesellschaft den Konkurrenten American Airlines übernehmen und im Zuge dessen zur größten Fluggesellschaft der Welt aufsteigen.