Flüge auf die Malediven





Flüge.de – Deutschlands beste Online-Portale 2018

Flüge auf die Malediven

Flüge auf die MaledivenDie Malediven, das Paradies auf Erden: Der Inselstaat im Indischen Ozean verzaubert mit Sonnenschein, Kokosnusspalmen, Puderzuckerstränden und türkisfarbenem Wasser – und das auf mehreren hundert Inseln. Luxus pur in einer Strandvilla auf Baros Maldives oder Wellness auf Meeru lassen die Herzen von Erholungssuchenden höherschlagen, während Badespaß auf Maayafushi, ein Tauchparadies vor der Insel Kuramathi oder eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt auf Kuredu jeden Urlaubswunsch erfüllen. Kultur, Sightseeing und Shoppingvergnügen bietet die maledivische Hauptstadt Malé: eine beeindruckende Architektur, bunte Häuserfassaden, idyllische Gassen, imposante Moscheen, prunkvolle Paläste, spannende Museen und landestypische Märkte sorgen für Abwechslung zwischen Barfußlaufen im Sand und baden am Strand. Und auch Sport- und Freizeitangebote von Surfen über Tauchen bis hin zu Bootsausflügen oder Hochseeangeln sorgen für Urlaubserlebnisse der besonderen Art. Die Malediven, das Inselparadies im Indischen Ozean mit etwa 500.000 Einwohnern, erfüllen mit den unterschiedlichen Facetten die Urlaubswünsche jeder Generation.

Flughäfen auf den Malediven

Der wichtigste und größte Flughafen der Malediven ist der Malé International Airport (MLE). Von deutschen Flughäfen wie Frankfurt, Düsseldorf oder München starten Airlines wie Etihad Airways, Emirates oder Qatar Airways mit Zwischenstopp in die maledivische Hauptstadt. Die Flugzeit beträgt aufgrund des Zwischenstopps und je nach Aufenthaltsdauer, zwischen dreizehn bis zwanzig Stunden. Von Malé aus geht es mit Fluggesellschaften wie der Trans Maldivian Airways mit Wasserflugzeugen oder Wasserbooten zu den einzelnen Trauminseln.

Beste Reisezeit für einen Flug auf die Malediven

Mit ganzjährigen Durchschnittstemperaturen von etwa 29 Grad sind die Malediven ein beliebtes Reiseziel zu jeder Jahreszeit. In den Monaten Mai bis Oktober fällt aufgrund des Südwest-Monsuns mehr Niederschlag, was bei durchschnittlichen Wassertemperaturen von etwa 26 Grad jedoch dem Badespaß nichts anhaben kann.

Flughafeninformation Malé

→ Flugauskünfte: +960 333 8800 (Flughafen Malé – MLE)
→ Adresse: Maldives Airports Company Ltd., Flughafen Malé, Hulhulé – 22000 Republic of Maldives
→ Einreise: mindestens noch sechs Monate gültiger Reisepass und Touristenvisum
→ Kinder benötigen einen eigenen Pass

Stand: 26.07.2018 – Auswärtiges Amt

Sehenswertes auf den Malediven

Flüge auf die MaledivenViele der Trauminseln der Malediven sind ein Paradies für Erholungssuchende: Die einsamen Strände, die luxuriösen Wasservillen und die traumhaften Wellnessoasen wie auf den Inseln Gan, Eriyadu und Kunafunadhu sind perfekt, um romantische Flitterwochen oder eine Auszeit vom Alltag zu genießen. Eine faszinierende Unterwasserwelt mit farbenfrohen Fischen, Korallenriffs, Wasserschildkröten, Delfinen und manchmal sogar Haien, wartet vor den Inseln Kuramathi, Kuredu oder Makunudu. Auf Angaga kommen Sportliebhaber auf ihre Kosten: Wassersportarten wie Wind- und Kitesurfen, Wasserski und Segeln sowie Landsportarten wie Tennis und Beachvolleyball sorgen für Abwechslung. Neben Sonne, Strand, Meer und Sportvergnügen lohnt sich ein Ausflug nach Malé: In der Hauptstadt warten Sehenswürdigkeiten wie der moderne Präsidentenpalast, die Hukuru Miskiiy Moschee, deren Gravierungen teils aus Korallensteinen bestehen oder auch die Masjid al-Sultan Mohammed Thakurufaanu Moschee mit goldener Kuppel und einem über vierzig Meter hohen Minarett. Im National Museum werden Artefakte und Relikte der maledivischen Geschichte aufbewahrt, während der Sultan Park mit tropischen Pflanzen und singenden Vögeln ein Ort der Ruhe ist. In den malerischen Gassen der Innenstadt laden kleine Läden mit Handwerksarbeiten, Souvenirs und Mode zum Stöbern und Shopping ein, während Cafés und Restaurants mit kulinarischen Genüssen den Gaumen verwöhnen.

Mehr zum Thema Flüge auf die Malediven