Flüge nach Cancun





Flüge nach Cancun

Strand Cancun Dort wo sich das Karibische Meer mit dem Golf von Mexiko trifft, entdecken Sie die sonnenverwöhnte Stadt Cancun. Ihr Urlaubsziel befindet sich im Osten Mexikos an der Küste der Halbinsel Yucatan. Das warme Wetter, die traumhaften Sandstrände und glasklares Wasser sorgen für beste Badevoraussetzungen und wenn Sie ein lebendiges Nachtleben bevorzugen, ist Cancun die Partystadt schlechthin. Romantische Restaurants servieren Ihnen mexikanische und regionale Spezialitäten. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Maya-Kultur und besuchen Sie die einmaligen Ruinen und Pyramiden. Für Aktivurlauber gibt es einen Abenteuer-Park zu entdecken und die Wasser- und Freizeitparks bieten Spaß und Erholung pur für die ganze Familie. Die grandiose Unterwasserwelt mit seltenen Fischarten, faszinierenden Unterwasserhöhlen und wunderschönen Korallenriffen ist ein Eldorado für Taucher. Ringsum Cancun entdecken Sie drei Nationalparks mit einer traumhaften Naturlandschaft und zauberhaften Tieren wie Flamingos, Wasserschildkröten, Kormorane und Pelikane. Der internationale Flughafen von Cancun liegt 16 Kilometer südwestlich der Stadt. Ein Direktflug vom Flughafen Frankfurt oder dem Airport München dauert zwischen 11 und 12 Stunden. Mit einem oder zwei Stopps sind Verbindungen vom Flughafen Düsseldorf und den Airports Berlin, Hamburg und Köln möglich. Die Fluggesellschaft Eurowings sowie die Lufthansa steuern den Flughafen Cancun an, ebenso die Fluggesellschaften Aeromexico, Delta, KLM, United und Air France.

Informationen zum Flughafen Cancun

Der internationale Flughafen von Cancun auf der Halbinsel Yucatan, spanisch: Aeropuerto Internacional de Cancún (CUN), besitzt zwei Terminals und fertigt im Jahr circa 23,6 Millionen Passagiere ab. Das Busunternehmen ADO fährt in Abständen von circa 45 Minuten regelmäßig in die City von Cancun. Die Fahrt zum Busbahnhof (Terminal Autobuses) dauert circa 20 Minuten und kostet 4,58 US-Dollar (ca. 3,50 €). Von 8.00 bis 20.00 Uhr fährt auch der Shared-Shuttle-Service. Diese Fahrtmöglichkeit kostet weniger als ein Taxi und hat aber viele Zwischenstopps (maximal fünf Reisende, die nacheinander zu den Hotels gebracht werden). Für jede Person belaufen sich die Kosten auf circa 12 US-Dollar (ca. 10 €). Die lizenzierte Taxigesellschaft Cancun Taxi ist ebenfalls vor Ort. Die einfache Fahrt ins Zentrum kostet circa 40 US-Dollar (ca. 33 €).

Flughafeninformation Cancun

→ Flugauskunft Telefon: +52 55 5284 0400 (Aeropuerto Internacional de Cancún)
→ Adresse: Carretera Cancún-Chetumal Km 22, 77565 Cancún, Q.R., Mexiko
→ Einreise mit gültigem (vorläufigen) Reisepass, der noch mind. 6 Monate gültig sein sollte
→ Bei Einreise erhalten Sie eine Touristenkarte („FMM“), die maximal 180 Tage gültig ist – Reisepass und Touristenkarte immer mit sich führen (auch als Kopie)
→ Kinder benötigen einen eigenen Reisepass

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Die Grundnahrungsmittel kosten etwa genauso viel wie in Deutschland, auf Märkten sind Obst und Gemüse günstig
→ Durchschnittlich kostet ein Hotel umgerechnet rund 70 € pro Nacht
→ Zu den Spezialitäten in Cancun gehören camarones al mojo de ajo (Garnelen mit Knoblauch), Tortillas (gefüllte Maispfannkuchen), heiße Schokolade mit Zimt und Zucker, cochinita pibil (gegartes Schweinefleisch in Bananenblätter)

Geld

→ Gültige Währung in Cancun ist der Mexikanische Peso (MXN)
→ Bargeld abheben mit EC-Karte mit Maestro-Zeichen sowie Kreditkarte (z. B. Visa, Mastercard) problemlos möglich – eventuelle Gebühren bei Hausbank nachfragen
→ Mexikanische Pesos wechseln Sie günstiger in Banken vor Ort
→ Kreditkarten (Visa, Mastercard) werden in Hotels, Restaurants, Supermärkten und Geschäften akzeptiert (Auslandseinsatzentgelt für Währungsumrechnung beachten)
→ Empfehlung: ausreichend Bargeld mitführen
→ Die meisten Banken haben von Mo–Fr 9.00 – 16.00 Uhr, teilweise bis 17.00 Uhr geöffnet

Gesundheit

→ Die ärztliche Versorgung ist in etwa mit Deutschland vergleichbar
→ Arzt heißt auf Spanisch: médico
→ Standardimpfungen des Robert-Koch-Institutes überprüfen, wenn nötig auffrischen
→ Empfohlen: Impfungen gegen Hepatitis A+B, Typhus und Tollwut
→ Kosten für Behandlung, auch in Notfällen, müssen vorher bar oder mit Kreditkarte bezahlt werden
→ Ausreichende Auslandsversicherung mit Rücktransport wird empfohlen
→ Sprache: Spanisch, gelegentlich Englisch und Deutsch
→ In Cancun gibt es 3 Allgemeinkrankenhäuser

Apotheken

→ In Cancun gibt es 7 Apotheken
→ Gängige europäische Medikamente vorhanden, oftmals deutlich günstiger
→ Die meisten Apotheken haben von 7.00 – 19.00 Uhr geöffnet, etliche sogar 24 Stunden
→ Die Apotheken heißen in Mexiko: „Farmacia“

Rauchen

→ Rauchen ist in Mexiko in Taxis, Flughäfen, Bahnhöfen, Schulen, öffentlichen Verkehrsmitteln, Bars und Restaurants verboten
→ In Freiluftzonen und Außenzonen gastronomischer Betriebe darf geraucht werden
→ Zigaretten sind in Mexiko günstiger als in Deutschland

Mietwagen

→ Am Flughafen Cancun finden Sie die diverse Autovermietungen wie Dollar, Hertz, Budget und Thrifty. Im Stadtgebiet und auf der Isla Cancun finden Sie weitere Firmen
→ In Mexiko gilt Rechtsverkehr
→ Es gilt der deutsche Führerschein, empfohlen wird allerdings der internationale Führerschein (Mindestalter 21 Jahre)
→ Ein Mietwagen ist ab circa 18,00 € pro Tag zu haben (abhängig von Versicherung und Fahrzeugtyp)
→ Im Fahrzeug muss die tarjeta de circulacion (Fahrzeugzulassungskarte) vorhanden sein
→ Benzin ist in Cancun deutlich günstiger als in Deutschland

Notruf

→ Feuerwehr und Rettungsdienst: 060
→ Polizei: 080

Taxi

→ Durchschnittliche Taxikosten: 1,60 € (Anfahrt), 0,33 € (pro Kilometer), 7,50 € (Wartezeit/Std.)
→ Es gibt keinen Taxameter, vorher Preis aushandeln, außerhalb von Cancun sind Taxis günstiger
→ Flughafentaxis sind gelb/weiß

Telefon und Handy

→ Prepaid Sim-Karte in Mexiko besorgen, deutsche Handys funktionieren oft nicht
→ Sim-Karten von Telcel haben ein gutes Netz (28 Tage kosten ca. 7,50 € für 1,6 Gigabyte)
→ Bei einigen mexikanischen Prepaidkarten gibt es keine Gebühren für eingehende Anrufe aus Europa
→ Telefonzellen funktionieren mit Karte (1 Minute nach Europa: ca. 20 Pesos (ca. 0,90 €), Ortsgespräch: 1 Peso (0,04 €))
Vorwahlen: → Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Mexiko: +52 → Cancun: +52 998

Zeitverschiebung

→ Zeitverschiebung zu Deutschland: -7 Stunden (MEZ/MESZ)

Zoll

Bei Einreise sollten folgende Obergrenzen beachtet werden:

→ 400 Zigaretten
→ 3 Liter Spirituosen
→ Bei Ausfuhr verboten: Kakteen, Korallen, Antiquitäten, Gold

(Stand: 05.04.2018 – Auswärtiges Amt)

Sehenswürdigkeiten in Cancun

Erlebnispark Xcaret CancunCancun ist eine vielseitige Stadt und bestens geeignet für Kulturliebhaber, Sonnenhungrige und Wasserratten. Die kleine, aber sehenswerte Maya-Ruine Yamil Lu’um entdecken Sie direkt am Strand. Eine tolle Ergänzung zu den Kultstätten ist das Maya-Museum mit bunten Kunsttieren und schönen Präsentationen. Strände ohne Ende entdecken Sie auf der Isla Cancun. Der dünne Landstrich liegt zwischen dem Karibischen Meer und der Lagune Nichupté. Schöne Wege entlang der Strände und der Lagune laden zum Wandern, Joggen und Radfahren ein. Ausflüge mit Booten durch die Lagune bieten Ihnen natürliche Mangrovensümpfe und Natur pur. Wenn Sie tauchen oder gerne schnorcheln, können Sie ein einzigartiges Museum besuchen. Das MUSA Museo Subacuático de Arte ist ein wunderschönes Unterwassermuseum mit 400 lebensgroßen Skulpturen des britischen Künstlers Jason de Caires Taylor. Nur 100 Kilometer südlich stehen die Maya Ruinen von Tulum. Die Traumstrände dort sind idyllisch und ruhig. Die Ruinenstätte Chichén Itzá finden Sie 200 Kilometer westlich von Cancun. Das UNESCO-Welterbe ist ein Highlight für Kulturbegeisterte. Ebenfalls an der Playa del Carmen, nur 30 Kilometer weiter nördlich, begeistert der Erlebnispark Xcaret. Der Wasser- und Freizeitpark besitzt eine natürliche Lagune und einen unterirdischen Fluss, der sich durch Höhlen und Grotten schlängelt. Ganz in der Nähe ist der Xplor Park mit vielen Attraktionen und einer Zip-Line mit Meerblick. Ebenfalls an der Playa del Carmen befindet sich der Freizeitpark Xel-Há. Er erweist sich als natürliches Aquarium zum Schnorcheln, mit Wasserrutschen und der Möglichkeit zum Schwimmen mit Delphinen.

Mehr zum Thema Mexiko

Mexiko

Zwei Millionen Quadratkilometer - genug Platz, um alle Kontraste in sich zu vereinen, die der mittel- und südamerikanische Kontinent zu bieten hat.

   Flüge nach Mexiko