Was man über Sitzabstände bei den Airlines wissen sollte

Datum
Freitag, 7. September 2018

Besonders Menschen mit langen Beinen haben oft Probleme beim Flug in der Economy-Class. Doch das muss nicht sein: Nicht nur die Sitzabstände bei den Airlines variieren erheblich, sondern auch die Abstände innerhalb eines Flugzeuges! Wer einen unbequemen Flug vermeiden möchte, der kann sich heutzutage meist etwas mehr Sitzkomfort dazu buchen.

Sitzabstand im Flugzeug
Insbesondere bei Langstreckenflügen ist der Sitzkomfort sehr wichtig

Die Unterschiede des Sitzabstandes ausgewählter Airlines:

Lufthansa: Bei Kurz- und Mittelstreckenflügen in der Economy- und Business-Class beträgt der Sitzabstand jeweils 76 bis 81 Zentimeter. Bei Langstreckenflügen in der Economy-Class sind es 79 Zentimeter, in der Premium Economy-Class 96,5 Zentimeter, in der Business-Class 163 Zentimeter und in der First Class 204 bis 207 Zentimeter.

Condor: Bei Kurz- und Mittelstreckenflügen in der Economy- und Premium-Class beträgt der Sitzabstand jeweils 71 bis 76 Zentimeter. Bei Langstreckenflügen in der Economy-Class sind es 76 bis 79 Zentimeter, in der Premium-Class 89 bis 91,5 Zentimeter und in der Business-Class 152 Zentimeter. Die Liegefläche beträgt 180 Zentimeter und hat eine Neigung von 170 Grad.

Tuifly: Hier gibt es Standardsitze mit einem Abstand von 73,66 Zentimetern, Comfort-Sitze mit 81,28 Zentimetern und XL-Sitze mit 96,52 Zentimetern Abstand zum Vordersitz.

Germania: Die Sitzabstände liegen hier zwischen 74 und 76 Zentimetern. Es gibt noch sogenannte XL-Seats mit etwas mehr Beinfreiheit, die gegen eine Gebühr von 30 Euro vorab reserviert werden können.

Eurowings: Bei Kurz- und Mittelstreckenflügen beträgt der Sitzabstand 73 Zentimeter. Beim Airbus A319 und A320 sind es in den ersten Reihen 81 Zentimeter. Bei Langstreckenflügen in der Economy-Class sind es 76 bis 79 Zentimeter, gegen Aufpreis gibt es “More Legroom“ mit 86 Zentimetern, in der Premium Economy-Class sind es 96,5 Zentimeter im Airbus A343 sowie A333 und 114 Zentimeter im Airbus A332. In der “BizzClass“ gibt es ein fast zwei Meter langes Full-Flat-Bed.

Easyjet: Hier beträgt der Abstand zum Vordermann 71,12 Zentimeter.

Ryanair: Der Sitzabstand beträgt 78,74 Zentimeter.