Flug nach Russland





Die günstigsten Russland -Flüge (DME)

Düsseldorf  (DUS →  DME)
S7 Airlines
200 Min
Nonstop
€  117,38
Berlin  (TXL →  DME)
S7 Airlines
165 Min
Nonstop
€  154,38
Düsseldorf  (DUS →  DME)
Air Berlin
200 Min
Nonstop
€  171,16
Berlin  (TXL →  DME)
Air Berlin
390 Min
1 Stop
€  189,88
Düsseldorf  (DUS →  DME)
Air Berlin
590 Min
1 Stop
€  193,38
Düsseldorf  (DUS →  DME)
Air Berlin
415 Min
1 Stop
€  198,19
Düsseldorf  (DUS →  DME)
Air Berlin
785 Min
1 Stop
€  203,18
Düsseldorf  (DUS →  DME)
Air Berlin
1340 Min
1 Stop
€  204,0
Dresden  (DRS →  DME)
S7 Airlines
435 Min
1 Stop
€  205,04
Düsseldorf  (DUS →  DME)
Germanwings
1415 Min
1 Stop
€  210,29
Düsseldorf  (DUS →  DME)
Pegasus
1575 Min
1 Stop
€  221,3
Berlin  (BER →  DME)
Air Baltic
1410 Min
1 Stop
€  344,75
Berlin  (BER →  DME)
Air Baltic
1730 Min
1 Stop
€  347,65
Berlin  (BER →  DME)
Aegean Airlines
1145 Min
1 Stop
€  579,41

Flug nach Russland

Hier ist Größe und Facettenreichtum Programm. Denn Russland ist das größte Land der Erde und bietet auf 17 Millionen Quadratkilometer Fläche eine faszinierende Vielfalt an Landschaften und Metropolen. Knapp 150 Millionen Menschen leben hier in 50 Regionen. Das Land verfügt über beachtliche 11 Zeitzonen und eine faszinierende Flora und Fauna.

Sehenswürdigkeiten in Russland

Von den atemberaubenden Landschaften der Taiga, zu den Weiten und der Artenvielfalt des Baikalsees bis hin zu den Höhen des Kaukasus. Natur-und Tierliebhaber kommen in Russland voll auf ihre Kosten und können die abwechslungsreichen Landschaften und Nationalparks mit ihren tierischen Bewohnern auf verschiedenste Arten entdecken. Allein 120.000 Flüsse und Ströme und fast zwei Millionen Seen gibt es in Russland und rund 40 Prozent der Fläche des Landes ist von Gebirgen überzogen. Russland ist ein Land, das voller Kontraste steckt. So findet man zum Teil menschenleere Gegenden wie in Sibirien und in den Zügen des Ural-Gebirges, auf der anderen Seite kann man ins pulsierende Leben der Metropolen eintauchen oder am Schwarzen Meer mit einer Vielzahl an internationalen Touristen die Meeresbrise genießen. In der Hauptstadt Moskau findet man alles was eine moderne Großstadt ausmacht. Dabei muss man aber nicht auf das historische Flair vergangener Tage verzichten. Dieser Mix macht die Millionenmetropole so abwechslungsreich und polarisiert auch durchaus. Denn zum einen ist Moskau Machtzentrale des kommunistischen Sowjetreiches und zum anderen findet man hier alle Ausprägungen des Kapitalismus vor, sei es in Form von Luxusboutiquen, Nachtclubs oder hochmoderner Architektur. Auch in  St. Petersburg treffen jahrhundertealte Traditionen auf das moderne Leben. Hier wird Russlands Geschichte besonders lebendig. In der Eremitage mit dem ehemaligen Zarenpalast sind weltberühmte Kunstschätze ausgestellt. Die ganze Stadt versprüht einen Hauch der einstigen zaristischen Herrschaft. Auch kulturell bietet St. Petersburg wie Moskau auch eine Vielzahl an Angeboten.  

Flughäfen in Russland

Aufgrund der Größe des Landes verfügt Russland auch über eine beachtliche Anzahl an Flughäfen. Die größten von ihnen sind die drei Moskauer Flughäfen Domodedovo, Sheremetyevo und Vnukovo sowie der Flughafen St. Petersburg-Pulkovo. Am Flughafen Domodedovo (DME) werden beispielsweise mehr als 30 Millionen Passagiere pro Jahr abgefertigt.

Beste Reisezeit für einen Flug nach Russland

Das Klima ist ist von Region zur Region extrem unterschiedlich. Im Norden sind der Frühling und der Herbst kühler als In Deutschland, allerdings  erlebt man hier besonders heiße Sommer. An der Ostseeküste ist es, bedingt durch das Meer, gleichbleibend mild. Der Südosten mit seinen Steppen sorgt für heiße Sommer. Hier regnet es dann auch dementsprechend wenig. Im Winter wird es hier sehr kalt. Am Schwarzen Meer herrschen auch im Winter milde Temperaturen vor.

Flughafeninformation Moskau

→ Telefon.:  +7 495 933 66 66
→ Anschrift: Flughafen Moskau Domodedovo Airport,
Oblast Moskau, Russland
→ Für Russland besteht Visumpflicht.
→Visa sind ausschließlich gegen Vorlage einer formgerechten Einladung oder einer Buchungsbestätigung und eines nach Reiseende noch drei Monate gültigen Reisepasses bei den russischen Konsularabteilungen erhältlich.
→ Die Visabeschaffung wird von Reisebüros übernommen.
→ In Moskau muss man Sie sich innerhalb von drei Arbeitstagen registrieren. Üblicherweise übernehmen das Hotel oder Gastgeber.
→ Bei der Einreise wird eine Migrationskarte ausgefüllt und abgestempelt, die Sie bei der Ausreise wieder abgeben müssen.
(Stand: 10.4.2017 – Auswärtiges Amt)

Zoll

Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Mehr zum Thema Flug nach Russland