Flüge nach Wien





Die günstigsten Wien-Flüge (VIE)

Berlin  (SXF →  VIE)
easyJet
95 Min
Nonstop
€  38,71
Köln  (CGN →  VIE)
Germanwings
90 Min
Nonstop
€  39,99
Düsseldorf  (DUS →  VIE)
Germanwings
90 Min
Nonstop
€  57,34
Düsseldorf  (DUS →  VIE)
Germanwings
90 Min
Nonstop
€  67,34
Hamburg  (HAM →  VIE)
Eurowings
90 Min
Nonstop
€  69,99
Berlin  (TXL →  VIE)
Brussels Airlines
560 Min
1 Stop
€  84,7
Berlin  (TXL →  VIE)
Germanwings
165 Min
1 Stop
€  94,14
Hamburg  (HAM →  VIE)
Brussels Airlines
810 Min
1 Stop
€  98,97
Leipzig  (LEJ →  VIE)
Eurowings
395 Min
1 Stop
€  99,99
Karlsruhe  (FKB →  VIE)
Eurowings
320 Min
1 Stop
€  99,99
München  (MUC →  VIE)
easyJet
1385 Min
1 Stop
€  109,73
Frankfurt  (FRA →  VIE)
Brussels Airlines
695 Min
1 Stop
€  110,7
Karlsruhe  (FKB →  VIE)
Germanwings
320 Min
1 Stop
€  112,97
Dresden  (DRS →  VIE)
Eurowings
395 Min
1 Stop
€  119,99
Frankfurt  (FRA →  VIE)
Brussels Airlines
915 Min
1 Stop
€  126,0
Köln  (CGN →  VIE)
Air Berlin
225 Min
1 Stop
€  127,0
Dresden  (DRS →  VIE)
Eurowings
370 Min
1 Stop
€  132,0
Friedrichshafen  (FDH →  VIE)
Sunexpress
1450 Min
2 Stop
€  148,65
Frankfurt  (FRA →  VIE)
Brussels Airlines
1275 Min
1 Stop
€  149,0
Karlsruhe  (FKB →  VIE)
Ryanair
1295 Min
1 Stop
€  149,22
Leipzig  (LEJ →  VIE)
Eurowings
380 Min
1 Stop
€  150,98
Leipzig  (LEJ →  VIE)
Germanwings
380 Min
1 Stop
€  155,38
Düsseldorf  (NRN →  VIE)
Ryanair
1380 Min
1 Stop
€  188,16
München  (MUC →  VIE)
Aegean Airlines
1355 Min
1 Stop
€  197,78
Frankfurt  (HHN →  VIE)
Ryanair
860 Min
1 Stop
€  200,59
Paderborn  (PAD →  VIE)
Sunexpress
710 Min
1 Stop
€  227,78
Paderborn  (PAD →  VIE)
Lufthansa
1450 Min
2 Stop
€  267,81
Friedrichshafen  (FDH →  VIE)
Lufthansa
955 Min
2 Stop
€  305,65
Friedrichshafen  (FDH →  VIE)
Lufthansa
190 Min
1 Stop
€  420,66
Düsseldorf  (NRN →  VIE)
Eurowings
1230 Min
2 Stop
€  780,26

Flüge nach Wien

WienWien ist ein beliebtes Flugziel, vor allem innerhalb der EU. Dabei ist Wien nicht nur ein beliebte Destination, sondern auch die Bundeshauptstadt von Österreich und eines der neun österreichischen Bundesländer, mit rund 1,8 Millionen Einwohnern. Die Donaustadt besticht mit ihren wunderschönen Kaiserbauten, vielen weitläufigen Plätzen und der Tatsache, dass man sich sofort in eine andere Zeit versetzt fühlt. Täglich bieten renommierte Fluggesellschaften wie Lufthansa oder Air Berlin Direktflüge von Frankfurt, Berlin, Köln/Bonn und Düsseldorf in die österreichische Hauptstadt an. Auch kleinere Airlines wie Bravofly, Eurowings und Austrian Airlines starten von diesen deutschen Flughäfen. Die Flugzeit beträgt ab Frankfurt eine Stunde und 20 Minuten. Ab München fliegt man eine Stunde und ab Berlin ist man in einer Stunde und 15 Minuten in Wien.

Sehenswürdigkeiten in Wien

WienDie innere Stadt (Innenstadt) enthält den historischen Kern Wiens. Abseits der Unmengen an Bars, Restaurants und Shoppingmöglichkeiten findet man hier Kultur pur. Vom Stephansdom (von den Wienern auch liebevoll „Stefl“ genannt), über die Wiener Staatsoper bis hin zur Hofburg gibt es an jeder Ecke Denkwürdiges zu bestaunen. Ein Besuch im Prater, einer der ältesten Vergnügungsparks, lässt nicht nur jedes Kinderherz höher schlagen; auch für Besucher jeden Alters ist dies ein unvergessliches Erlebnis. Hier steht nämlich unter anderem das berühmte Wiener Riesenrad, ein Wahrzeichen der Stadt. Die Nr. 1 Attraktion Wiens ist jedoch das märchenhafte Schloss Schönbrunn. Bei einer Führung durch die original ausgestatteten kaiserlichen Prunkräume bekommt man Einblicke, wie einst Maria Theresia, Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Elisabeth, auch als Sissi bekannt, residierten.

Informationen zum Flughafen Wien-Schwechat

Der Flughafen Wien-Schwechat (VIE) (engl. Vienna International Airport) ist der größte und bekannteste Flughafen Österreichs. Mit vier Terminals transportierte er im Jahr 2016 ca. 23,4 Millionen Passagiere. Er liegt 18 Kilometer südöstlich vom Wiener Stadtzentrum entfernt und verfügt über ausgezeichnete Anbindungen. Der CAT (City Airport Train) verbindet den Flughafen mit der Wiener Stadtmitte non-stop in nur 16 Minuten. Die Schnellbahn S7 verkehrt zwischen dem Flughafen Wien und Floridsdorf. Die Fahrt dauert 37 Minuten, da die Bahn an einigen Haltestellen hält. Mit den Bussen der Vienna Airport Lines fährt man direkt ins Wiener Stadtzentrum oder zum Westbahnhof Wien. Die einfache Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bekommt man ab 12 Euro. Sehr zu empfehlen ist aber auch die Vienna City Card. Diese ist ab 13,90 Euro pro Tag erhältlich. Die Karte ermöglicht freie Fahrten mit U-Bahn, Tram und Bus. Ebenfalls verfügt der Flughafen über einen Taxiservice und Autovermietungen. Mit dem Taxi ist man in 20 Minuten in der Stadt, die Fahrt kostet 36 Euro.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Tel.: +43 1 70070
→ Für Deutsche, Österreicher und Schweizer genügen gültiger Reisepass bzw. Personalausweis.
→ Kinder ab 14 Jahren benötigen einen eigenen Pass.
(Stand: 03.08.2017 – Auswärtiges Amt)

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Lebensmittel sind in Wien teuer, als in deutschen Städten (etwa um 15 Prozent in Nettopreisen).
→ Kaffee und Wein sind in etwa gleich teuer.

Geldautomaten

Für das Geldabheben wird oftmals eine Gebühr berechnet, die von Bank zu Bank unterschiedlich hoch ausfallen kann (Am besten klärt man das bereits vor der Reise zuhause).
→ Man kann aber ganz einfach mit der Kreditkarte bezahlen.
→ Übliche Banköffnungszeiten: Mo-Fr 9 – 18 Uhr.

Gesundheit

→ In Österreich wird die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) akzeptiert.
→ Allerdings versuchen manche Ärzte eine Privatrechnung zu schreiben, also besser vorher nachfragen.

Apotheken

→ Apotheken sind deutlich erkennbar ausgeschildert, meist mit roten Kreuzen.
→ Öffnungszeiten: Mo-Fr 8 – 18 Uhr, Sa 8-12 Uhr.
→ Es gibt auch Nachtapotheken und den Apothekennotdienst.
→ Die Apotheken führen alle gängigen Medikamente.

Rauchen

→ Seit Mai 2018 ist das Rauchen in Gaststätten verboten.
→ Dieses Verbot gilt für alle öffentlichen Orte, an denen Speisen und Getränke hergestellt, verarbeitet oder konsumiert werden.

Mietwagen

→ Einen Mietwagen bekommt man ab 55 Euro pro Tag (Steuer und Vollkaskoversicherung inklusive).
→ Mietwagenfirmen findet man im Flughafen, in einigen Hotels und der Innenstadt Wiens.

Notruf

→ Der Notruf für die Polizei lautet 133, Feuerwehr: 122, Krankenwagen: 144.

Taxi

→ Die Taxis sind lizensiert und mit einem Taxameter ausgestattet.
→ Die Taxikosten in Wien sind verhältnismäßig hoch.
→ Die Grundpreise variieren zwischen 4 und 7 Euro
→ Hinzu kommen noch die Streckenkosten, die zwischen 1,18 Euro und 1,62 Euro pro gefahrenen Kilometer liegen.
→ Bei längeren Fahrtstrecken vereinbart man vorher am besten einen Pauschalpreis.
→ In Wien operiert der private Fahrdienst Uber.

Telefon und Handy

→ Durch Telefonieren, SMS und Internetnutzung fallen keine zusätzlichen Kosten an, da die Roaminggebühren seit Mitte 2017 im EU-Ausland entfallen sind.
→ Trotzdem sollte man sich beim Mobilfunkanbieter genauer informieren.
Vorwahlen: Deutschland: +49     → Schweiz: +41   → Österreich +43

Zeitverschiebung

→ Ortszeit ist dieselbe wie in Deutschland.

Zoll

→ Bei einer Einreise nach Österreich aus EU-Staaten werden grundsätzlich keine Zollkontrollen mehr durchgeführt, Stichproben sind jedoch jederzeit möglich.
→ Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Stand der Einträge: 03.08.2017

Mehr zum Thema Österreich
Flagge Österreich

Österreich

In Sachen Kultur und Unterhaltung bietet schon alleine die altehrwürdige Donau-Metropole Wien weitaus mehr, als sich in einem einzigen Urlaub unterbringen lässt.

   Flüge finden