Flüge nach Istanbul





Die günstigsten Istanbul-Flüge (SAW)

Berlin  (SXF →  SAW)
Pegasus
180 Min
Nonstop
€  52,99
Köln  (CGN →  SAW)
Pegasus
210 Min
Nonstop
€  67,0
Düsseldorf  (DUS →  SAW)
Pegasus
190 Min
Nonstop
€  67,11
Stuttgart  (STR →  SAW)
Pegasus
185 Min
Nonstop
€  84,15
Düsseldorf  (DUS →  SAW)
Pegasus
420 Min
1 Stop
€  97,73
Nürnberg  (NUE →  SAW)
Sunexpress
1025 Min
1 Stop
€  116,88
Frankfurt  (FRA →  SAW)
Pegasus
200 Min
Nonstop
€  121,19
Nürnberg  (NUE →  SAW)
KLM
575 Min
1 Stop
€  136,41
Hamburg  (HAM →  SAW)
Pegasus
205 Min
Nonstop
€  145,01
Hannover  (HAJ →  SAW)
Sunexpress
1685 Min
1 Stop
€  146,6
Berlin  (SXF →  SAW)
Pegasus
650 Min
1 Stop
€  172,37
Köln  (CGN →  SAW)
Sunexpress
1660 Min
1 Stop
€  176,08
München  (MUC →  SAW)
Sunexpress
415 Min
1 Stop
€  186,11
Hannover  (HAJ →  SAW)
Sunexpress
995 Min
1 Stop
€  190,23
Frankfurt  (FRA →  SAW)
Sunexpress
760 Min
1 Stop
€  194,52
Düsseldorf  (DUS →  SAW)
Pegasus
205 Min
Nonstop
€  227,45
Dortmund  (DTM →  SAW)
Germanwings
1190 Min
2 Stop
€  1003,89

Flüge nach Istanbul

Türkei, Istanbul

Istanbul, die Vorzeigestadt der Türkei, zählt heute rund 15 Millionen Einwohner. Das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes gehört zu den beliebtesten Reisezielen weltweit. Geküsst von der reizvollen Lage zwischen dem Schwarzen Meer und dem Mittelmeer bietet Istanbul seinen Besuchern zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Einmalig ist die türkische Großstadt vor allem deshalb, weil sie auf zwei Kontinenten gelegen ist. Während sich ein Teil der multikulturellen Stadt auf europäischem Gebiet befindet, gehört das restliche Stadtgebiet bereits zum asiatischen Kontinent. Geteilt wird der Ort durch einer Meerenge, dem sogenannten Bosporus.

Die türkische Metropole besticht darüber hinaus durch eine eindrucksvolle Architektur und herrliche Landschaften. Der gelungene Mix aus traditionsreichem Dasein und modernem Stil macht die Stadt zu einem optimalen Reiseziel für Jung und Alt. In der weltoffenen Stadt erwartet den Gast ein breit gefächertes touristisches Angebot. Ob eine aufregende Bootstour über den Bosporus oder in einem türkischen Hammam die traditionelle Badekultur des Landes erleben – Istanbul zeigt sich mit einer Vielfältigkeit, die ihresgleichen sucht. Der Reisende kann die Stadt von allen deutschen Großstädten aus, wie etwa Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main oder Berlin, ansteuern. Viele günstige Fluggesellschaften, darunter Turkish Airlines oder Pegasus Airlines, bieten täglich Direktflüge in die türkische Metropole an. Aber auch deutsche Fluggesellschaften, wie etwa Lufthansa, warten mit Direktflügen nach Istanbul auf. Ohne Zwischenstopp beträgt die Flugzeit nach Istanbul von Deutschland aus rund 3 Stunden.

Sehenswürdigkeiten in Istanbul

Moschee, Istanbul Die Stadt im Westen der Türkei ist ein lohnenswertes Urlaubsziel sowohl für Aktivurlauber als auch für Erholungssuchende. Zudem zeigt sich die türkische Metropole mit ihren herausragenden Palästen und Kuppelmoscheen als das Mekka für Kulturliebhaber. Weiße Sandstrände und beliebte Badeorte, wie die Prinzeninseln Kinali und Büyükada, sind nicht weit von der Millionen-Stadt entfernt. Badefreunde kommen zudem in den Dampfbädern, die sich auf die Istanbuler Altstadt konzentrieren, auf ihre Kosten. Großer Beliebtheit erfreuen sich vor allem die türkischen Bäder „Cemberlitas Hamam“ und „Ayasofya Hürrem Sultan Hamam“.

Nicht minder eindrucksvoll sind die vielen Schlösser und Paläste, welche die Stadt zieren. Zu den größten Schatzhäusern weltweit zählt der Topkapi-Palast, der seine Gäste mit einer bemerkenswerten Architektur und geschichtsträchtigen Innenhöfen begeistert. Gleichwohl ist in der großen Palastanlage ein Museum beherbergt, das über eine kostbare Schatzsammlung verfügt. Ein fester Bestandteil Istanbuls sind ebenso die vielen Moscheen, von denen einige weltweit bekannt sind. So sollten bei einer Städtetour durch Istanbul auf jeden Fall die Sultan-Ahmed-Moschee und die Neue Moschee mit zum Pflichtprogramm gehören. Nicht zuletzt sorgt die türkische Großstadt mit ihrem lebendigen Nachtleben für jede Menge Abwechslung. In den unzähligen Pubs, Diskotheken und Clubs der Stadt können Partyfreunde die Nacht zum Tag werden lassen.

Informationen zum Flughafen Istanbul (IST)

In Istanbul existieren aktuell zwei Flughäfen. Der ältere Flughafen der Stadt ist der „Atatürk International Airport“, der bereits im Jahr 1912 eröffnet wurde. Der internationale Flughafen ist knapp 25 Kilometer vom Istanbuler Zentrum entfernt. Shuttle-Busse fahren alle 30 Minuten in das Zentrum der Stadt. Eine einfache Fahrt bis in die Innenstadt dauert etwa 40 Minuten und kostet derzeit 12 Türkische Lira (ca. 2,60 Euro).

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Telefon: +90 212 463 30 00
→ Einreise nur mit gültigem Reisepass oder Personalausweis
→ Kinder brauchen einen eigenen gültigen Reisepass
(Stand: 29.11.2017 – Auswärtiges Amt)

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Lebensmittel sind in Istanbul in der Regel günstiger als in Deutschland
→ In der Türkei darf außerhalb von Kaufhäusern und Supermärkten gehandelt werden

Geld

→ mit EC-Karte (mit Symbol „Maestro“) kann man in Istanbul problemlos bezahlen und an diversen Bankautomaten Geld abheben
→ Pro Vorgang fallen im Schnitt 5 Prozent Gebühren an
→ Kreditkarten, wie Visa oder Mastercard, gehören in Istanbul zu den gern gesehenen Zahlungsmitteln
→ gewöhnliche Öffnungszeiten der hiesigen Banken von Montag bis Freitag zwischen 8 Uhr und 17 Uhr

Gesundheit

→ In Istanbul gibt es eine große Uni-Klinik sowie zahlreiche private Krankenhäuser, unter ihnen ebenso ein deutschsprachiges Krankenhaus

Apotheken

→ erkennbar an rotem „E“ (steht für „Eczane“)
→ reguläre Öffnungszeiten hiesiger Apotheken von montags bis samstags zwischen 9 und 19 Uhr
→ Notfall-Apotheken (auf türkisch „Nöbetci Eczane“) mit 24-h-Bereitschaftsdienst sind am Eingangsbereich der Istanbuler Apotheken angegeben

Rauchen

→ In Istanbul herrscht strenges Rauchverbot in allen überdachten Räumlichkeiten

Mietwagen

→ In Istanbul sind große und international agierende Mietwagen-Unternehmen ansässig
→ Mindestalter 21 Jahre, Besitz eines Führerscheins von mindestens 2 Jahren
→ Die Preise für Benzin sind im Vergleich zu Deutschland etwas höher.
→ Autovermieter fordern Kaution inklusive Kreditkarte des Hauptfahrers
→ Tempolimit innerorts 50 km/h sowie außerorts 90 km/h
→ Promillegrenze 0,0

Notruf

→ Polizei: 155
→ Feuerwehr:110
→ Rettungsdienst: 111
→ Touristenpolizei: +90 212 527 4503

Taxi

→ Taxis erkennbar an gelber Farbe und Taxischild auf dem Dach
→ Abgerechnet wird über den Taxameter (Startpreis: 2,70 Türkische Lira = ca. 0,60 Euro)
→ Taxipreise sind in Istanbul relativ preiswert und bleiben zu jeder Tageszeit konstant

Telefon und Handy

→ Städtische Kioske und Postämter bieten Telefonkarten an
→ Der Staat registriert und blockiert Mobiltelefone, die aus dem Ausland eingeführt werden
→ Bei einem längerem Aufenthalt empfiehlt sich, das Mobiltelefon bei einem türkischem Anbieter registrieren zu lassen
→ Vorwahlen: Deutschland: +49/ Österreich: +43/ Schweiz: +41/ Türkei: +90, Vorwahl Istanbul (europäische Seite): +90 212, Vorwahl Istanbul (asiatisches Gebiet): +90 216

Zeitverschiebung

→ Seit 2016 gilt in der Türkei nur noch Sommerzeit
→ Im Winter beträgt der Zeitunterschied zu Deutschland +2 Stunden (MEZ) sowie im Sommer + 1 Stunde (MESZ)

Zoll

bei Einreise gelten folgende Obergrenzen
→ 600 Zigaretten, 100 Zigarillos (max. 3 g/Stück) oder 50 Zigarren
250 g Tabak (inkl. 200 Stück Zigarettenpapier), 250 g Pfeifentabak oder 200 g Kautabak oder 200 g blauer Tabak bzw. 50 g Schnupftabak
→ 1 l alkoholische Getränke über 22 %
→ 1 l alkoholische Getränke unter 22 %
→ max. 600 ml Parfum
→ Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Stand der Einträge: 29.11.2017

Mehr zum Thema Türkei
Türkei

Türkei

Die Türkei ist vor allem bei Strandurlaubern ein gern gewähltes Reiseziel. Aber auch kulturinteressierte Reisende und Städtereisende sind von dem orientalischen Flair beeindruckt.

   Flüge finden