Flug nach Mauritius





Flug nach Mauritius

Strand, MauritiusMauritius, die tropische Insel im Indischen Ozean verzaubert mit Puderzuckerstränden, türkisblauem Meer, bunten Korallenriffe, grünen Zuckerrohrfeldern, sowie beeindruckenden Gebirgen und gilt als exotisches Paradies für Badenixen und Wassersportler. Die verschiedenen Einflüsse afrikanischer, indischer und chinesischer Gastarbeiter spiegeln sich in der vielseitigen Kultur Mauritius wider: Moscheen, katholische Kirchen und hinduistische Tempel gehören zu den historischen und religiösen Bauten der Insel. Lebensfrohe Städte wie Port Louis oder Beau Bassin und Rose Hill locken auf Wochenmärkten mit aromatischen Gewürzen und der herzlichen Gastfreundlichkeit der Inselbewohner, während Urlauber bei einem frischen Lassi das Paradies auf Erden genießen können. Mit rund 1,3 Millionen Einwohnern gehören die Inseln Rodrigues, die Cargados-Carajos Inseln und die Agalega Inseln zum Staatsgebiet.

Sehenswürdigkeiten auf Mauritius

Kirche, Mauritius Port Louis, Mauritius‘ lebendige Hauptstadt, lockt mit kulturellen Highlights: das Aapravasi Ghat, die Reste eines Lagers indischer Vertragsarbeiter das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört; Champs de Mars, eine der ältesten Pferderennbahnen der Südhalbkugel oder die alte Festung Fort Adelaide, die einen atemberaubenden Blick auf die Stadt ermöglicht. Ein Tipp: Der Central Market von Port Louis mit engen Gassen, bunten Verkaufsständen und lauten Marktschreiern. Die Ruinen der Siedlung Balaclava, ein altes Marinearsenal, sind genauso sehenswert wie die Modellschiff-Manufaktur Voiliers de L’Ocean in Curepipe. Geschichtlich bietet das Zuckermuseum in Pamplemousses einiges: die spannenden Themenbereiche der Ausstellung reichen vom Zuckeranbau bis zur Sklaverei. Traumstrände und zahlreiche Wassersportmöglichkeiten wie Tauchen und Surfen bieten die Urlaubsregionen Grand Baie, Flic en Flac und Belle Mare, wo zum Teil erstklassige Golfplätze warten. Der Alexandra Falls Viewpoint im Black River Gorges Nationalpark bietet einen unbeschreiblichen Rundblick über Mauritius‘ Südwestküste.

Flughäfen auf Mauritius

Der internationale Flughafen auf Mauritius, Seewoosagur Ramgoolam International Airport of Mauritius (MRU) liegt etwa fünf Kilometer von der Stadt Mahébourg entfernt, zur Hauptstadt Port Louis sind es rund 40 Kilometer. Von Frankfurt aus geht es mit Condor in 11 Stunden und 30 Minuten im Direktflug nach Mauritius, von Düsseldorf und München starten Airlines wie Air France, Emirates und andere mit Zwischenstopp auf die tropische Insel. Zum Flughafen Rodrigues Island (RRG) auf der gleichnamigen Insel geht es von Frankfurt und Düsseldorf mit Zwischenstopp mit der Fluggesellschaft Air Mauritius.

Beste Reisezeit

Auf Mauritius herrscht tropisch ozeanisches Klima, sodass es monatlich nur geringe Temperaturschwankungen gibt. Die Durchschnittstemperaturen betragen von November bis März rund 30 Grad, wo es vermehrt nachts regnet und das Risiko für tropische Stürme höher ist. Von April bis Oktober liegen die Temperaturen bei rund 25 bis 28 Grad.

Flughafeninformation Mauritius

→ Flugauskünfte: +230 60 36 00 0 (Flughafen Mauritius – MRU)
→ Anschrift: Sir Seewoosagur Ramgoolam International Airport, A10 Royal Road, Plaine Magnien, Mauritius
→ Einreise: mindestens sechs Monate gültiger Reisepass
→ Kinder benötigen einen eigenen Reisepass.
→ Bei Flugreisen zwischen Mauritius und der Insel Rodrigues muss ein gültiger Reisepass oder ein Personalausweis mitgeführt werden.
(Stand:9.11.2017 – Auswärtiges Amt)

Zoll

Bei der Einreise sind folgende Obergrenzen zu beachten:
→ 1 Liter Spirituosen
→ 200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 250 Gramm Tabak
→ 2 Liter Wein oder Bier
(Alkohol und Tabak dürfen nur von Erwachsenen mitgeführt werden).
→ Die Einfuhr von Pflanzen und Lebensmitteln ist verboten.

Bei der Ausfuhr ist folgendes zu beachten:
→ Exotische Souvenirs unterliegen zum Teil strengen Sonderregelungen.
→ Keine Mitbringsel von Tieren und Pflanzen
→ Vor Reiseantritt über Artenschutz informieren